Was hat dieser Satz auf der Rechnung zu bedeuten?

Diskutiere Was hat dieser Satz auf der Rechnung zu bedeuten? im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, auf der Rechnung für unsere neu installierte Heizungsanlage findet sich auf der letzten Seite der folgende Satz: "durch...

Ruetika

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2017
Beiträge
61
Hallo zusammen,

auf der Rechnung für unsere neu installierte Heizungsanlage findet sich auf der letzten Seite der folgende Satz:

"durch Teilveränderung der Trinkwasseranlage entspricht diese nicht der Vorschrift"

Ist dies ein ganz normaler Satz, der auf die Rechnung gehört, oder muss ich jetzt mal aufpassen?

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Rüdiger
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
2.749
Vielleicht ist eine automatische Nachspeiseeinrichtung ohne Systemtrennung eingebaut worden?
 

Ruetika

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2017
Beiträge
61
Die Anlage ist 1zu1 zur alten Anlage ersetzt worden.

Für was wäre die automatische Nachspeiseeinrichtung in Bezug zur Trinkwasserversorgung nötig?

Das Kaltwasser fließt doch immer automatisch in den WW Behälter nach.
:unsure:
 

Ruetika

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2017
Beiträge
61
Das muss ich weiterhin manuell durchführen.
 

Ruetika

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2017
Beiträge
61
Nein, das schließe ich bei Bedarf zum Nachfüllen an. Ist also nicht permanent angeschlossen.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
4.842
auf der Rechnung für unsere neu installierte Heizungsanlage findet sich auf der letzten Seite der folgende Satz:

"durch Teilveränderung der Trinkwasseranlage entspricht diese nicht der Vorschrift"
Naheliegend wäre es, den Fachbetrieb zu fragen, was er damit meint. Rumraten bringt hier doch nichts.

Nein, das schließe ich bei Bedarf zum Nachfüllen an. Ist also nicht permanent angeschlossen.
Wenn kein Systemtrenner verbaut ist, wäre auch das unzulässig.
 

Ruetika

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2017
Beiträge
61
Recht hast Du. Ich wollte mich vorab nur informieren um nicht ganz und gar unwissend zu telefonieren.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
4.842
Verständlich. Aber es kann alles Mögliche sein.
Und interessant ist es allemal. Es bedeutet ja eigentlich, dass Du derzeit eine nicht vorschriftenkonforme Trinkwasseranlage betreibst, was wohl verboten wäre. Wobei sich natürlich die weitere Frage stellt, welche Vorschrift überhaupt gemeint ist ;-)
 

Techniker 2

Experte
Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
847
Hier will sich eine Fach Installation Firma, aus der Verantwortung Ziehen, Sprich die Vorgeschriebenden System Wasser Trenner usw.

1656349933728.png




1656350123640.png
 

Ruetika

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2017
Beiträge
61
Das befürchte ich auch. Allerdings habe ich noch nicht direkt gesprochen. Es nervt nur gewaltig, dass der Heizungsbauer kein Wort erwähnt hat und nun einfach diesen Hinweis auf die Rechnung schreibt.

Woher weiß ich von den Vorschriften? Ein Wort hätte genügt. Dann kostet der Einbau des Systemtrenners eben etwas und die Anlage ist vorschriftsmäßig.

Vielen Dank für Eure Hilfe und Meinungen.

Gruß Rüdiger
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
31.718
durch Teilveränderung der Trinkwasseranlage entspricht diese nicht der Vorschrift"
Laß dir erklären was nicht passt. Meist sind das Installationen die von Heimwerkern und Bastlern geändert wurden.

Eine nicht vorhandene Systemtrennung nach DIN 1717 kann es nicht sein - das hätte der Fachmann genau so vermerkt.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
4.842
Woher weiß ich von den Vorschriften? Ein Wort hätte genügt. Dann kostet der Einbau des Systemtrenners eben etwas und die Anlage ist vorschriftsmäßig.
Lass Dir keinen Unsinn erzählen. Die Firma kann sich nicht so billig aus der Verantwortung ziehen. Und der Einbau eines Systemtrenners ist nirgends vorgeschrieben. Eine Anlage ist auch ohne Systemtrenner vorschriftsmäßig, wenn ansonsten alles stimmt.
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
2.749
Wer sagt denn, daß ein Systemtrenner fehlt?
Das war nur meine allererste Spekulation zu dem Satz!
 

Techniker 2

Experte
Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
847
Oder hat der Verantwortliche Installateuer so etwas beim Kunden Entdeckt...
und hatte auf dieses hin Gewiesen, aber kein Folge Änderung Auftrag Erhalten
dann als Rechtliche Absicherung diesen Standard Texbaustein Angewendet...

1656361763543.png


Leider in vielen Heizung Räumen, sieht die Heizung Wasser Nachspeisung nach diesen Gebrauch Muster mit aus...

1656362740256.png


So sollte die Normal (Heute mit der Enthärtung Patrone) für eine Heizung schon sein....

1656361976243.png
 
Zuletzt bearbeitet:

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
4.842
Aber selbstverständlich ist der vorgeschrieben. Es ist eigentlich das einzige Teil das vorgeschrieben ist.
Der Systemtrenner ist in keinem Gesetz, in keiner Vorschrift und in keiner Norm als 'Pflichteinbau' vorgeschrieben. Aber da man ja mal etwas übersehen kann, zitiere doch bitte mal Deine Quelle, in der das so geregelt ist, wie Du schreibst.

Eindeutig festgelegt ist 'nur', dass die Heizungsanlage nicht direkt mit Trinkwasser verbunden werden darf. Wenn also (nach)gefüllt werden muss, dann muss das immer über eine Systemtrennung erfolgen. Aber die ist auch ohne einen fest neben der Heizung eingebauten Systemtrenner möglich. Mein Heizungsbauer hat dafür z.B. entsprechende Teile. Da braucht sich der Anlagenbetreiber dann auch nicht mehr um die vorgeschriebene regelmäßige Prüfung/Wartung des Systemtrenners kümmern. Die muss ja min. jährlich von einem Fachbetrieb durchgeführt werden, damit der Systemtrenner überhaupt benutzt werden darf ;-)
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
14.899
Der Systemtrenner ist in keinem Gesetz, in keiner Vorschrift und in keiner Norm als 'Pflichteinbau' vorgeschrieben.
Trinkwasserverordnung - und die hat Gesetzescharakter. Genauso wie eine Straßenverkehrsordnung.

Mein Heizungsbauer hat dafür z.B. entsprechende Teile.
Fachlich qualifizierte Aussage. Das Dingen ist ein mobiler Rohrtrenner nach EN 1717 Typ "CA" oder besser "BA".

J E D E Entnahmestelle von Trinkwasser ist vor Verunreinigungen zu schützen. Und die DIN EN 1717 ist eine allgemein anerkannte Regel der Technik und gilt für eine Anbindung von Feuerlöschleitungen im Großen wie für fest installierte Kaffeeautomaten im Kleinen.
Nach der DIN EN 1717 werden alle anschlüsse des Trinkwassers an andere Systeme und Apparate in denen sich Nicht-Trinkwasser befindet, als ständige Verbindung definiert. Der früher gebräuchliche "kurzzeitige Anschluss" nach alter DIN 1988-4 ist damit nicht mehr zulässig.
 
Thema:

Was hat dieser Satz auf der Rechnung zu bedeuten?

Was hat dieser Satz auf der Rechnung zu bedeuten? - Ähnliche Themen

  • Ist meine Rechnung richtig?

    Ist meine Rechnung richtig?: Hallo allerseits, ich hab den Kopf mittlerweile voll von Fachdaten / -begriffen und Kennzahlen. Deshalb will ich hier einfach eine simple Frage...
  • Rechnung Schornsteinfegerarbeiten

    Rechnung Schornsteinfegerarbeiten: Hallo, 1.2020 wurde bei mir eine neue Therme installiert. 6.2020 wurde sie vom Schornsteinfeger abgenommen. Die Therme hat eine Abgas...
  • "Überhöhte Rechnung"

    "Überhöhte Rechnung": Guten Tag, wir hatten in den letzten Tagen Probleme mit unserer Heizung, die unser Sanitärer leider nicht beheben konnte. Daher hatten wir den...
  • ART 2A einstellen - super hohe Rechnung - falsch vom Fachmann eingestellt?

    ART 2A einstellen - super hohe Rechnung - falsch vom Fachmann eingestellt?: Hallo Zusammen, Ich würde mich riesig freuen, wenn mir jemand weiter helfen kann. Bin etwas am verzweifeln. Habe eine 51,5 qm Wohnung/1 Person...
  • Brötje Therme unstimmige Rechnung hinterfragen

    Brötje Therme unstimmige Rechnung hinterfragen: Hallo liebe Forumler, ich lese viel, bin aber hier ein Newbie, bitte schon mal um Nachsicht. Problem: Eine Reparatur einer Brötje WGB K20 C ist...
  • Ähnliche Themen

    • Ist meine Rechnung richtig?

      Ist meine Rechnung richtig?: Hallo allerseits, ich hab den Kopf mittlerweile voll von Fachdaten / -begriffen und Kennzahlen. Deshalb will ich hier einfach eine simple Frage...
    • Rechnung Schornsteinfegerarbeiten

      Rechnung Schornsteinfegerarbeiten: Hallo, 1.2020 wurde bei mir eine neue Therme installiert. 6.2020 wurde sie vom Schornsteinfeger abgenommen. Die Therme hat eine Abgas...
    • "Überhöhte Rechnung"

      "Überhöhte Rechnung": Guten Tag, wir hatten in den letzten Tagen Probleme mit unserer Heizung, die unser Sanitärer leider nicht beheben konnte. Daher hatten wir den...
    • ART 2A einstellen - super hohe Rechnung - falsch vom Fachmann eingestellt?

      ART 2A einstellen - super hohe Rechnung - falsch vom Fachmann eingestellt?: Hallo Zusammen, Ich würde mich riesig freuen, wenn mir jemand weiter helfen kann. Bin etwas am verzweifeln. Habe eine 51,5 qm Wohnung/1 Person...
    • Brötje Therme unstimmige Rechnung hinterfragen

      Brötje Therme unstimmige Rechnung hinterfragen: Hallo liebe Forumler, ich lese viel, bin aber hier ein Newbie, bitte schon mal um Nachsicht. Problem: Eine Reparatur einer Brötje WGB K20 C ist...
    Oben