Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate

Diskutiere Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Liebe Gemeinde, mit Gefahr mich lächerlich zu machen habe ich dennoch eine Verständnisfrage. Ich habe eine Brötje BGB EVO 20kwh Heizung. Diese...

MrRooster

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2018
Beiträge
6
Liebe Gemeinde,

mit Gefahr mich lächerlich zu machen habe ich dennoch eine Verständnisfrage.

Ich habe eine Brötje BGB EVO 20kwh Heizung. Diese ist mit einem Aussentemperaturfühler ausgestattet und zusätzlich ist im Flur auch einen Innenraumtemperaturfühler verbaut.

An jedem Heizkörper sind zeitgesteuerte Funk-Thermostate. Diese sind so eingestellt, dass die Heizkörper nur zu bestimmten Zeiten warm werden sollen.

Jetzt meine Frage!!!! Macht das überhaupt Sinn????
Im Ergebnis meldet der Aussentemperaturfühler bei kalten Temperaturen heizen. Da die Heizungsthermostate aber zugedreht sind wird die Innenraum-Zieltemperatur lt. Innenraumtemperaturfühler nicht erreicht und es wird immer weiter geheizt und damit Energie verbraucht, die aber nicht abgenommen wird.

Wäre es aus energieeffizienter Sicht nicht viel sinnvoller die Thermostate alle dauerhaft aufzudrehen (auch wenn keiner zuhause ist), damit der Innenraumtemperaturfühler bei erreichter Temperatur meldet Heizung aus (unabhängig von der Aussentemperatur)?

Oder mache ich einen Denkfehler?

VG
Mr. Rooster
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.743
An jedem Heizkörper sind zeitgesteuerte Funk-Thermostate. Diese sind so eingestellt, dass die Heizkörper nur zu bestimmten Zeiten warm werden sollen.
Warum? Ist bei euch nur stundenweise Winter?
 

KarlZei

Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
396
Jetzt meine Frage!!!! Macht das überhaupt Sinn????
Vermutlich nicht.
Im Ergebnis meldet der Aussentemperaturfühler bei kalten Temperaturen heizen. Da die Heizungsthermostate aber zugedreht sind wird die Innenraum-Zieltemperatur lt. Innenraumtemperaturfühler nicht erreicht und es wird immer weiter geheizt und damit Energie verbraucht, die aber nicht abgenommen wird.
Das Heizgerät heizt nicht einfach weiter, wenn die Wärme nicht abgenommen wird. Es schaltet ständig ein/aus, taktet also. Dabei wird in diesem Fall sicherlich Energie verschwendet.
Wäre es aus energieeffizienter Sicht nicht viel sinnvoller die Thermostate alle dauerhaft aufzudrehen (auch wenn keiner zuhause ist), damit der Innenraumtemperaturfühler bei erreichter Temperatur meldet Heizung aus (unabhängig von der Aussentemperatur)?
Auch hier gilt vergleichbares. Sie geht nicht einfach auf aus, sondern regelt die Leistung runter. Erst wenn die größer als der Wärmebedarf ist, schaltet sie aus und wieder ein, taktet also wieder.
Letztlich müsste man berechnen (viel Spaß dabei) oder durch Vergleiche ermitteln, was energieeffizienter ist: Abschalten, Durchlaufen mit abgesenkter Temperatur oder mit normaler Temperatur. Wenn Ausschalten/Absenken, dann aber über die Heizung (Programm) und nicht über die Ventile
 

MrRooster

Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2018
Beiträge
6
Mit wem funken die denn?

Bist du dir da sicher? Oder könnte es sein, dass das im Flur die Steuerung ist (die natürlich auch die Innentemperatur messen kann)?
Wahrscheinlich hast du Recht. Da hängt die ISR Plus Regelung. Sofern meine Soll-Temperatur erreicht wird Heizleistung reduziert/gedrosselt.
 
Thema:

Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate

Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate - Ähnliche Themen

  • Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen

    Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen: allo zusammen, Wir haben eine 3- Etagige DHH und eine Wolf gg 2 Gasthereme. Gesteuert wird das ganze über eine Steuerung im Wohnimmer (erste...
  • Aussentemperaturfühler an einer Vitodens 200 ausschalten?!

    Aussentemperaturfühler an einer Vitodens 200 ausschalten?!: Hallo zusammen, letztes Jahr haben wir folgende Heizungsanlage in unserem Haus installiert: (Vorhandene) Vitodens 200, Brunner Heizzentrale...
  • VCW 206 EU keine Heizungleistung mehr, Aussentemperaturfühler defekt

    VCW 206 EU keine Heizungleistung mehr, Aussentemperaturfühler defekt: Hallo liebes Forum, folgendes Problem: Keine Heizleistung mehr, alle Heizkörper bleiben (nahezu) kalt, Brenner bleibt für den Heizungsbetrieb aus...
  • Aussentemperaturfühler beschädigt

    Aussentemperaturfühler beschädigt: Hallo bin neu hier im Forum und grüße hiermit alle ganz herzlich. Ich habe folgendes Problem: Bei unser Fassadenrenovierung wurden unsere beiden...
  • Trimatik MC 7450 261-A Aussentemperaturfühler

    Trimatik MC 7450 261-A Aussentemperaturfühler: Hallo, da ich meine Heizungstemperaturen der Trimatik MC mittels eines Temperaturloggerprogrammes überwache hege ich den verdacht das Die...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben