Brötje BGB 28 E

Diskutiere Brötje BGB 28 E im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo bin neu hier in diesen Forum und hoffe werde hier fündig. Ich habe eine Gasbrennwert therme Brötje BGB 28 E die wenn Heizungswasser...

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Hallo bin neu hier in diesen Forum und hoffe werde hier fündig.
Ich habe eine Gasbrennwert therme Brötje BGB 28 E die wenn Heizungswasser angefordert wird super Modeliert. Aber jetzt kommt mein Problem wenn die Wassertemperatur erreicht ist und die Ventiele an den Heizkörpern sich schließen, tacktet die Heizung alle 5 Minuten .Brenner geht an und geht bis zum Abschaltwert hoch und schaltet sich wieder aus dies dauert keine Minute, dann geht die Temperatur wieder runter in 5 Minuten bis er sich wieder anschaltet. Was kann das sein habe damit bis10 Tacktungen in der Stunde. Fals Ihr Einstellungswerte von der Heizung braucht einfach anschreiben stelle die bestimmten Werte dann hier ein.
Würde mich über Antworten freuen.
Martin
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.269
Standort
Pinneberg
Moin

Drehe die TagSollTemperatur an der Regeung etwas herunter.

LG ThW
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Habe ich schon probiert ,geht auch nicht Tag Soll 23 Grad Nacht 18 Grad. Wenn die Heizung anspringt ist sie in einer halben Minute über den Regelwert und geht dann gleich aus.Ob wohl die Temperatur von 60 auf40 Grad innerhalb von 5 Minuten fällt und dann geht es wieder von vorne los.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.501
Thw hat schon recht.

Nimm mal Tag noch weiter runter und verzichte mal (testweise) auf eine Nachtabsenkung)

Gibts Heizkörper die jetzt im Moment aus stellung 2 oder darunter aufgedreht sind?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.269
Standort
Pinneberg
Moin

60ºC iat bei den jetzigen Aussentempraturen zu hoch. Woher die Regelung sich diesen Wert holt, gilt es herauszufinden.
Einstellungen der Heizkurve, Widerstände des Aussen und Vorlauffühler prüfen...etc.

LG ThW
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Ich habe Tag jetzt auf 21 Grad Küche steht Heizung auf 2.5 Hobbyraum,Computerraum auf Mond.Mehr Heizkörper habe ich nicht auf weil der Rest mit Kamin geheizt wird. Heizkurve ist auf 1.40. Aber 21 Grad ist die Untergrenze die ich auch nur brauche wenn mein Sohn im Kinderzimmer spielt sonst habe ich Tags über im Hobbyraum und Computerzimmer 18 Grad und wenn ich mich darin aufhalte dreh ich den Heizkörper auf. Aber selbst wenn ich 5 Heizkörper auf 4 drehe und die Heizung die Temperatur erreicht hat das sie abschaltet geht es von vorne wieder los aber nur in halb minuten takt weil die Heizung die Temperatur die im Heizkreis ist schon aufgewärmt ist. Denke aber zu heiß da die Abschalttemperatur innerhalb von 30 Sekunden erreicht ist .Die Heizung hat ja garnicht die möglichkeit zu modelieren da sie so schnell wieder aus geht. Würde es ja verstehen wenn keine Wärmeabnahme vorhanden wäre.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.501
Martin31282 schrieb:
Ich habe Tag jetzt auf 21 Grad Küche steht Heizung auf 2.5 Hobbyraum,Computerraum auf Mond.Mehr Heizkörper habe ich nicht auf weil der Rest mit Kamin geheizt wird.
Das Gerät arbeitet gegen ein geschlossenes System . Was erwartest du....?
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Wie mache ich das wenn ich den Kamin im Wohnzimmer aus lasse und die Heizung aufdrehe dann werden es ja nur 20 Grad das gleiche beim Kinderzimmer ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.501
Stell alle (!) Heizkörper gemäß unten stehenden Link ein.
Diese Einstellung wird im Wesentlichen die nächsten 30 Jahre nicht mehr verändert.
Wenn du nun mit dem Kaminofen heizt, erreichst du damit naturgemäß eine etwas höhere Raumtemperatur. Die Thermostatventile in den betroffenen Räumen werden von selbst schliessen .
(Wenn der Kaminofen in Betrieb ist, sind die entsprechenden Heizkörper kalt - das ganze vollautomatisch - und dazu noch ohne App :D )

http://www.gswb.at/Data/BildArchiv/zuordnung/00234_big.jpg
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Allen ein frohes Fest. Das Problem bleibt aber das gleiche wenn der Heizkreis die Temperatur erreicht hat und die Heizkörperventiele fast zu gehen und nur minimal Wärme ab nehmen fängt die Heizung wieder an zu takten .
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.501
Ich behaupte: Das Problem besteht nur , wenn die Umlaufwassermenge viel zu gering ist (weil Heizkörper geschlossen sind)
Wie bereits genannt, sollte auch die Kennlinie deutlich nach unten korrigiert werden.
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Was mache ich nun wenn mein Sohn im Zimmer spielen möchte wo es aber Nachts und Tags über 16 Grad sind weil er sich sehr selten oben aufhält.Bei einer Heizkurve von 1.0 und den jetzigen Temperaturen dauert es doch Stunden eh das Zimmer auf 21 Grad geheizt ist?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.680
Die Temperatur wird ja konstant gehalten sobald die die eingestellte Temperatur erreicht ist. Das Thermostat wird 1x eingestellt und dann nur noch mal fein justiert. Nicht zu drehen bei verlassen des Raumes.
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Normale Temperatur 16 Grad schlaftemperatur wenn er mal oben Spielen möchte 21 Grad .
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.501
Martin31282 schrieb:
Normale Temperatur 16 Grad schlaftemperatur wenn er mal oben Spielen möchte 21 Grad .
Sowas geht nicht und sowas ust auch Unsinn.
(Außer du beziehst ein Beduinenzelt)
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Ich kann doch nicht ein Kinderzimmer Tags auf 21 Grad Heizen wenn keiner drinn ist wo zu ? Das es Nachts wieder 16 Grad wird.Würde es ja verstehen wenn mein Kind Nachmittags im Zimmer spielt. Alte Heizung hat das super funktioniert ,da verbrauche ich doch viel mehr Gas mit der neuen Heizung als mit der alten. Oder habe ich ein Denkfehler kann mir aber keiner erzählen wenn ichbei der alten Heizung ein Heizkörper 2 mal die Woche auf mache und 25 Grad ins Zimmer bekomme und mit einer neuen Brennwertherme weniger Gas verbrauche wenn Morgens bis Abends die Heizung auf 23 Grad Heize.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.733
Standort
dem Süden von Berlin
Eine Heizung ist keine Beleuchtungsanlage, Zimmer verlassen und Licht aus =dunkel, im Zimmer Licht an =hell, aber es wird um Energie zu sparen immer wieder versucht nach diesem Prinzip eine Heizung zu "regeln" weil grundsätzlich heizungstechnisch kein Verständnis vorhanden ist und es auch nicht verstanden werden will. Und nach der kommenden Heizungsabrechnung wird es noch schlimmer da der reale Verbrauch dieser "Regelung" nach oben geht.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.501
Das Beispiel mit dem Lichtschalter ist sehr gut.
Stell dir vor dein Kind geht zum spielen ins Zimmer und du "schaltest" das Licht ein, welches nun ca 3-4 h braucht bis es die volle Helligkeit hat. Wenn dein Kind fertig ist mit Spielen "schaltest du das Licht aus. Das dauert wiederum 3-4 h bis es dunkel ist.
 

Martin31282

Threadstarter
Mitglied seit
24.12.2015
Beiträge
77
Ja verstehe die neue brauch länger ist aber dafür sparsamer.Aber wie bekomme ich 23 Grad ins Kinderzimmer wenn der Sollwert der Heizung auf 21 eingestellt ist. Stelle ich den Sollwert höher auf 23 Grad nehme diese aber nicht ab beist sich das wieder oder gibt es da noch eine gute Lösung?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.680
Ist die Regelung an der Therme? Oder in einem Führungsraum?
 
Thema:

Brötje BGB 28 E

Brötje BGB 28 E - Ähnliche Themen

  • Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??

    Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und benötige dringend Euren fachmännischen Sachverstand. Unser Fachmann möchte uns die Brötje Anlage...
  • Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil

    Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil: Hallo liebe User, es geht sich um folgendes und zwar habe ich aufgrund einer Renovierung den Heizkörper getauscht. In einem Raum von 19 qm² mit...
  • Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C

    Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C: Hallo, ich schreibe hier da ich Verzweifelt bin! Vor ungefähr 7 Jahren wurde eine neue Heizungsanlage (Brötje) bei mir eingebaut, welche leider...
  • Weishaupt WTC GB 25 oder Brötje BBS EVO 20 ???

    Weishaupt WTC GB 25 oder Brötje BBS EVO 20 ???: Nun ist es soweit, unsere alte Gastherme soll ersetzt werden. Das war eine BENRAAD VR-W/B25, Bj. 1993. Nun steht die Wahl zwischen Weishaupt WTC...
  • Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX

    Wasser nachfüllen Brötje WSx/WTX: Ich müsste Wasser nachfüllen bin mir aber unsicher wie kann mir das jemand kurz erklären
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben