Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch

Diskutiere Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, unsere Heizungsanlage verbraucht - selbst im Sommer im Standby-Betrieb ca. 3 kw Strom am Tag. Das erscheint mir sehr, sehr hoch...

BigLuke

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
4
Hallo zusammen,

unsere Heizungsanlage verbraucht - selbst im Sommer im Standby-Betrieb ca. 3 kw Strom am Tag. Das erscheint mir sehr, sehr hoch.

Einbau September 2017
Gasheizung

CGB-2-20 mit Heizkreispumpe
Mischermodul 2
Wolf Standspeicher 150 l - Hauptverbrauch: 2 x Duschen am Tag
Fußbodenheizung (ca. 110 m²) plus 4 Heizkörper

***Tante Edith***: Verbrauch bis Jahresende ca. 29.000 kw, davon ca. 6.000 kw Warmwasser

Hat jemand Erfahrung mit einem ähnlichen Problem? Was könnte der Stromfresser sein? Wie kann ich der Ursache auf die Spur kommen?

Weitere Daten/ Fotos kann ich bei Bedarf gerne liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Du beheizt den Weltraum mit über 250KWH/m² p.a. und machst dir Gedanken wegen 1€ Stomverbrauch am Tag?? :unsure:


Die 3 KWH kommen von Warmwasserbreitung....... das klingt auch plausibel
 
Zuletzt bearbeitet:

BigLuke

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
4
ja dann, wenn 3 kw am Tag plausibel sind, ist alles gut :) . War mir nur nicht bewusst, dass hier so viel Strom benötigt wird. Meine Mieter nutzen z.B. für WW zwei Durchlauferhizer (Küche und Bad) und heizen damit das WW mit Strom - und der Stromverbrauch für zwei Durchlauferhitzer liegt bei weit unter <2 kw am tag. Ich zahle also doppelt - Gas und Strom für WW.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.246
Das ist aus meiner Sicht nicht plausibel. Die Therme selbst braucht nicht viel und es ist eine HE-Pumpe verbaut. Die Leistungsaufnahme dürfte bei der Brauchwassererwärmung deutlich unter 100W liegen.

Was könnte der Stromfresser sein?
Prüfen, ob und welche Pumpen (Warmwasser-Zirkulation, interne / externe Heizkreispumpen) wie und wann laufen.
Wie wurden die 3kWh gemessen? Wie hoch ist der Unterschied zwischen Sommer- und Winterbetrieb?
 

BigLuke

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2019
Beiträge
4
Das ist aus meiner Sicht nicht plausibel. Die Therme selbst braucht nicht viel und es ist eine HE-Pumpe verbaut. Die Leistungsaufnahme dürfte bei der Brauchwassererwärmung deutlich unter 100W liegen.


Prüfen, ob und welche Pumpen (Warmwasser-Zirkulation, interne / externe Heizkreispumpen) wie und wann laufen.
Wie wurden die 3kWh gemessen? Wie hoch ist der Unterschied zwischen Sommer- und Winterbetrieb?
Gemessen wurde es, in dem alle Stromkreise aus waren - bis auf die Heizung. Unterschied von Sommer zu jetzt kaum messbar - vielleicht 0,2 - 0,3 kWh mehr...

Werde als nächstes einfach mal WW ausschalten und schauen, was der Verbrauch macht.
 
Thema:

Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch

Wolf CGB 20 - enorm hoher Stromverbrauch - Ähnliche Themen

  • Wolf CGB-35 Heizkreispumpe läuft trotz Sommerbetrieb

    Wolf CGB-35 Heizkreispumpe läuft trotz Sommerbetrieb: Hallo zusammen, ich hoffe, dass mir hier im Forum jemand einen Tipp zur Selbsthilfe geben kann. ;-) Ich habe eine Wolf CGB-35 mit dem BM1 und...
  • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

    Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
  • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

    Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
  • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

    Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
  • Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch

    Hilfeeeee Wolf CGS 20/160 enormer Verbrauch: Hallo liebe Gemeinde, vielleicht kann mir hier ja jemand helfen. Hatte schon drei Heizungsbauer hier und keiner konnte oder wollte mir so recht...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben