Wolf Steuerung defekt ?

Diskutiere Wolf Steuerung defekt ? im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag allerseits ! bin neu in dem Forum, weil ich einfach ein paar Infos für die Gespräche mit 'meinem' Heizungsbauer benötige. Und leider...
Coldfoot

Coldfoot

Threadstarter
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
5
Standort
Süden von Baden-Württemberg
Guten Tag allerseits !

bin neu in dem Forum, weil ich einfach ein paar Infos für die Gespräche mit 'meinem' Heizungsbauer benötige. Und leider ist mein Fachwissen nicht das größte diese komplexe Thematik betreffend.

Im Moment stehe ich vor dem Problem entscheiden zu müssen, ob ich eine neue Steuerungsplatine für unsere Heizungsanlage kaufen und installieren lassen sollte.
Unsere Ausrüstung siehe Signatur.
Das Fehlverhalten stellt sich einfach beschrieben so dar, dass der Stellantrieb VMM durch die Wolf Regelung R16 DigiCompact (scheinbar) ungeachtet aller Einflüsse, innerhalb kürzester Zeit nach rechts auf Maximum geht und dort bleibt, also (scheinbar) nicht regelt auf Basis von Temperaturgebern und Temperaturen.

Wie wahrscheinlich ist das jetzt, dass genau dieser Teil der Steuerung diesen Fehler produziert und ich, um diesen zu beheben eine neue Steuerung für 500-600 Frösche benötige ?
Kann ich dem Heizungsmenschen vertrauen oder muss ich damit rechnen, dass es ggf. doch irgendwo ein Kabelbruch, Wackelkontakt, falscher Geberwert ist ?

Hat jemand einen Tipp, wie ich das schnell und zweifelsfrei selbst prüfen kann ?

Und in diesem Zusammenhang eine zweite Frage, gibt es eine Nachfolgesteurungsplatine, die das Original von 2002 ersetzen kann (also wirklich nur die Platine) und wenn ja, wie ist die Bezeichnung von der und was kann die dann mehr (App ansteuern ;-) ) ?

Vielen Dank schon Mal für jeden Hinweis !

Coldfoot
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.529
Moin...

Erstmal Fehler Ursache suchen:

Fühlerwerte sind plausibel?

Relai test durchführen, arbeiten alle Geräte Korrekt?

Wenn der relai test Einwandfrei arbeitet ist es seltens die Platine, zu meist defekte sensoren oder einfach nur schlechte Wärmeübertragung zwischen sensor und rohr.

Pumpen laufen?

Eventuelle Referenzraum Regelgeräte Arbeiten korrekt?

Platine bekommst du noch zu kaufen (selbst eine r12 w5 bestellt letztens, Artikel nummer von einer r 16 gerade nicht zur Hand)

Grundsätzlich muss erstmal die Fehler quelle gesucht und gefunden werden. Dann kann man weiter planen. Irgend ein krams mit handy apps gibts nicht für dieses Modell...
 
Coldfoot

Coldfoot

Threadstarter
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
5
Standort
Süden von Baden-Württemberg
Moin Mad-Mike,

vielen Dank für Deinen Input ! Wenn ich Deine Information richtig verstehe, sollte ich also zwei Teile konkret überprüfen, einen Fühler und ein Relais.
Pumpen laufen, ja.

Sorry, aber welchen Fühler ? In welchem Kreislauf sitzt der ? Ich habe hier mehrere. Wäre das der, der im Zulauf für die Heizung der Geschosse liegt ? Heißt der 'Vorlauffühler Mischerkreis'? Dann habe ich noch den 'Aussenfühler', den 'Kesselfühler' und den 'Speicherfühler'. Alle überprüfen, könnte wohl auch nicht schaden, oder ?

Und das Relais ist irgendwo in der Steuerung selbst ?
Auf dem Schaltplan zur Steuerung kann ich auch auf den zweiten Blick keine Relais sehen... Oder ist damit eine bestimmte Testprozedur gemeint, die mit Hilfe eines Relais zur Fehlerfindung dient ?

Sonnige Grüße aus dem Schwarzwald !

Coldfoot
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.529
Dein Fachmann kann über die Fachmann Ebene alle Aktoren ansteuern bei deinem modell. D.H. Mischer auf, und Mischer zu...

Sollte diese Funktion funktionieren, so kann man über die info ebene die werte Ablesen welche von jeweiligen Sensor übermittelt werden.

Danach kann man weitere Rückschlüsse auf einen defekt, eine parameter Einstellung, oder eventuell Fremdenwärme (schlechte Wärme Übertragung) schließen....
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.691
Überprüfe erst einmal die Funktion des Mischermotor VMM (20) ? Schaue auf das Typenschild ob 230 oder 24 Volt Spannung anliegen müssen. Relaistest im Gerät aktivieren und die entsprechende Teststellungen anwählen für die Mischerdrehrichtung "Auf" oder "Zu".
Zu weiteren Information siehe hier :


Prüfe mit einem zweipoligen Spannungsprüfer ob zwischen Klemme (1) N und 2 bzw. 3 jeweils 230 Volt anliegen.
Es kann auch möglich sein, das der Kondensator am Motor defekt ist und keinen Drehrichtungswechsel mehr zulässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Coldfoot

Coldfoot

Threadstarter
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
5
Standort
Süden von Baden-Württemberg
Hallo tricotrac und Mad-Mike,

also ich kann bestätigen, das zwei gleiche Geräte (VMM20) exakt dasselbe Verhalten zeigen. Gerade eben wieder verifiziert: Ich schließe den Mischer an, Position ca. Mitte, dann klackt es einmal und er fährt sofort und zielgerichtet auf 0.

Habe Geber durchgemessen:
Vorlauf 3,83 kOhm sollten ca. 31 ° sein. Außen 5,12 kOhm sollten ca 24,5 ° sein, Speicher 1,18 kOhm, sollten 63 ° sein und Kessel 1,26 kOhm sollten 60 ° sein.
Macht m.E. Sinn., oder ?

Das mit dem manuellen Ansteuern des Motors über die Steuerung der Heizung kann ich noch ausprobieren, danke für den Tip Mad-Mike.

Die Position des Sensors für den Vorlauf ist im Heizungsvorlauf nach der Pumpe auf dem Weg zu den Etagen. Das ist korrekt, ja ?

Im Moment wird ja nicht geheizt, vielleicht ist ja daher die 0-Stellung jetzt im Moment die richtige, allerdings fährt er eben auch in der Heizperiode auf 0....
Was wäre denn ein 'sinnvolles' Verhalten ? Der am Geber auftretende Temperaturverlauf kann sich ja wohl nur im Bereich 5 ° (?) bis max. 45 ° (Fussbodenheizung!) bewegen.
Es geht doch bei dem Teil darum Anteile der Solarwärme in den Kreislauf zu bringen, oder nicht ?
Wenn die Stellung des VMM20 jetzt auf '0' steht, also ganz rechts entsprechend dem Bild auf der BA des Geräts, heißt das, dass er die Solarwärme aussperrt oder die Brennerwärme ?
Wobei mir gerade einfällt, korrekterweise darf man wohl nicht Solarwärme sagen, sondern Speicherwärme, wovon ein Teil die Solarwärme sein kann...

Vielen Dank für Euren Input.

Coldfoot
 
Coldfoot

Coldfoot

Threadstarter
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
5
Standort
Süden von Baden-Württemberg
Kurzer Nachtrag noch, habe gerade die direkte Ansteuerung über das Fachmann-Menü durchgeführt: der Stellmotor bewegt sich in beide Richtungen.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.529
Dann geht eine Wahrscheinlichkeit einer defekten Platine gegen 0...

Du hast die Temperatur sensoren mit Multimeter gemessen. In info menü die Temperaturen abfragen... Diese werte sind für die Auswertung und deren Aktion relevant...
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.529
Ja tue dies erstmal, bei aktuellen Temperaturen behaupte ich einfach mal das der Mischer zufährt -> Sommer modus.

Wenn geheizt werden muss, und er öffnet nicht, so muss man dann prüfen woran es harkt...
 
Thema:

Wolf Steuerung defekt ?

Wolf Steuerung defekt ? - Ähnliche Themen

  • Wolf Link mit Appsteuerung Code

    Wolf Link mit Appsteuerung Code: Hey Leute, wenn ihr bei euch das Wolf Link installieren lasst oder installiert, muss ja bei der Anmeldung in der App der Code auf der Vorder-...
  • Wolf NG 2E-17 klickern in der Steuerung und Brenner startet dann nicht.

    Wolf NG 2E-17 klickern in der Steuerung und Brenner startet dann nicht.: Hallo Leute habe die besagte Anlage mit 200 Liter Wasserspeicher und eine R12 Steuerung mit analoger Schaltuhr. Nun hab ich mehrmals gehört,das...
  • Wolf Heizung SteuerungRE 12 PA/PB

    Wolf Heizung SteuerungRE 12 PA/PB: Hallo zusammen, folgendes Problem: habe eine Wolf Heizung Öl/Gas- Spezialheizkessel NB/NU-B. Die Heizung springt an manuell aber auf automatisch...
  • Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen

    Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen: allo zusammen, Wir haben eine 3- Etagige DHH und eine Wolf gg 2 Gasthereme. Gesteuert wird das ganze über eine Steuerung im Wohnimmer (erste...
  • Wolf CGB-2-20 400L Solarspeicher BM2 Steuerung / Wasserführenden Kamin Steuern

    Wolf CGB-2-20 400L Solarspeicher BM2 Steuerung / Wasserführenden Kamin Steuern: Hi habe da eine frage, falls schon was an Themen vorhanden bittte drauf hinweisen, habe im SuFu nichts gefunden. Also Habe Eine CGB2 20 Heizung...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben