Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch

Diskutiere Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, unsere Heizungsanlage verbraucht - selbst im Sommer im Standby-Betrieb ca. 3 kw Strom am Tag. Das erscheint mir sehr, sehr hoch...

BigLuke

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
4
Hallo zusammen,

unsere Heizungsanlage verbraucht - selbst im Sommer im Standby-Betrieb ca. 3 kw Strom am Tag. Das erscheint mir sehr, sehr hoch.

Einbau September 2017
Gasheizung

CGB-2-20 mit Heizkreispumpe
Mischermodul 2
Wolf Standspeicher 150 l - Hauptverbrauch: 2 x Duschen am Tag
Fußbodenheizung (ca. 110 m²) plus 4 Heizkörper

***Tante Edith***: Verbrauch bis Jahresende ca. 29.000 kw, davon ca. 6.000 kw Warmwasser

Hat jemand Erfahrung mit einem ähnlichen Problem? Was könnte der Stromfresser sein? Wie kann ich der Ursache auf die Spur kommen?

Weitere Daten/ Fotos kann ich bei Bedarf gerne liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.937
Du beheizt den Weltraum mit über 250KWH/m² p.a. und machst dir Gedanken wegen 1€ Stomverbrauch am Tag?? :unsure:


Die 3 KWH kommen von Warmwasserbreitung....... das klingt auch plausibel
 
Zuletzt bearbeitet:

BigLuke

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
4
ja dann, wenn 3 kw am Tag plausibel sind, ist alles gut :) . War mir nur nicht bewusst, dass hier so viel Strom benötigt wird. Meine Mieter nutzen z.B. für WW zwei Durchlauferhizer (Küche und Bad) und heizen damit das WW mit Strom - und der Stromverbrauch für zwei Durchlauferhitzer liegt bei weit unter <2 kw am tag. Ich zahle also doppelt - Gas und Strom für WW.
 

BigLuke

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
4
Du beheizt den Weltraum mit über 250KWH/m² p.a. und machst dir Gedanken wegen 1€ Stomverbrauch am Tag?? :unsure:


Die 3 KWH kommen von Warmwasserbreitung....... das klingt auch plausibel
Die beheizte Fläche sind 170 m² - dann klingt es nicht ganz so dramatisch. Die 110m² war nur die FBH :)
 

KarlZei

Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
499
Das ist aus meiner Sicht nicht plausibel. Die Therme selbst braucht nicht viel und es ist eine HE-Pumpe verbaut. Die Leistungsaufnahme dürfte bei der Brauchwassererwärmung deutlich unter 100W liegen.

Was könnte der Stromfresser sein?
Prüfen, ob und welche Pumpen (Warmwasser-Zirkulation, interne / externe Heizkreispumpen) wie und wann laufen.
Wie wurden die 3kWh gemessen? Wie hoch ist der Unterschied zwischen Sommer- und Winterbetrieb?
 

BigLuke

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
4
Das ist aus meiner Sicht nicht plausibel. Die Therme selbst braucht nicht viel und es ist eine HE-Pumpe verbaut. Die Leistungsaufnahme dürfte bei der Brauchwassererwärmung deutlich unter 100W liegen.


Prüfen, ob und welche Pumpen (Warmwasser-Zirkulation, interne / externe Heizkreispumpen) wie und wann laufen.
Wie wurden die 3kWh gemessen? Wie hoch ist der Unterschied zwischen Sommer- und Winterbetrieb?
Gemessen wurde es, in dem alle Stromkreise aus waren - bis auf die Heizung. Unterschied von Sommer zu jetzt kaum messbar - vielleicht 0,2 - 0,3 kWh mehr...

Werde als nächstes einfach mal WW ausschalten und schauen, was der Verbrauch macht.
 
Thema:

Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch

Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch - Ähnliche Themen

  • Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus

    Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus: Wohne in einem mittelreihenhaus mit warmwasserspeicher und 120qm .Meine erste frage als anfänger wäre folgende: Habe eine wolf DWT aber beim...
  • Einstellung Wolf CSZ-2-14/300R

    Einstellung Wolf CSZ-2-14/300R: Guten Abend, wir haben gerade unseren Neubau mit 170qm und Fußbodenheizung bezogen und haben obengenannte Therme verbaut. Meine Frage ist...
  • Wolf CSZ 20/300 mit Modul und Außenfühler bei längerer Abwesenheit im Winter

    Wolf CSZ 20/300 mit Modul und Außenfühler bei längerer Abwesenheit im Winter: Hallo, guten Tag. Kann mir Jemand mitteilen wie ich am Modul am Besten eine Spartemperatur, länger als 30 Tg. einstelle? WW bräuchte ich gar...
  • Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?

    Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?: Hallo, mein erstes Thema. Wo befindet sich der Entstörknopf der NG-2P 17? Hintergrund ist der, das die Anlage einige Monate aus war und nun...
  • Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch

    Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch: Hallo liebe Gemeinde, vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Hatte schon drei Heizungsbauer hier und keiner konnte oder wollte mir so recht...
  • Ähnliche Themen

    • Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus

      Bitte um HIlFE.Wolf dwt einstellungen mittelreihenhaus: Wohne in einem mittelreihenhaus mit warmwasserspeicher und 120qm .Meine erste frage als anfänger wäre folgende: Habe eine wolf DWT aber beim...
    • Einstellung Wolf CSZ-2-14/300R

      Einstellung Wolf CSZ-2-14/300R: Guten Abend, wir haben gerade unseren Neubau mit 170qm und Fußbodenheizung bezogen und haben obengenannte Therme verbaut. Meine Frage ist...
    • Wolf CSZ 20/300 mit Modul und Außenfühler bei längerer Abwesenheit im Winter

      Wolf CSZ 20/300 mit Modul und Außenfühler bei längerer Abwesenheit im Winter: Hallo, guten Tag. Kann mir Jemand mitteilen wie ich am Modul am Besten eine Spartemperatur, länger als 30 Tg. einstelle? WW bräuchte ich gar...
    • Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?

      Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?: Hallo, mein erstes Thema. Wo befindet sich der Entstörknopf der NG-2P 17? Hintergrund ist der, das die Anlage einige Monate aus war und nun...
    • Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch

      Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch: Hallo liebe Gemeinde, vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Hatte schon drei Heizungsbauer hier und keiner konnte oder wollte mir so recht...

    Werbepartner

    Oben