Bei der VC 110 löst immer der STB aus

Diskutiere Bei der VC 110 löst immer der STB aus im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, bei dem Gerät VC110 springt immer wieder der STB raus. Habe die Steuerplatine gewechselt, wars aber nicht ?( . Heute nacht ist sie wieder...

franc

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
9
Hallo,
bei dem Gerät VC110 springt immer wieder der STB raus. Habe die Steuerplatine gewechselt, wars aber nicht ?( . Heute nacht ist sie wieder ausgegangen.
a.) kann ich die Pumpe auf Dauerlauf stellen?
b.) woran kann es noch liegen?

Danke für die Hilfe

lg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.856
Wo ist der Raumthermostat montiert??

Wie weit ist in diesem Raum der Heizkörper geöffnet??
 

franc

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
9
Dort ist kein Thermostat mehr montiert. Der wurde wohl vor Jahren demontiert.

lg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.856
Dann haben wir die Ursache gefunden!
Wenn irgendwann alle Heizkörperventile geschlossen haben, heizt das Gerät gegen ein geschlossenes System.
Der Begrenzer löst aus!

Laß umgehend wieder einen Raumthermostaten (lt Enev sowieso vorgeschrieben) montieren. In diesem Raum bleib der Heizkörper immer voll aufgedreht.
So gibts immer eine Umwälzung...
 

franc

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
9
Danke für die Hilfe.

lg
 

franc

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
9
Hallo Doc,
hat leider nicht funktioniert. Habe 2 Heizkörperventile auf 5 stellen lassen. Heute Nacht ist der STB wieder rausgesprungen.
Besteht die Möglichkeit, das ich die Umwälzpumpe auf Dauerstellung stellen kann? An derlinken Seite ist ja die Steckbrücke I II III IV.
Der Mieter sucht leider noch nach dem Raumthermostaten. Der wurde aber schon vor 1,5 bis 2 Jahren ausgebaut. Und bis anfang der Woche funktionierte
es wohl.


Lg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.856
Nachtigall ich hör dir trapsen....

... stellen lassen???? Du bist dir sicher die haben sich daran gehalten??

Konfiszier doch temponär 1 - 2 Thermostatköpfe für einige Tage...
 

franc

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
9
Na das will ich doch hoffen^^. Der armen Frau ist doch kalt.
Kannst du mir etwas zur Pumpenstellung sagen?

lg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.856
Ich kann mir des nie merken, was was ist.
Einfach mal testen.

wie alt is denn diese Dame???
 

franc

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2010
Beiträge
9
Die Gute Frau wird Mitte Dreißig sein.
Werde mal versuchen die Pumpe auf Dauerlauf zu stellen.
Danke dir für die Hilfe

lg
 

Marc

Mitglied seit
03.12.2010
Beiträge
20
Zur Info VC110 ohne Raumthermostat auf 3/4 oder 7/8/9

I (weiterlaufend) : Pumpe läuft sobald Hauptschalter eingeschaltet ist, mit Raumthermostat (3/4) Pumpe läuft wenn Regelgerät Wärme anfordert

II (intermittierend) : Pumpe läuft bei Brennerbetrieb mit ca. 20sec Nachlauf

III (durchlaufend) : Pumpe läuft sobald Hauptschalter eingeschaltet ist

S (nachlaufend) : wie Stellung II, aber mit Nachlaufzeit wie Brennersperrzeit

(kann ich mir aber auch nie merken...)



Problem (Auslösen des STB) ist aber eher im Gerät zu beheben.

Entweder das Überströmventil hängt fest, die Pumpe ist alt und bringt nicht mehr die volle Leistung, das Pumpenrad zugesetzt oder das Schmutzsieb hinter dem Pumpenkopf im Unterteil ist verschmutzt - Sieb ist aber nicht in allen Geräten montiert!

Folge: kein oder wenig Umlauf - starker Temperaturanstieg - STB löst aus
 
Thema:

Bei der VC 110 löst immer der STB aus

Bei der VC 110 löst immer der STB aus - Ähnliche Themen

  • zwr 18-2 ade Startet nach Stromausfall nicht (gelöst)

    zwr 18-2 ade Startet nach Stromausfall nicht (gelöst): Hallo, wir haben ein Problem bei unserer alten Junkers Gastherme zwr 18-2 ade. Wir hatten einen Stromausfall und danach ging die Gasflamme nicht...
  • (gelöst) Wann wird die Gasamature ausgetauscht?

    (gelöst) Wann wird die Gasamature ausgetauscht?: Wann wird die Gasamature ausgetauscht?
  • Rohrleitung zu dünn 12mm Typ 33 2100x900 ? GELÖST!

    Rohrleitung zu dünn 12mm Typ 33 2100x900 ? GELÖST!: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Heilkörper Anschluss , Wird unten erst sehr spät warm. Heizkörper: TYP 33 2100*900*155 Vorlauf z.Z. 60c...
  • Gelöst: DTG 1300 Eco NOx Plus v130 heizt immer zuerst Warmwasser (und Heizung ist kalt)

    Gelöst: DTG 1300 Eco NOx Plus v130 heizt immer zuerst Warmwasser (und Heizung ist kalt): Installation: Um 2007 Umstellung auf Heizung und Warmwasser: 2015/16 Zu beheizende Fläche: ca. 150m² Problem: Vorgeschichte: Nachdem die Heizung...
  • Brennerstörlame bei Viessmann Rexola-biferral leuchtet immer wieder - gelöst

    Brennerstörlame bei Viessmann Rexola-biferral leuchtet immer wieder - gelöst: Hallo, Ich schilder hier mal mein Problem, da auch die Heizungsfirma bisher keine Lösung gefunden hat. Wir haben eine Viessmann Rexola-biferral...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben