Wärmepumpe VWL 58/5 IS - Heizstab geht an

Diskutiere Wärmepumpe VWL 58/5 IS - Heizstab geht an im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo! Mir ist aufgefallen, dass der Heizstab ab und zu an geht. Das wundert mich sehr, da ja gerade Sommer ist. Sonst geht sie nur kurz mit ca...

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
Hallo!

Mir ist aufgefallen, dass der Heizstab ab und zu an geht. Das wundert mich sehr, da ja gerade Sommer ist. Sonst geht sie nur kurz mit ca. 1400W für die WW-Aufbereitung an. Ich habe das zuerst nur am Stromverbrauch gesehen (ich lese den Stromzähler bzw. die Leistung zyklisch aus):
Screenshot 2022-06-27 085550.png

Y-Achse ist Leistung in Watt

hier der Verlauf von heute morgen:
Screenshot 2022-06-27 085616.png

Scala (die horizontalen weißen Linien im Diagramm) sind alle 500W

Heute hatte ich zufällig die Zeit, das Bedienfeld dabei anzuschauen. Es sind die drei Symbole an:
Screenshot 2022-06-27 085745.png

Was kann das sein?
Die Betriebsart "Heizen" habe ich vor ein paar Tagen von "Auto" auf "Aus" gestellt. Kann das damit zusammenhängen?
Fehlercodes sind nicht im System.

Danke für jede Hilfe!
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
2.749
Sind zeitgleich besonders hohe Außentemperaturen?
Dann liegt es daran, dass die WP aussteigt.
 

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
967
Servus,

nein, sind es nicht, um 8:20 in der Früh. Kompressorkennfeld ist nicht "schuld".

Vermute eher eine "hochkompetemte IBN" und nicht ideale Betriebsweise (gepaart) der WW-Ladung, da scheinbar bei jeder WW-Ladung der ZH kommt?

VG
 

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
aktuelle Raumluftfeuchte: 40%

Das macht sie erst seit kurzem. Hier das Diagramm ab Mitte Januar:
Screenshot 2022-06-27 101055.png
 

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
967
Servus,

was zeigt denn der Lufteintrittsfühler an?
VG
 

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
Der Außentemperatursensor zeigt nachmittags manchmal zu hohe Werte an, da er auf der Westseite montiert ist. (Nord ging leider nicht, da ist die andere Doppelhaushälfte)
 

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
Außentemperatursensor, letzte Woche:
Screenshot 2022-06-27 102301.png
 

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
967
Servus,

im Senor/Aktortest

VG
 

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
gestern hat sie es wieder gemacht:
Screenshot 2022-06-29 131421.png

, aber heute nicht:
Screenshot 2022-06-29 131504.png
 

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
in dieser Grafik habe ich mal die Temperaturen mit draufgelegt (Zeitraum 2 Tage, gestern und heute):
Screenshot 2022-06-29 132056.png
 

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
967
Servus,

kannst du mal die Reglereinstellung für WW schicken? Offset zu hoch, die /5 kann "nur" ~62° VL



VG
 

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
Ich schreibe hier mal die ganze Konfiguration rein:

WW
Wunschtemperatur: 55°C
Zeit: täglich 6-21 Uhr
max Raumluftfeuchte: 40%

keine Fehler
Wasserdruck: 1,2bar
Frostschutzverz.: 4h
AT durchheizen: aus
Reglermodule-----------------------------
adaptive Heizkurve: nein
Betr.artwirkung Konf: alle
akt. Raumfeuchte: 41%
Hybridmanager: Bivalenzp.
Bivalenzpkt Heizung: -5°C
Bivalenzpkt WW: -7°C
Alternativpunkt: aus
Temp. Notbetrieb: 20°C
Energieversorger: WP aus
Zusatzheizgerät für: WW+Hz
Flüsterbetrieb 24-24 Uhr
PV Pufferspeicher Offset: 10k
Konfiguration Systemschema----------------------
Systemschema 8
Zusatzmodul----------------------------------------
Multifunktionsausgang 2: Zirkulp.
Multifunktionseingang: 1xZirk.
Wärmepumpe 1------------------------------------
Status: Standby
akt. Vorlauftemp: 51°C
Zusatzmodul---------------------------------------
Status: Standby
akt. Vorlauftemp: 48°C
Heizkreis 1-----------------------------------------
Kreisart: Heizen
Status: aus
Vorlaufsolltemp: 0°C
AT Abschaltgrenze 21°C
Heizkurve: 0,3
Minimaltemp: 15°C
Maximaltemp: 50°C
Modus Auto Off: Eco
Raumaufschaltung: keine
Kühlen möglich: nein
Pumpenstatus: aus
Zone 1---------------------------------------------
Zone aktiviert: ja
Tagtemp Heizen: 21°C
Nachttemp Heizen: 19,5°C
Raumtemp.: 30,5°C
Zonenzuordnung: VCR700
Status Zonenventil: zu
Warmwasserkreis-----------------------------------
Speicher: aktiv
Vorlaufsolltemp: 0°C
Warmwasser: 55°C
Speicheristtemp: 55°C
Speicherladepumpe: aus
Zirkulationspumpe: aus
Legionellenschutz Tag: aus
Legionellenschutz Zeit: 4:00
Hysterese Speicherl.: 5,0K
Speicherlad. Offset: 25K
max Speicherladezeit: 60min
Sperrzeit WW-Bedarf: 60min
Ladepumpe Nachlaufz: 5min
 

jr6

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2022
Beiträge
16
gestern abend war der Heizstab wieder an:
Screenshot 2022-07-01 081725.png

Ist das WW-Zeitprogramm evtl. dafür verantwortlich?? (6-21 Uhr)
 

bakerman1

Mitglied seit
01.07.2022
Beiträge
1
Hallo,
ich bin neu im Forum und habe seltsamerweise das gleiche Problem.
Seit mindesten 3 Tagen springt der Heizstab ca. 3-5 mal am Tag zur Warmwasserbereitung an.
Da ein Elo Block VE18 integriert ist, zieht er rund 18 kW aus dem Netz.
An der Regelung wurde -außer Heizbetrieb aus vor 4 Wochen - nichts verändert.
Bin gespannt wie das Problem bei dir gelöst wird.

Anlage:
2 x aroTherm plus VWL 105/6 in Kaskade
2 x VWZ AI Steuermodul
VR 32 B Buskoppler
Senso Comfort VRC 720
VR 71
elo Block VE 18
VPS 300/3-5 Puffer
VIH 5W 400/3BR WW-Speicher
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
2.749
Kann man denn die Heizstäbe nicht grundsätzlich deaktivieren?
Stecker ziehen?
 

Seppionfire

Fachmann
Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
967
Servus,

zur split -

das offset runter der will bei WW 55 und offset 25 80VL-soll - das gibt das Kompressorkennfeld nicht her - bitte auf 8K stellen und testen/ beobachten

VG

1656694718207.png
 
Thema:

Wärmepumpe VWL 58/5 IS - Heizstab geht an

Wärmepumpe VWL 58/5 IS - Heizstab geht an - Ähnliche Themen

  • Gas - Wärmepumpen Hybridsystem - Warmwassererzeugung

    Gas - Wärmepumpen Hybridsystem - Warmwassererzeugung: Hallo zusammen, zuerst einmal: ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe jetzt schon das ein oder andere gelesen, aber muss...
  • Buderus Wärmepumpe wpls 8.2

    Buderus Wärmepumpe wpls 8.2: Guten Abend, ich habe seit einigen Tagen die Heizung meiner WP ausgeschaltet. Die Solltemp. der Fussbodenheizung ist 0 Grad. Die Kreiselpumpe...
  • Entscheidung bezüglich einer Wärmepumpe

    Entscheidung bezüglich einer Wärmepumpe: Guten Tag, ich plane momentan eine neuen Heizung in NRW und habe verschiedene Angebote. Momentan ist eine Gasheizung eingesetzt die demnächst...
  • Wärmepumpe ja oder nein? Welche? Dringend Hilfe benötigt

    Wärmepumpe ja oder nein? Welche? Dringend Hilfe benötigt: Hallo zusammen, ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit dem Abtausch unserer 27 Jahre alten Ölheizung. Nun da die Zeit drängt, und es...
  • Remeha Elga Ace Wärmepumpe als Hybridlösung

    Remeha Elga Ace Wärmepumpe als Hybridlösung: Hallo an die Remeha-Fachleute, zu meiner Ausgangslage: Ich habe seit 10/2013 eine Remeha Calenta 15 DS Gasbrennwertheizung in einem nicht...
  • Ähnliche Themen

    • Gas - Wärmepumpen Hybridsystem - Warmwassererzeugung

      Gas - Wärmepumpen Hybridsystem - Warmwassererzeugung: Hallo zusammen, zuerst einmal: ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe jetzt schon das ein oder andere gelesen, aber muss...
    • Buderus Wärmepumpe wpls 8.2

      Buderus Wärmepumpe wpls 8.2: Guten Abend, ich habe seit einigen Tagen die Heizung meiner WP ausgeschaltet. Die Solltemp. der Fussbodenheizung ist 0 Grad. Die Kreiselpumpe...
    • Entscheidung bezüglich einer Wärmepumpe

      Entscheidung bezüglich einer Wärmepumpe: Guten Tag, ich plane momentan eine neuen Heizung in NRW und habe verschiedene Angebote. Momentan ist eine Gasheizung eingesetzt die demnächst...
    • Wärmepumpe ja oder nein? Welche? Dringend Hilfe benötigt

      Wärmepumpe ja oder nein? Welche? Dringend Hilfe benötigt: Hallo zusammen, ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit dem Abtausch unserer 27 Jahre alten Ölheizung. Nun da die Zeit drängt, und es...
    • Remeha Elga Ace Wärmepumpe als Hybridlösung

      Remeha Elga Ace Wärmepumpe als Hybridlösung: Hallo an die Remeha-Fachleute, zu meiner Ausgangslage: Ich habe seit 10/2013 eine Remeha Calenta 15 DS Gasbrennwertheizung in einem nicht...
    Oben