Brennerstörung BE 1.1-21

Diskutiere Brennerstörung BE 1.1-21 im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, ich war heute beim Kunden auf Fehlersuche. Laut Kunde ging der besagte Brenner alle 3 Wochen mal auf Störung,ließ sich aber...

Heizer87

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
91
Hallo zusammen,

ich war heute beim Kunden auf Fehlersuche. Laut Kunde ging der besagte Brenner alle 3 Wochen mal auf Störung,ließ sich aber bisher wohl immer problemlos entstören.
Heute ließ er sich zwar entstören,läuft kurz an und geht dann wieder auf Störung.
Ich habe dann festgestellt,dass das Magnetventil nicht angesteuert wird,daher gehe ich von einem defekten Feuerungsautomat aus.
Leider hatten wir keinen passenden mehr da,hab einen bestellt.

Hat jemand noch ne Idee was es sein könnte? Für den Fall,dass es nicht am Feuerungsautomat liegt.

Vielen Dank im Voraus
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.324
Sicher, das die Ansteuerung des Magnetventils ( MV ) nicht aus dem Feuerungsautomat kommt ? Wie geprüft ? Mit einem zweipoligen Spannungsprüfer ?
Wer ist Hersteller der Ölpumpe; Suntec oder Danfoss ? Beide hatten Qualitätsproblem mit ihren Magnetspulen. Da sind ständig die Isolierungskörper der MV- Spulen gerissen. Das führte auch zu unregelmässigen Störabschaltungen !
 

Heizer87

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
91
Geprüft mit berührungslosen Spannungsprüfer und Duspol.
Magnetspule hatte ich testweise schon eine neue drauf.
Ist eine Suntec Ölpumpe. Was mir nur komisch vorkam,war,dass der "Bolzen" auf dem die Magnetspule sitzt locker ist,also der wackelt.:unsure:
Aber bin mir dennoch sehr sicher,dass die Magnetspule nicht angesteuert wird.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.035
Moin.

Bei Fremdlicht wird die Magnet Spule auch nicht angesteuert.

Machmal den test: Reset. Nach 5 bis 8 sec. Aber vor Störabschaltung den Reset Knopf noch mal drücken. Was was passiert...?
 
Zuletzt bearbeitet:

Heizer87

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
91
Das werd ich morgen mal ausprobieren. Was soll denn passieren oder nicht passieren?
Danke
 

Heizer87

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
91
Ohne Flamme,also nur Gebläse
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.035
Also: Magnetspule wird nicht angesteuert wenn ""VOR"" Freigabe Magnetspule -> Licht erkannt wird.

Sollte die Magnetspule nach besagten Test angesteuert werden -> Flammenüberwachung.

Das kannst du dann eingrenzen mit -> Klemmfeld gucken ob die adern alle korrekten befestigt sind. (Ein Wackler könnte die Sporadischen ausfälle Verursachen)
GGF Flammenüberwachung tauschen.

Sollte das Magnetventil auch nach dem Test nicht angesteuert werden, dann denke ich auch in richtung Feuerungsautomat...
 

Heizer87

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
91
Danke dir,ich werde berichten :thumbup:
 

Heizer87

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
91
So,besser spät als nie.
Es lag an der Ölpumpe.
Es gab nämlch doch eine Flamme,und zwar direkt ab Gebläsestart.
Dadurch hat die Flammenüberwachung Fremdlicht wargenommen und den Brenner auf Störung gesetzt.
Ventil der Ölpumpe hat nicht mehr richtig geschlossen.
Neue Pumpe montiert,Heizung läuft.
 

Thomas_1982

Mitglied seit
03.06.2018
Beiträge
367
Es lag an der Ölpumpe.
[…] Neue Pumpe montiert,Heizung läuft.
Die Ölpumpe ist beim BE1.1 aus Sicherheitsgründen wie auch das Membranventil (LE) im Ölvorwärmer alle 10 Jahre zu erneuern! Wie alt war die Ölpumpe? Unsere Danfoss BFP21 war 18 Jahre alt, als ich sie aus Sicherheitsgründen gegen eine Suntec ALEV35C habe ersetzen lassen. Der interne Filter war zu ca. 25% verschmutzt bei 43.000 Litern Heizölverbrauch (2-Strang-System).
 

Heizer87

Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
91
14 Jahre alt
 
Thema:

Brennerstörung BE 1.1-21

Brennerstörung BE 1.1-21 - Ähnliche Themen

  • Brennerstörung

    Brennerstörung: Hallo und einen schönen guten Tag miteinander....ich habe folgendes Problem mit meiner Ölheizung“ Buderus Logana105 ecomatik“....der Brenner...
  • Buderus S115 geht in der Nacht auf Brennerstörung

    Buderus S115 geht in der Nacht auf Brennerstörung: Meine Eltern haben eine S115 von 2002 die auch so ohne Probleme läuft, da mein Vater Schichtarbeiter ist wird auch immer in der Nacht geduscht...
  • Buderus Logano G115 BE 1.1 mit 21 KW geht immer auf Brennerstörung sobald die Haube montiert ist

    Buderus Logano G115 BE 1.1 mit 21 KW geht immer auf Brennerstörung sobald die Haube montiert ist: Ich habe ein Haus in dem eine Buderus Heizung von 2001 verbaut ist, wurde bisher jährlich gewartet von der Firma die damals die Heizung auch...
  • Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C

    Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C: Hallo, ich schreibe hier da ich Verzweifelt bin! Vor ungefähr 7 Jahren wurde eine neue Heizungsanlage (Brötje) bei mir eingebaut, welche leider...
  • Brennerstörung nach Öllieferung (Buderus Junotherm S315)

    Brennerstörung nach Öllieferung (Buderus Junotherm S315): Hallo, ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem mit o.g. Heizung helfen. Nachdem ich heute Mittag 2000 Liter Öl für o.g. Heizung geliefert...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben