Brötje mit Pufferspeicher und Mischer

Diskutiere Brötje mit Pufferspeicher und Mischer im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Forenmitglieder, ich habe folgendes Problem: Ich besitze ein Brötje BOB mit Pufferspeicher icl. Solaranbindung und Mischer. Regelung ist die...

Gyn2018

Threadstarter
Mitglied seit
03.03.2018
Beiträge
5
Hallo Forenmitglieder,
ich habe folgendes Problem:
Ich besitze ein Brötje BOB mit Pufferspeicher icl. Solaranbindung und Mischer. Regelung ist die ISR mit Zusatzmodul EWM. Es sind sowohl Heizkörper, als auch ein Fußbodenheizstrang angeschlossen. Die Temperatur der Fußbodenheizung wird über eine Differenzsteuerung abgesenkt.
Ich bin nun an der Optimierung. Die Vorlauftemperaturen erscheinen mir zu hoch. Die Heizkörperthermostate stehen im unteren Bereich und die Regelung der Fußbodenheizung kann auch nicht mehr Wärme abnehmen.
Ich bin mir nicht sicher, welche Einstellung jetzt die richtige ist. Die Heizkurve abzusenken denke ich ist ein Ansatz. Es bringt aber nur etwas, wenn der Kessel läuft. Es müsste also zusätzlich der Mischer begrenzt werden,
damit die Anlage im Pufferbetrieb nicht zu hohe Vorlauftemperaturen bekommt.
Wie geht das? Mit Maximale Vorlauftemperatur begrenzen? Oder begrenze ich da nur die VLT vom Kessel?
Ich wäre für Hilfe sehr Dankbar
Grüße Gyn :thumbup: :thumbsup:
 

Gyn2018

Threadstarter
Mitglied seit
03.03.2018
Beiträge
5
Ich versuche mal etwas zu verfeinern:

Wenn ich die Einstellung 1041 an der ISR auf z. Bsp. 55 Grad stelle, wird dann nur der Vorlauf der Heizung auf 55 Grad begrenzt, oder der Vorlauf nach den Mischer?
Oder gibt es da keinen Unterschied?
1041 ist richtig. Es handelt sich um HK2
Mei Ziel ist es den gesamten Vorlauf abzusenken und an der FBH durch mehr Durchlauf zu kompensieren.
Dazu muss ich aber sicher sein, dass der Vorlauf auch wirklich nicht über die Temperatur geht.

Vielen Dank
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.014
Hi!
Hast du ein entsprechendes Hydraulikschema von Brötje?
Als erstes würde ich die Heizkurven für die Kreise weiter herunter fahren.....
Über 1041 begrenzt du die Temperatur für den entsprechenden Kreis, also NICHT die Temperatur im Puffer.....
 

Gyn2018

Threadstarter
Mitglied seit
03.03.2018
Beiträge
5
Hallo GreenRabbit,
danke für deine Rückmeldung.
Hydraulikschema liegt bei. Relevant ist nur der Puffer und der linke Teil.
Grundsätzlich habe ich einen Schichtenspeicher, der soll von der Solaranlage nach Möglichkeit voll geladen werden. Der obere Teil ist mit einen Wärmetauscher für das Trinkwasser bestückt. Dieser Teil wird vom Kessel auf Temperatur gehalten, wenn Solar nicht reicht.
Der Rest vom Speicher soll nur von Solar geladen werden. Wenn dieser Teil genug Wärme hat zirkuliert die Heizung mit diesem Wasser. Begrenzt durch den Mischer. Ansonsten über den Kessel.
Es existiert nur ein Heizkreis HK2 dieser versorgt die Heizkörper und die FBH. Die Reduzierung der Temperatur erfolgt an der FBH separat.
Mein Wunsch ist es den Vorlauf für alle Heizungen sicher zu begrenzen. Der Puffer soll nicht begrenzt werden, zumindest nicht unter Maximal möglicher Temperatur.
Falls noch Angaben fehlen, reiche ich die gerne nach.

 

Anhänge

Thema:

Brötje mit Pufferspeicher und Mischer

Brötje mit Pufferspeicher und Mischer - Ähnliche Themen

  • Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??

    Vaillant ecotec plus VC266/5-5 oder Brötje Ecotherm Plus WGB 15-38 Serie H??: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier und benötige dringend Euren fachmännischen Sachverstand. Unser Fachmann möchte uns die Brötje Anlage...
  • Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil

    Probleme nach Heizkörper Tausch Brötje Midiprofil: Hallo liebe User, es geht sich um folgendes und zwar habe ich aufgrund einer Renovierung den Heizkörper getauscht. In einem Raum von 19 qm² mit...
  • Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C

    Brennerstörung 131 - Brötje SOB 40 C: Hallo, ich schreibe hier da ich Verzweifelt bin! Vor ungefähr 7 Jahren wurde eine neue Heizungsanlage (Brötje) bei mir eingebaut, welche leider...
  • Weishaupt WTC GB 25 oder Brötje BBS EVO 20 ???

    Weishaupt WTC GB 25 oder Brötje BBS EVO 20 ???: Nun ist es soweit, unsere alte Gastherme soll ersetzt werden. Das war eine BENRAAD VR-W/B25, Bj. 1993. Nun steht die Wahl zwischen Weishaupt WTC...
  • Pufferspeicher - Brötje Logobloc Ölkessel Unit L-UB 17C

    Pufferspeicher - Brötje Logobloc Ölkessel Unit L-UB 17C: Hallo zusammen ! Ich bin schon etwas länger damit beschäftigt, meine Heizanlage zu durchblicken :-D. Da bin ich doch auf diesen Pufferspeicher...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben