Abrechnung 2016

Diskutiere Abrechnung 2016 im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; Hallo Leute Hab mich hier Angemeldet weil ich keinen Rat mehr weiß. Laut meiner Abrechnung hab ich 40.000 kw/h gas verbraucht bei ca 120m2...

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Hallo Leute
Hab mich hier Angemeldet weil ich keinen Rat mehr weiß.
Laut meiner Abrechnung hab ich 40.000 kw/h gas verbraucht bei ca 120m2 beheizter fläche. Die Heizungsanlage ist komplett neu und aus dem jahr 2015.
Zusätzlich ist ein Holzkamin mit wasserblase verbaut. Wo auch noch 4 m holz verbrand wurden.
Ok ich habe das komplette haus renoviert und alles neu gemacht es sind auch noch nicht alle zimmertüren drin aber ein gas verbrauch von ca 15 m3 in 24 h nur heizung kein warm wasser ist mir bissel spanisch? Bitte um hilfe ?(
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.406
Erzähle mal was von deinem Gebäude.
Wie ist es Isoliert?
Wie alt ist das Gebäude selber?
Fenster?
Fussboden oder Heizkörper.
Ist es deine erste Abrechnung in diesem Haus?
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Außenwände sind beton holblocksteine.
Decke von eg zu 1.og gedämt und decke 1.og zum speicher gedämmt mit 10 cm dicker wolle von knauf.
Gebäute ist von 1956.
Doppeltverglaste plastik fenster
Im eg fussbodenheizung 1. og in allen 4 räume ein heizkörper.
Und ja ist die erste abrechnung.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
.... zudem eine kurze Beschreibung der Heizanlage bzw (noch besser ) ein Schema ( Skizziert und abfotografiert -> Bild posten unter erweiterte Antwort-> Dateianhänge)
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Mmmh bin kein installateur also mit skizzen eher schlecht aber ich beschreib es kurz.
Im keller ist ein 1000l speicher
Vom brennwert gerät geht es direkt an die pumpen für fuboheizung und heizkörper die restliche wärme fließt in den puffer.
Aber nach dem brennwertgerät sitzt ein 3wege ventil das wenn der ofen an ist die wärme ebenfalls in die o.g. Leitung fließt und das brennwertgerät in gewissen maße nicht mehr dazu steuert
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
3.400
Moin
Ein Bild von der Vorhanden Hydraulik wäre ganz Hilfreich... sowie welche Regleung mit welchem Heizgerät hier arbeitet... Auch eine eventuelle Ofenregelung wäre intressant...

nur so als Beispiel hatte ich letztens mit einer Anlage zu tun wo durch fehlerhafte steuerung / Hydraulik; Wärme aus dem Puffer in den Kamin geschickt wird und dann via Schornstein nach außen gelangt...

Dann kann man sicherlich auch noch die vorhandene Regelung optimieren.

kennt man den verbrauch vom vorjahr? Voreigentümer?
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Nein kenn ich leider nicht ich probiere morgen mal was zu zeichnen und mach bilder von der anlage wäre das hilfreich
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.406
Wenn du eine Gasuhr hast, steht da meist auch der Installationsdatum drauf. Wenn diese nicht neu ist kannst du Ungefähr den Durchschnittsverbrauch ermitteln.

z.B.: Gaszähler ist 5 Jahre alt und es steht 20.000m³ drauf rechnest du 20.000m³/5=4.000m³ durchschnittlich im Jahr.
Dann die Umrechnungzahl die auf deiner Abrechnung steht, z.B.: 11
Macht dann 4.000m³*11=44.000 kw/h im Jahresdurchschnitt.
Die Rechnung ist natürlich nur ein Beispiel.

Wenn die Gasuhr neu ist dann kannst du dies natürlich nicht machen.
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Die gasuhr ist von 2013 und stehen 6380 drauf.
Doch warte wenn die uhr 2013 reingekommen ist als ich sie abgebaut habe mit meinem heizungsbauer standen 1900 rund drauf und das war märz 2015
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.547
klein0610 schrieb:
Die gasuhr ist von 2013 und stehen 6380 drauf.
Doch warte wenn die uhr 2013 reingekommen ist als ich sie abgebaut habe mit meinem heizungsbauer standen 1900 rund drauf und das war märz 2015
BITTE : Ändere bitte deinen Schreibstil. Ich denke auch du hast die Schule besucht und neben der Klein- auch die Großschreibung gelernt. Wenn nun auch noch Punkt und Kommata dabei sind, ist das für viele Augen hier im Forum deutlich entspannter zu lesen. DANKE !
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
:thumbsup:
Sorry, werde ich machen.
 

Pfälzer

Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
473
Hi.

Öhem... Du und dein Heizungsbauer habt den Gaszähler abgebaut? 8|
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Ja.
Ist ja auch eine neue Leitung verbaut wurden.
Warum?
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Vielleicht könnt Ihr mir jetzt ein bisschen weiter helfen.
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
Katastrophale Hydraulik...... :(

Wer hat das so geplant?
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Der Heizungsbauer :D
 

klein0610

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2017
Beiträge
47
Warum was ist daran falsch bzw. Nicht in ordnung?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
Was ist der von Beruf??? ;(

Der Holzofen muss direkt den Puffer beladen.
Folgedessen werden die Heizkreise auch direkt aus dem Puffer bedient.

Damit die Vitodens 300 weiß , ob genug Wärme vom Holzofen vorhanden ist und ggf nachheizen muss, sitzt im Puffer ein Fühler (Hydraulische Weiche) der der Viessmann Regelung diese Temperatur mitteilt.


Die Warmwasserbereitung erfolgt direkt aus der Vitodens?
 
Thema:

Abrechnung 2016

Abrechnung 2016 - Ähnliche Themen

  • Unklarer Verbrauchswert - Abrechnungsfrage

    Unklarer Verbrauchswert - Abrechnungsfrage: Hallo zusammen, brauche mal wieder Hilfe von den Profis, habe aber keine Ahnung, ob das hier überhaupt rein passt :-) Ich stelle die Frage(n)...
  • viel zu hohe Abrechnung, neue Heizung Logano plus BG212 schuld?

    viel zu hohe Abrechnung, neue Heizung Logano plus BG212 schuld?: Hallo ihr Fachleute. Aufgrund einer viel zu hohen Nachschlagszahlung und einer mehr als doppelt so hohen monatlichen Abschlagszahlung versteh ich...
  • Fragen zur Heizkosten Einzelabrechnung bei Eigentümerwechsel

    Fragen zur Heizkosten Einzelabrechnung bei Eigentümerwechsel: Hallo zusammen, ich benötige erneut eure Hilfe, weil mir das etwas seltsam vorkommt. Im April 2015 habe ich eine Wohnung vom Hausverwalter...
  • Fragen zur Heizkosten Einzelabrechnung 50:50 vs. 30:70

    Fragen zur Heizkosten Einzelabrechnung 50:50 vs. 30:70: Hallo zusammen, hier kommt vermutlich wieder eine DAU-Frage, aber ich verstehe es leider nicht. :/ Was bedeutet 50% :50% oder 30% :70% (Die...
  • Abrechnung von 2 Heizkostenverteilern an einer Heizung

    Abrechnung von 2 Heizkostenverteilern an einer Heizung: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum, habe auch schon einige Beiträge gelesen, aber leider meine Frage (noch) nicht vollständig beantwortet...
  • Ähnliche Themen

    Oben