Geräteblatt 7120 zu LOA 26.171B27

Diskutiere Geräteblatt 7120 zu LOA 26.171B27 im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Mahlzeit Forum, unzählige Versuche, das Geräteblatt zu bekommen, haben zu nichts geführt. Das Geräteblatt 7120 wird in Verbindung des...

repfan

Guest
Mahlzeit Forum,
unzählige Versuche, das Geräteblatt zu bekommen, haben zu nichts geführt. Das Geräteblatt 7120 wird in Verbindung des Ölfeuerungsautomat LOA 26.171B27 mit Betrieb des Flammwächters IRD 1010 genannt.
Kann mir jemand sagen was in diesem Blatt steht?
Für eure Zeit bedanke ich mich im voraus.

Viele Grüße
repfan
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.183
Das Geräteblatt 7120 wird in Verbindung des Ölfeuerungsautomat LOA 26.171B27 mit Betrieb des Flammwächters IRD 1010 genannt.
Mir ist nicht bekannt, das es ein Steuergerät der Baureihe LOA 26 in Verbindung mit einem IRD-Fühler gab. Bei welchem Kesselhersteller und bei welcher Brennerbaureihe soll das gewesen sein ? Mir bekannter Vorteil des LOA 26 war dessen Fernentriegelung, so das man zum Entstören nicht die Kesselverkleidung öffnen musste. Das konnte man bequem von oben im Kesselschaltfeld oder aus einem Schaltschrank heraus betätigen. Wir sprechen hier von Feuerungsautomaten etwa 20 Jahre plus x zurückliegend.
 

repfan

Guest
Na ja, es ist noch keine 20 Jahre her, als ich mich für den LOA26 endschieden habe, weil das Modell von Satronic nicht mehr lieferbar war. Nicht wegen der Fernbedienung, sondern gerade weil der Flatterdetektor bleiben konnte. Seit dem Umbau läuft die Heizung weiterhin top. In den letzten Tagen bin ich zufällig auf den Hinweis des Geräteblattes gestoßen und bin neugierig geworden. Nur aus Interesse.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.183
Na ja, es ist noch keine 20 Jahre her, als ich mich für den LOA26 endschieden habe, weil das Modell von Satronic nicht mehr lieferbar war
Was bitte soll denn da nicht mehr lieferbar gewesen sein ? LOA 26 und IRD 1010 kann eigentlich nicht zusammen passen. Außerdem ist ein Feuerungsautomat immer ein sicherheitsrelevantes Bauteil und Bestandteil einer Typprüfung für die Zulassung. Da einfach ein anderes Fabrikat dran fummeln ist ein Schritt zur Selbstgefährdung und ein versicherungstechnisches Problem.
 

repfan

Guest
Tja Kollege, warum habe ich schon mit dieser Antwort gerechnet. Aber meine eigentliche Frage ist damit, mit Verlaub, nicht beantwortet.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.183
Aber meine eigentliche Frage ist damit, mit Verlaub, nicht beantwortet
Ich habe mit keiner Silbe davon geschrieben, ob ich deine Frage beantworten kann oder will ! Erst einmal bleibst du mir eine Antwort schuldig. Siehe Beitrag #4
In den letzten Tagen bin ich zufällig auf den Hinweis des Geräteblattes gestoßen und bin neugierig geworden. Nur aus Interesse.
Das glaubst aber nur du ! Ich habe eher den Eindruck, das hier eine Bastelanleitung für ein sicherheitsrelevantes Bauteil gesucht wird !
 
Zuletzt bearbeitet:

repfan

Guest
Abs. 1: Du hättest ja gar nicht antworten brauchen, oder mit einem "weiß ich nicht". Weniger ist mehr.
Abs. 2: Kannst du dir vorstellen, dass man nicht alles wissen kann?
Das läuft jetzt auf eine facebok ähnliche Unterhaltung zu und nicht wie in einem Fachforum.
Ich werde auf weitere Bemerkungen nicht antworten.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.183
Abs. 1: Du hättest ja gar nicht antworten brauchen, oder mit einem "weiß ich nicht". Weniger ist mehr.
Die Frage war erst einmal nicht ganz uninteressant.
Abs. 2: Kannst du dir vorstellen, dass man nicht alles wissen kann?
Na klar, darum nehme ich unter anderem auch an diesem Forum teil.
Das läuft jetzt auf eine facebok ähnliche Unterhaltung zu und nicht wie in einem Fachforum.
Du möchtest hier Informationen saugen, die eventuell nur Insider kennen. Ich bin mit dieser Generation von Öl- und Gasfeuerungsautomaten groß geworden, habe regelmäßig Schulungen darauf besucht und auch mit gearbeitet.
Die Facebook artige Unterhaltung machst du daraus. Ich habe konkrete Fragen gestellt, deren Antworten aber ausbleiben. Fasse dir mal an die eigene Nase !

Ich werde auf weitere Bemerkungen nicht antworten.
Dann sind wir uns einig : Bastelanleitungen gibt es hier nicht = falsches Forum ! Und tschüß.
 
Thema:

Geräteblatt 7120 zu LOA 26.171B27

Werbepartner

Oben