Ölheizung mit Beistell-Wasserspeicher, Rückschlagklappe erforderlich ?

Diskutiere Ölheizung mit Beistell-Wasserspeicher, Rückschlagklappe erforderlich ? im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Experten, meine SBS Ölheizung war bisher mit einem oben aufgeflanschten Wasserspeicher ausgestattet. Dieser war innen durchgerostet und...

Trino

Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2018
Beiträge
23
Hallo Experten,

meine SBS Ölheizung war bisher mit einem oben aufgeflanschten Wasserspeicher ausgestattet. Dieser war innen durchgerostet und wurde inzwichen durch einen daneben gestellten Wasserspeicher ersetzt. Funktoniert soweit prima.

Vorher war der Wasserspeicher wie gesagt auf dem Brenner aufgeflanscht. Es handelte sich um einen doppelwandigen Wasserspeicher (ohne Heizwendel), in der Doppelwand lief das Heizwasser um das innere Trinkwasser zu erwärmen. Es waren 2 Flansche, wovon einer verschlossen war (nur als Halterung diente) und der andere als Rücklauf (Wasserspeicher zum Kessel) diente (hierin war eine Rückschlagklappe installiert). Diesen Kesselflansch habe ich jetzt verschlossen und den Beistell-Wasserspeicher über die hinteren Vor- und Rücklaufanschlüsse des Kessels (mit der Speisewasserpumpe) angeschlossen.

Frage: Hätte auch hier im Speisewasser Rücklauf eine Rückschlagklappe installiert werden müssen ? Aktuell habe ich keine Rückschlagklappe installiert, die Anlage läuft aber aktuell nur für Warmwasser (Mischerventil für Heizungsbetrieb zugefahren und Umlaufpumpe aus).

Gruß
Trino
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.159
Der neue Speicher wird doch durch eine Ladepumpe erwärmt. Hier muss es an der Pumpengruppe einen Rückflussverhinderer/Schwerkraftbremse geben
 

Trino

Threadstarter
Mitglied seit
03.02.2018
Beiträge
23
Die Pumpe hat soweit mir bekannt keine Rückschlagklappe. Ich hatte den Monteur drauf angesprochen. Der meinte bei einem Beistellspeicher braucht man keine Rückschlagklappe. Oder verhindert die Speisewasserpumpe selbst den Rücklauf ?

Verstehe ich das richtig: Wenn die Speisewasserpumpe nicht läuft, könnte die Heizungs Umlaufpumpe das Speisewasser zurückziehen, bzw. die Heizenergie aus dem erwärmten Wasser aus dem Wasserspeicher beziehen ?

Wenn erforderlich, wo sollte man die Rückschlagklappe am einfachsten setzen ?

Gruß
Trino
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.691
Wenn erforderlich, wo sollte man die Rückschlagklappe am einfachsten setzen
Ich halte hier zwei Schwerkraftbremsen für erforderlich. Ein im Heizungskreislauf nahe der Heizkreispumpe (HKP) damit bei der Speicherladung kein heißes Wasser in den Heizkreis gefördert wird ( wenn die HKP still steht wegen des Speichervorrangs ).
Und bei der Speicherladepumpe ( SpLp) um eine ungewollte Zirkulation während des Heizbetriebes zu verhindern.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.529
Moin,

Wie wurden die Anschlüsse Kesselseitig hergestellt??

Wie lange soll der SBS Kessel noch bestehen bleiben?
 
Thema:

Ölheizung mit Beistell-Wasserspeicher, Rückschlagklappe erforderlich ?

Ölheizung mit Beistell-Wasserspeicher, Rückschlagklappe erforderlich ? - Ähnliche Themen

  • Regler für alte Ölheizung erneuern

    Regler für alte Ölheizung erneuern: Hallo zusammen, wir haben ein kleines Ferienhaus für den Sommer gekauft. In dem Ferienhaus ist eine alte 1993er Ölheizung (nur Heizkreisslauf)...
  • Ölheizung (Bestand) + PV Anlage NEU + Wärmepumpe

    Ölheizung (Bestand) + PV Anlage NEU + Wärmepumpe: Hallo! Ich habe ein saniertes Haus (BJ 1980). Bei der Sanierung wurde sämtliche Fenster getauscht - ebenso wurde ein Vollwärmeschutz errichtet...
  • SWR sucht Protagonist mit Ölheizung

    SWR sucht Protagonist mit Ölheizung: Guten Tag zusammen, gestern hat die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer in einem Bericht in der Welt eine „Abwrackprämie für Ölheizungen“...
  • Reparieren einer Schäfer Interdomo Ölheizung typ KT20

    Reparieren einer Schäfer Interdomo Ölheizung typ KT20: Hallo, ich habe mich heute hier neu angemeldet um vielleicht Tips bezüglich meiner Heizung zu bekommen. Mein Heizung ist einer Schäfer Interdomo...
  • Angebotsbewertung | Richtwerte Kosten für Ölheizung

    Angebotsbewertung | Richtwerte Kosten für Ölheizung: Hallo zusammen, ich bin hier um ein wenig Wissen aufzubauen, um meine Angebote besser bewerten zu können. Wichtig vorab ist vielleicht, dass es...
  • Ähnliche Themen

    • Regler für alte Ölheizung erneuern

      Regler für alte Ölheizung erneuern: Hallo zusammen, wir haben ein kleines Ferienhaus für den Sommer gekauft. In dem Ferienhaus ist eine alte 1993er Ölheizung (nur Heizkreisslauf)...
    • Ölheizung (Bestand) + PV Anlage NEU + Wärmepumpe

      Ölheizung (Bestand) + PV Anlage NEU + Wärmepumpe: Hallo! Ich habe ein saniertes Haus (BJ 1980). Bei der Sanierung wurde sämtliche Fenster getauscht - ebenso wurde ein Vollwärmeschutz errichtet...
    • SWR sucht Protagonist mit Ölheizung

      SWR sucht Protagonist mit Ölheizung: Guten Tag zusammen, gestern hat die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer in einem Bericht in der Welt eine „Abwrackprämie für Ölheizungen“...
    • Reparieren einer Schäfer Interdomo Ölheizung typ KT20

      Reparieren einer Schäfer Interdomo Ölheizung typ KT20: Hallo, ich habe mich heute hier neu angemeldet um vielleicht Tips bezüglich meiner Heizung zu bekommen. Mein Heizung ist einer Schäfer Interdomo...
    • Angebotsbewertung | Richtwerte Kosten für Ölheizung

      Angebotsbewertung | Richtwerte Kosten für Ölheizung: Hallo zusammen, ich bin hier um ein wenig Wissen aufzubauen, um meine Angebote besser bewerten zu können. Wichtig vorab ist vielleicht, dass es...

    Werbepartner

    Oben