Spezialschraube am Buderus Brenner

Diskutiere Spezialschraube am Buderus Brenner im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo. Kann mir jemand sagen wie man das passende Werkzeug an einem alten Buderus Brenner nennt ?(Bild) Ich möchte lediglich die Düse und...

DasBrot

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
2
Hallo.
Kann mir jemand sagen wie man das passende Werkzeug an einem alten Buderus Brenner nennt ?(Bild) Ich möchte lediglich die Düse und Elektrode tauschen. (Wartungskit vorhanden) Ohne einen Namen für das Werkzeug ist es schwer etwas passendes zu finden.

Gruß
Bernd
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.290
Das ist normal Inbus.
Da hat nur jemand einen falschen Inbusschlüssel reingesteckt und abgebrochen.

Gegenfrage: Warum möchtest du hier öffnen?
Nach dem Öffnen des Brenners ist bei Wiederinbetriebnahme immer eine Abgasanalyse notwendig.
Demnach :
Ich möchte lediglich die Düse und Elektrode tauschen.
.... geht ohne einschlägige Kenntnisse ( welche Werte eingestellt werden müssen) und Messgerät nicht..
 

DasBrot

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
2
@Wolfhaus
@Hausdoc
Danke für die Antworten.

Daran habe ich auch zuerst gedacht.
Allerdings befindet sich zwischen scheinbar abgebrochenem Imbus und Sechskant eine Lücke. Theoretisch kann sich das vermeindlich abgebrochene darin frei drehen. Auch ist die Beschriftung der Schraube eine Andere wie bei der zweiten Schraube. Mit der Wasserpumpenzange habe ich zuerst probiert. Aber sie sitzt so fest das ich mich nicht getraut habe mehr Kraft an zu wenden. Ich hoffe es ist nicht so etwas wie auf dem Bild. Aber ist sieht verdammt so aus.

Nein Einstellungen möchte ich nicht vornehmen. Laut Schornsteinfeger ist auch alles Supi. Ab und an zündet der Brenner jedoch nicht, da die Elektrode zur hälfte runtergebrannt ist ..... Der Vorbesitzer des hauses hat vermutlich 10 Jahre keine Wartung gemacht. Ich bin Laie ... allerdings einer der 2 Jahre Heizungsbau gelernt hat, bevor er sich anders orientiert hat. Ich habe eine solche Schraube jedoch noch nie gesehen. Ich würde also nie auf den Gedanken kommen an anderem herumzustellen ausser Die Düse, die Elektrode, die Dichtung, und den Filter zu tauschen.... naja und die Reinigung natürlich.;)
 

Anhänge

Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
6.293
Standort
dem Süden von Berlin
Aber sie sitzt so fest das ich mich nicht getraut habe mehr Kraft an zu wenden
Nach fest kommt abgerissen, wer kann sagen wer hier was vermurkst hat? Was dir dann auch nichts nutzt.
Was kann kommen; versuchen rausdrehen und die Schraube bricht ab, dann bleibt nur noch ausbohren und Gewinde neu schneiden. Das bringt nicht mal jeder Handwerker.
Ich hoffe es ist nicht so etwas wie auf dem Bild
Nein das steckt was in der Inbuss Aufnahme was du auch nicht rausbekommst weil mit Sicherheit das Reste vom Schlüssel sind!
Was du denkst sind Torx- Schlüssel, was aber nicht zutreffend ist, bei der Schraube aus #4 Bild ist das eine Torx- Schraube.
Nein Einstellungen möchte ich nicht vornehmen.
Das muss aber neu eingestellt werden
Die Düse, die Elektrode,
... verlangen eine neue Einstellung! und das ist auch aus gutem Grund so vorgegeben. @Hausdoc hat es dir geschrieben und ich sage dir es auch.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.290
Nein Einstellungen möchte ich nicht vornehmen. Laut Schornsteinfeger ist auch alles Supi.
Wenn du den Brenner einmal öffnest sind die letzen Einstellungen verändert!!!

Tauscht du jetzt einfach die Düse und schaltest wieder ein könnte der Brenner tödliche Kohlenmonoxidkonzentration produzieren.
Deswegen nach jedem Düsentausch Neueinstellung.

Ich würde also nie auf den Gedanken kommen an anderem herumzustellen ausser Die Düse, die Elektrode, die Dichtung, und den Filter zu tauschen.... naja und die Reinigung natürlich.
Dir bleibt die Reinigung allein. ;) ..... Ausdehnungsgefäß könntest du auch selbst prüfen.
 
Thema:

Spezialschraube am Buderus Brenner

Spezialschraube am Buderus Brenner - Ähnliche Themen

  • Buderus Logamax plus GB172-24 T50 , Warmwasser-Speicher-Nachladung

    Buderus Logamax plus GB172-24 T50 , Warmwasser-Speicher-Nachladung: Hallo zusammen, Im November 2017 wurde meine Vorgängeranlage GBS21AE nach 20 Jahren zuverlässigen Betriebes vorsorglich durch die GB172-24 T50...
  • Buderus G115 - DE bj.1994 verliert den Zustand

    Buderus G115 - DE bj.1994 verliert den Zustand: Hallo zusammen, mein Buderus G115 verliert den Zustand, wenn ich den Zustand auf 1 Stelle wie auf dem Bild, dann verliert er es nach einiger...
  • Buderus GB172 nur Heizbetrieb mit Pufferspeicher

    Buderus GB172 nur Heizbetrieb mit Pufferspeicher: Hallo, ich habe nun eine Gastherme "Buderus GB172-24". Juhuu! Vielleicht kann mir ja hier jemand eine Antwort darauf geben, wie ich es...
  • Buderus Logaplus K60S GB212-15 mit Solarthermie unzufrieden

    Buderus Logaplus K60S GB212-15 mit Solarthermie unzufrieden: Hallo liebe Foristi, Bei mir wurde o. a. 15 kw Buderus K60S GB212-15 Heizung installiert. Flachdach-Bungalow mit 160m2 Wohnfläche Standort Raum...
  • Buderus G125 mit Solaranlage betreiben

    Buderus G125 mit Solaranlage betreiben: Hallo zusammen, ich möchte gerne meine Heizung zusammen mit einer Solaranlage betreiben und haben im Rahmen der finalen Fertigstellung (neben...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben