Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage

Diskutiere Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich möchte nur wissen was Bild eins und Bild zwei genau bedeuten. Besonders die Abhängigkeiten der Zahlen zueinander. Und ob die Werte...

Andreas--surf

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
5
Hallo, ich möchte nur wissen was Bild eins und Bild zwei genau bedeuten. Besonders die Abhängigkeiten der Zahlen zueinander. Und ob die Werte ,wenn man das so einfach sagen kann, OK sind.
Probleme habe ich eigentlich keine. Rein interessehalber. Die Bedienungsanleitung habe ich so nicht verstanden.

Gruß
Andreas

1.jpg2.jpg
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.308
Standort
Pinneberg
Moin

Betriebsstunden auf Brennerstarts.

LG ThW
 

Andreas--surf

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
5
Sowas dachte ich mir schon. nun dann stelle ich die Frage genauer.

Bild 1
Brennerstdi Frage was ist der Unterschied zu Bild zwei ohne " i "
Was ist 31
Was ist 574 Frage: Sind 574 Brennerstarts oder Stunden

Dann drücke ich die Info taste nochmal und es kommt
Bild 2
Was ist 233
Was ist 961 Frage: Sind 961 Brennerstarts oder Stunden

Vielen Dank für eure Antworten im voraus.

Andreas
 

Andreas--surf

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
5
Hallo, Das hat sich jetzt wohl geklärt. Genau zwölf stunden Später sehen die Werte so aus.

Bild 1
31
586

Die erste Zahl (31) ist gleichgeblieben und die zweite hat sich nach zwölf Stunden genau um den Faktor zwölf erhöht.
Die zweite Zahl scheint wohl der Stundenzähler zu sein.

Bild 2
233
962

Die erste Zahl (233) ist gleichgeblieben und die zweite hat sich nach zwölf Stunden am nächsten Tag genau um den Faktor eins erhöht.
Die zweite Zahl scheint wohl der Tageszähler zu sein.

Ich habe diesen Winter noch nie gesehen das die Orange leuchtende Taste grün scheint.

Gruß Andreas
Freistehendes Haus 1965, nur einige Fenster sind ganz neu, einige sehr alte doppelt verglaste Fenster welche bei Kälte immer beschlagen und ein kleines Einscheiben Dachfenster. Sonst Stand 1965, gekauft vor 5 Jahren.
Täglich ein Vollbad meiner Frau und Duschen mit zwei Kinden. 86 Euro für Gas jeden Monat, schon seit ein paar Jahren. Scheint OK zu sein, oder.

3.jpg4.jpg
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.805
Standort
dem Süden von Berlin
Andreas--surf schrieb:
86 Euro für Gas jeden Monat, schon seit ein paar Jahren. Scheint OK zu sein, oder.
Ja ist sogar gut, aber besser ist es wenn du den Gasverbrauch für ein Jahr in m³ Gas oder noch besser in KWh (aus der Rechnung) angeben würdest und dazu die Anzahl der m² Wohnfläche.
 

Andreas--surf

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
5
So mal nachgeschlagen:

21910 KW für 365 Tage Gesamtwohnfläche ohne Keller gerechnet 110 m², gesamt Rechung 1027.67 € mit allem zusammen.

Größter Raum ist das Wohnzimmer mit zwei Fenstern und 3 Fachverglasung, Südseite in diesen Raum ist der Heizkörper erneuert worden und dann so groß das auch in der Nachtabsenkung die Temperatur nicht unter 21 Celsius fällt, normal 22 bis 23,5 Celsius. Der angrenzende Flur mit ungedämmter Originaltür mit eingeklebten Dichtungen ( Tesa Moll) und oben ein kleines Dachfenster mit Einscheibenverglasung und Dachluke ca. 16 Celsius. Die Küche ca 18 Celsius und das kleinste Kinderzimmer mit einem überdimensionierten Heizkörper von 20 bis 24 Celsius, dort ist auch eine Dreischeiben Verglasung. Küche ca 18 Celsius und in einem ehemaligen Stallanbau einschaliges Mauerwerk mit einen kleinen Flur mit Fussbodenheizung ohne Unterkellerung zum Vorraum und das Gäste WC. Selbiges mit Dusche ca 17 Celsius mir Fusbodenheizung und Handtuchtrockner. Dann der ungeheizte Vorraum für Fahrrader, Waschmaschine Stiefel Schuhe u.s.w. nur mit Frostschutzheizung und Brettertür. Das war das Erdgeschoss. Oben Schlafzimmer Eltern Südseite 16 Celsius, Kinderzimmer 21 Celsius, Badezimmer mit Wanne, normale Temperatur 20 Celsius bei Bedarf deutlich höher. In jedem Kellerraum ist ein Heizkörper der auf Eins/Ventil steht mit Ausnahme des Heizungsraumes. Damit ist es deutlich trockener, weil nicht soviel Kondensations Feuchtigkeit anfällt. Wenn es draußen wärmer wird. Im Keller sind nur Einscheiben Verglasung Blechrahmen mit eingeklebter Gummidichtung. Es bleiben genügend Öffnungen für Frischluft für die Heizung. Ab und zu wärme ich noch das Wasser in unseren kleinen außen Pool 8000 Liter mit einem Wärmetausche etwas auf, aber nur bis drei oder vier Grad mehr, so das es erträglich wird.

Nachtabsenkung Mo.-Fr. von 20 bis 15 Uhr
und Sa-So. von 22:00 bis 7:00 Uhr
Die Nachtabsenkung ist zwei Grad tiefer als die Tagestemperatur eingestellt.
Die Nachtabsenkung geht schon bei 18 Celsius Außentemperatur an. Bei den Werkseinstellungen hatte wir ein Schimmel Problem bekommen.
Die Temperatur des Heizkessel wird bei Bedarf nachgesteuert, bis 4 Celsius minus oder plus.

Bei den meisten Heizkörper ist die Voreinstellung so, das die Heizkörper Ventile bei bedeckten Himmel bis auf volle Stufe aufgedreht sind und die genannten Temperaturen eingehalten werden, bei zentraler Nachsteuerung am Kessel. Nur die Kinder Zimmer und das Bad oben lassen sich bei Bedarf schneller erwärmen.

Gruß Andreas.
P.S. Heute -3 Grad. Einen Kondensationsfahne am Kamin/Dach ist im Vergleich zu den letzten Tagen mit minus 10 Grad nicht mehr zu sehen.
Rücklauf meist zwischen 40 und 44 Celsius bei Tagbetrieb. Am Wochenende wenn das Haus länger aufgewärmt ist mal bis 48 Celsius. In der Nachtabsenkung 40 Celsius oder tiefer.

Edit: Auf der Windabseits gelegenen Seite ist doch eine kleine Kondensationsfahne zu sehen

Wohnort: 21680 Stade
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.805
Standort
dem Süden von Berlin
Andreas--surf schrieb:
21910 KW für 365 Tage Gesamtwohnfläche ohne Keller gerechnet 110 m²
Das sind dann für die Heizung weniger als ca. 140 kWh pro m² im Jahr und das ist gut für das Haus.

Andreas--surf schrieb:
So mal nachgeschlagen:
Das hast du alles gut beschrieben, damit kann man sich ein Bild von allem machen.

Andreas--surf schrieb:
mit ungedämmter Originaltür mit eingeklebten Dichtungen
Ist das die Haustür? Wenn nicht, wie ist deren Zustand? Wenn hier eine alte zugige Holztür vorhanden ist kann dir das 10-20% Energie im Jahr kosten.

Andreas--surf schrieb:
Die Nachtabsenkung ist zwei Grad tiefer als die Tagestemperatur eingestellt
Das ist gut und richtig so.
Andreas--surf schrieb:
Bei den Werkseinstellungen hatte wir ein Schimmel Problem bekommen.
Alle Maßnahmen zur Einsparung von Energie müssen sofort verändert werden wenn so etwas auftritt. Deine Beobachtungen müssen das ständig beinhalten! Dabei sind Wandecken und Fensterbereiche besonders gefährdet.
Andreas--surf schrieb:
Nachtabsenkung Mo.-Fr. von 20 bis 15 Uhr
Das ist ein recht langer Zeitraum und sollte wenn ansatzweise Schimmel auftritt verkürzt werden.

Leider ist es so das bei der Schimmelbildung die Anfänge nicht sichtbar sind, aber die Gesundheitlichen Belastungen schon entstehen. Mit Schimmel können alle Bewohner schwer geschädigt werden und das mit nicht wieder gut zu machenden Folgen.

Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Haus und der Heizung.
 

Andreas--surf

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2018
Beiträge
5
Hallo Wolfhaus,

bei allem was du schreibst muss ich dir recht geben. Als wir eingezogen sind war die Wolf CGS 20/160 schon eingebaut und bis auf das Wohnzimmer hatten alle Räume neue Heizkörper. Allerdings hat das System überhaupt nicht funktioniert. Wir hatte einen Vorlauf von 80 Celsius und die Hälfte der Räume waren kalt. Einerseits weil es keine Ventile gab zur Voreinstellung, was merkwürdig ist bei neuen Heizkörpern und auch weil ein Teil der Heizkörper vom Durchfluss falsch herum angeschlossen waren.

Ich habe zum Teil neue Ventile, Rohre, Flansche und ein Satz Schneidkluppen gekauft. Dazu den neuen Heizkörper im Wohnzimmer und mich ans Werk gemacht. Danach die Voreinstellung über die Rücklauftemperatur der einzelnen Heizkörper eingestellt, mit einigen Kompromissen zur Wohnqualität im Bezug auf Geräusche und individuellen Heizungsbedarf. ( Pumpe steht auf kleinster Stufe).

Ja und zum Schluss dann nochmals versucht alles feiner ein Zustellen, in den vielfältigen Möglichkeiten des Moduls.
Wie zum Beispiel die Änderung, das die Nachtabsenkung schon ab 18 Celsius Außentemperatur arbeitet oder die Leistungsdrosselung,

Vom Beruf bin ich Koch und habe mein Leben lang in Mietswohnungen gelebt. Das Thema war mir anfangs unbekannt, doch Internet sei Dank.
Ich werde deine Anregungen Aufmerksamkeit schenken.

Viele Grüße
Andreas
 
Thema:

Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage

Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage - Ähnliche Themen

  • Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?

    Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?: Hallo, mein erstes Thema. Wo befindet sich der Entstörknopf der NG-2P 17? Hintergrund ist der, das die Anlage einige Monate aus war und nun...
  • Wolf -TOB 18

    Wolf -TOB 18: Hallo..könnte mir evtl. jemand sagen , was dieses Alu-Dichtband für eine Funktion hat ?
  • WOLF COB-2-29 TS160

    WOLF COB-2-29 TS160: hallo, ich habe seit 2 wochen eine neue öl heizung, wolf cob-2-29 kw mit ts160 hydraulikabgleich, 17 heizkörper alte radiatoren von 1968...
  • Wolf CgS 160

    Wolf CgS 160: Hallo liebe Gemeinde, folgendes Problem, welches zahlreiche Heizungsbauer nicht lösen konnten. Seit Einbau unserer neuen Heizungsanlage vor über...
  • Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto

    Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto: Hallo zusammen, ich habe Schwierigkeiten, meine Heizungsregler so zu stellen, dass die Heizkörper angesprochen werden. Draußen sind es derzeit...
  • Ähnliche Themen

    • Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?

      Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?: Hallo, mein erstes Thema. Wo befindet sich der Entstörknopf der NG-2P 17? Hintergrund ist der, das die Anlage einige Monate aus war und nun...
    • Wolf -TOB 18

      Wolf -TOB 18: Hallo..könnte mir evtl. jemand sagen , was dieses Alu-Dichtband für eine Funktion hat ?
    • WOLF COB-2-29 TS160

      WOLF COB-2-29 TS160: hallo, ich habe seit 2 wochen eine neue öl heizung, wolf cob-2-29 kw mit ts160 hydraulikabgleich, 17 heizkörper alte radiatoren von 1968...
    • Wolf CgS 160

      Wolf CgS 160: Hallo liebe Gemeinde, folgendes Problem, welches zahlreiche Heizungsbauer nicht lösen konnten. Seit Einbau unserer neuen Heizungsanlage vor über...
    • Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto

      Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto: Hallo zusammen, ich habe Schwierigkeiten, meine Heizungsregler so zu stellen, dass die Heizkörper angesprochen werden. Draußen sind es derzeit...

    Werbepartner

    Oben