Heizkörper

Diskutiere Heizkörper im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; seit einiger Zeit habe ich metallisches Knacken im Heizkörper. Heizkörper wurden 1998 eingebaut. Ventilvoreinstellung mit Thermostat. Danfoss habe...

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
seit einiger Zeit habe ich metallisches Knacken im Heizkörper.
Heizkörper wurden 1998 eingebaut.
Ventilvoreinstellung mit Thermostat. Danfoss
habe schon alle Leitungen nachgesehen aber ohne Erfolg.
alles entlüftet
eingebaut sind Kunststoffrohre.
Kupferrohr ist von der Heizung bis zum Verteiler gelegt, danach eben Kunststoff.
Es sind zwei Verteiler eingebaut.
Verteiler 1 mit 5 Heizkörpern
Verteiler 2 mit 4 Heizkörpern
keine Fußbodenheizung
Heizung ist eine Brötje BBS EVO PRO 20c.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
Verzichte mal testweise auf eine Nachtabsenkung und verändere ein paar tage nicht die HK Thermostateinstellung.


Sind die Geräusche dann weniger?
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
werde ich mal machen
melde mich wieder
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
habe alles mal so gemacht
keine Besserung
Heizkörpervoreinstellung nachgesehen, alle Stifte bewegen sich
könnte es am Dreiwegeventil oder Pumpe liegen ?
Ausdehnungsgefäß wurde vom Fachmann überprüft und auf 0,7 bar eingestellt.
vielleicht etwas wenig
ist ein EFH, zwei Etagen
welche Daten brauchst Du noch ?
bei Aufbereitung von Warmwasser habe ich noch fetgestellt, daß die Temperatur über 70 Grad liegt eingestellt sind 55 Grad
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
Das Geräusch kommt ziemlich sicher von der Wärmeausdehnung.

Irgendwo ist das Heizrohr eingezwickt. Die Ausdehnung entspannt sich zeitweise schlagartig.

Der Heizkörper ist dabei nur der Resonanzkörper. Aus dem Grund ist eine Lokalisierung der Fehlerstelle gar nicht so einfach.

Da hilft nur: Alle Rohrschellen und Wanddurchführungen prüfen. Nirgens darf das Rohr blank an Rohrschelle oder mauerwerk anliegen
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
Rohre liegen im Fußboden
es gibt auch keine Wanddurchführung
alles im Fußboden bis Anschluß HK
Aufbau Fußboden
Bodenplatte - Wärmedämmung - Estrisch - Bodenbelag
Rohre liegen zwischen Wärmedämmung und sind noch in einen flexsiblen Schutzrohr
dies ist seit Einbau so. 1998
das Knacken ist erst seit kurzen
bei Aufbereitung von Warmwasser habe ich noch fetgestellt, daß die Temperatur über 70 Grad liegt eingestellt sind 55 Grad

Sollwert
 

mich

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2013
Beiträge
41
kommt nicht vom Heizkörper
Wasserdruckschlag
MAG geprüft und befüllt
ist jetzt besser
 
Thema:

Heizkörper

Heizkörper - Ähnliche Themen

  • Thermostat am Heizkörper nötig?

    Thermostat am Heizkörper nötig?: Hallo, Hatte viele Ideen und Vorschläge zur Heizung bekommen. Nun ist auch soweit alles neu. Eine Frage bleibt noch. Am HK im Wohnzimmer ein HK...
  • VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.

    VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.: Hallo Heizungsfreunde, Meine Heizung ein Vaillant Thermoblock VC 182 E aus 1991, mit Temperaturregler VRT QT der auf Tagesbetrieb(Sonne) und...
  • Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?

    Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?: Ich saniere gerade meine Wohnung. Folgende Daten: 16m² Wohnzimmer normale Dämmung. Laut Tabelle rechnet man mit ca. 100 Watt Der Heizkörper...
  • Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen

    Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen: Hallo zusammen! Ich stehe bei mir zu Hause vor folgender Problemstellung: Ich möchte den anliegenden Raum neben dem Heizungsraum mit zwei...
  • Neuer Heizkörper und Anschluß

    Neuer Heizkörper und Anschluß: In meinem Wohnzimmer sitzt ein 1200x600 DK22 Heizkörper. Die Heizungsrohre liegen in der Fußleiste. Diese gehen zur Seite in den Heizkörper...
  • Ähnliche Themen

    • Thermostat am Heizkörper nötig?

      Thermostat am Heizkörper nötig?: Hallo, Hatte viele Ideen und Vorschläge zur Heizung bekommen. Nun ist auch soweit alles neu. Eine Frage bleibt noch. Am HK im Wohnzimmer ein HK...
    • VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.

      VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.: Hallo Heizungsfreunde, Meine Heizung ein Vaillant Thermoblock VC 182 E aus 1991, mit Temperaturregler VRT QT der auf Tagesbetrieb(Sonne) und...
    • Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?

      Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?: Ich saniere gerade meine Wohnung. Folgende Daten: 16m² Wohnzimmer normale Dämmung. Laut Tabelle rechnet man mit ca. 100 Watt Der Heizkörper...
    • Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen

      Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen: Hallo zusammen! Ich stehe bei mir zu Hause vor folgender Problemstellung: Ich möchte den anliegenden Raum neben dem Heizungsraum mit zwei...
    • Neuer Heizkörper und Anschluß

      Neuer Heizkörper und Anschluß: In meinem Wohnzimmer sitzt ein 1200x600 DK22 Heizkörper. Die Heizungsrohre liegen in der Fußleiste. Diese gehen zur Seite in den Heizkörper...
    Oben