Buderus Heizkessel G134-LP + HS 3220 - überhitzt zeitweise - wie Kesselkreis einstellen?

Diskutiere Buderus Heizkessel G134-LP + HS 3220 - überhitzt zeitweise - wie Kesselkreis einstellen? im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, bin gerade etwas verzweifelt und überfordert mit unserer alten Buderus Gasheizung und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Wir haben einen...

nfalke

Threadstarter
Mitglied seit
28.04.2021
Beiträge
3
Hallo,
bin gerade etwas verzweifelt und überfordert mit unserer alten Buderus Gasheizung und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Wir haben einen Buderus Heizkessel G134-LP mit einem HS 3220 Regelgerät, 28 Jahre alt. Es ist uns klar, dass das Gerät über kurz oder lang ausgetauscht werden muß, wie immer ist der Zeitpunkt gerade schlecht.
Jetzt kommt es immer mal wieder vor, das der STB auslöst und die Heizung ausstellt.
Die Pumpe wurde bereits ausgetauscht sowie das Honeywell DKG Steuergerät und die Heizung wurde gewartet. Alles ohne Erfolg. Jetzt sollte der STB ausgetauscht werden und ich habe die Notbremse gezogen. Deshalb habe ich die Heizung jetzt vom Automatikbetrieb auf 70 Grad Kesselwassertemperatur gestellt. Laut Anleitung und Heizungsmonteur sollte ich dann den Schalter für Kesselkreis Betrieb auf Hand stellen (unter der Schalterklappe). Damit ist die Kesselwassertemperatur konstant auf 70 Grad eingestellt.

Jetzt meine Frage, die der Monteur nicht beantworten konnte, was passiert, wenn ich trotz 70 Grad Kesselwassertemperatur weiterhin den Kesselkreis auf Automtik stehen lasse? Greifen dann noch die außentemperaturabhängige Regelung und die Zeiteinstellungen?

Vielen Dank für Eure Unterstützung
Nicole
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.317
Kesselthermostat auf 70° zurückdrehen......
 

nfalke

Threadstarter
Mitglied seit
28.04.2021
Beiträge
3
Vielen Dank Hausdoc,

das hatte ich bereits getan.
Weiß du vielleicht auch, auf was ich den Schalter für Kesselkreis Betrieb stellen muß. Geht da auch Automatic oder ist das zwingend immer auf Hand?

Wir hatten jetzt schon überlegt, ob unser Außentemperaturfühler defekt ist und diesen Überhitzungsfehler auslöst? Wäre das eine Möglichkeit?

Gruß
Nicole
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.317

nfalke

Threadstarter
Mitglied seit
28.04.2021
Beiträge
3
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Habe es jetzt auf 70 Grad und Automatk eingestellt. Die letzten beiden Tage lief die Heizung durch. Was will ich mehr.
Könnte es noch Probleme mit der thermischen Desinfektion geben?
Die müßte ja wegen der Automatik Einstellung noch greifen oder?

Beste Grüße
Nicole
 
Thema:

Buderus Heizkessel G134-LP + HS 3220 - überhitzt zeitweise - wie Kesselkreis einstellen?

Buderus Heizkessel G134-LP + HS 3220 - überhitzt zeitweise - wie Kesselkreis einstellen? - Ähnliche Themen

  • Buderus Brennwert Gasheizkessel Logamax Plus GB 162-50 Kesselkreispumpe geht nicht aus

    Buderus Brennwert Gasheizkessel Logamax Plus GB 162-50 Kesselkreispumpe geht nicht aus: Hallo liebe Forengemeinde! Ich bin neu hier und bräuchte einmal fachmännischen Rat: Im Zuge der Energieoptimierung wurden versteckte Verbraucher...
  • Buderus G115U Gußeisen-Ölheizkessel rostet, was kann man tun?

    Buderus G115U Gußeisen-Ölheizkessel rostet, was kann man tun?: Gußeisen rostet nicht? Von wegen! Was ist hier schief gelaufen und was kann man tun?
  • Heizkessel Buderus G115U gammelt/blüht/rostet innen? Reparatur nötig/möglich?

    Heizkessel Buderus G115U gammelt/blüht/rostet innen? Reparatur nötig/möglich?: Hallo Gemeinde, Ich habe beim Kehren meines Heizkessels eine merkwürdige Stelle endteckt. ganz oben rechts hinten in einem der Rauchgaszüge...
  • Der Heizkessel wird immer wieder ein- und ausgeschaltet - Buderus ecomatic 2000

    Der Heizkessel wird immer wieder ein- und ausgeschaltet - Buderus ecomatic 2000: Hallo liebes Forum, ich habe eine Frage an die Experten. Wir haben ein vermietetes Haus mit einem Heizkessel Buderus ecomatic 2000 Regelgerät...
  • Buderus Gasheizkessel G134 erweitern mit Warmwasserspeicher

    Buderus Gasheizkessel G134 erweitern mit Warmwasserspeicher: Hallo liebes Forum, könnte mir jemand einen Tipp geben. Wir besitzen ein Gasheizkessel von Buderus Type G134 und möchten nun ein...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben