Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14

Diskutiere Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14 im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag Forumsmitglieder und Experten, Dies hier ist mein erster Beitrag, in dem ich mich zugleich für die Aufnahme bedanken möchte. Würde mich...

whitesharkg7

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2019
Beiträge
3
Guten Tag Forumsmitglieder und Experten,

Dies hier ist mein erster Beitrag, in dem ich mich zugleich für die Aufnahme bedanken möchte.
Würde mich freuen wenn ihr mir die ein oder andere Frage zur meiner Installation beantworten könntet.
Wir haben das Haus kürzlich hier in Ungarn gekauft, die Anlage ist eine Saunier Duval Gasheizung aus dem Jahre 2005/2006.
Unser Heizungstechniker macht allerdings nicht den kompetentesten Eindruck (Sprachbarriere gibt es keine), daher wäre eure Unterstützung super.
Da die beiden alten Pumpen nicht mehr funktionstüchtig waren, hat er uns nun 2 neue Pumpen eingebaut - eine Grundfos Alpha 2 und eine Grundfos Comfort 15-14.
Unser Haus ist wie folgt aufgeteilt: ein Keller und 2 Etagen. Seitdem die alte Umwälzpumpe (die durch die Aplha 2 ersetzt wurde) defekt ist, werden im obersten Stock nicht mehr alle Heizungen richtig warm. Die Heizkörper sind selbstentlüftend.

Hier einige Fotos der Installation mit den Fragen:

1547805949435.png



2019-01-18 10_49_16-Fotos.png


Ich gehe doch recht in der Annahme, dass oben der Warme Ablauf (rot) und unten der kalte Zulauf (blau) ist?
(Die Grundfos Alpha 2 ist an die rote Leitung gekoppelt mit Fließrichtung nach oben)
Wenn ja, warum wird dann manchmal (nicht immer) an der blauen Leitung eine höhere Temperatur als an der roten Leitung angezeigt? (siehe Folgebild)

1547806229720.png


Ebenfalls haben wir festgestellt, das die Alpha 2 nur sehr selten läuft und dass das Display schwarz bleibt.
Die Alpha 2 wird doch von der Saunier Duval mit Strom versorgt?
Die Saunier Duval scheint die Pumpe aber nur gelegentlich anzusteuern.
Woran liegt das?
Wäre es zu empfehlen die Alpha 2 autonom mit Strom zu versorgen?

...und noch eine Frage zu der Warmwasserversorgung:

1547806472222.png


Spricht etwas dagegen die Comfort 15-14 Pumpe an eine Zeituhr zu hängen die nachts abschaltet? Nachts muss ja nicht permanent warmes Wasser an den Wasser-Versorgungsstellen vorhanden sein - und die Pumperei kühlt das Wasser ja nur ab...

Gehe ich recht in der Annahme, dass wenn die eingestellte Temperatur im Puffer unterschritten wird, ein Signal an die Saunier Duval geschickt wird mit der Aufforderung solange warmes Wasser zu produzieren, bis die Soll-Temperatur im Puffer wieder erreicht ist?

Ich danke euch bereits im Voraus für eure Unterstützung,

Gruß Marc
 
Zuletzt bearbeitet:
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

Seitdem die alte Umwälzpumpe (die durch die Aplha 2 ersetzt wurde) defekt ist, werden im obersten Stock nicht mehr alle Heizungen richtig warm.
Auf was ist denn die neue Grundfos eingestellt ... Autoadapt?

Bei der fest installierten Nachfüllmöglichkeit würde jeder Monteur enthauptet .... wie gut, dass das nicht Deutschland ist. :D

LG ThW
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

whitesharkg7

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2019
Beiträge
3
Moin


Auf was ist denn die neue Grundfos eingestellt ... Autoadapt?

Bei der fest installierten Nachfüllmöglichkeit würde jeder Monteur enthauptet .... wie gut, dass das nicht Deutschland ist. :D

LG ThW
Hallo ThW,

Danke für deine Nachricht.
Nun ist die Pumpe auf AutoAdapt eingestellt.
Ich kann es auch nur umstellen, wenn ich Glück habe und die Pumpe gerade läuft - ansonsten sehe ich das Display ja nicht aufleuchten und es passiert auch nichts wenn ich die Knöpfe betätige.
Der Monteur hatte diese auf konstante Drehzahl Stufe 2 eingestellt. Aber auch da war sie meistens abgestellt.
Im Handbuch habe ich gelesen, dass bei unserer Installation entweder durch AutoAdapt oder durch die Proportionaldrucklinie geregelt werden sollte.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

konstante Drehzahl Stufe 2 eingestellt
Das ist auch richtig.

Wenn ich das Manometer richtig erkenne (schwarzer Zeiger steht auf 0,6bar), fehlt da Wasser. Auffüllen auf etwa 1,6bar, bitte.

Das die Pumpe sooft weggeschalten wird, liegt an anderer Stelle.

LG ThW
 

whitesharkg7

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2019
Beiträge
3
Moin


Das ist auch richtig.

Wenn ich das Manometer richtig erkenne (schwarzer Zeiger steht auf 0,6 bar), fehlt da Wasser. Auffüllen auf etwa 1,6bar, bitte.

Das die Pumpe sooft weggeschalten wird, liegt an anderer Stelle.

LG ThW
Stimmt, das Manometer zeigt 0.6 bar an.
Wie fülle ich ordnungsgemäß Wasser nach?

Bez. Pumpe: kann es denn sein, dass die Heizung die Pumpe nicht oft genug einschaltet? Bzw. würde es Sinn machen die Pumpe von dem Stromkreislauf der Heizung zu nehmen und autonom zu versorgen?
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

Wie fülle ich ordnungsgemäß Wasser nach?
Das "Ordnungsmäßige" mal außer Acht gelassen ... An diese "Nachfüllmöglichkeit", die ich einige Posts zuvor ansprach. Den Knauf vorsichtig aus der Senkrechten (rechts oder links herum) drehen.

LG ThW
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.188
Spricht etwas dagegen die Comfort 15-14 Pumpe an eine Zeituhr zu hängen die nachts abschaltet? Nachts muss ja nicht permanent warmes Wasser an den Wasser-Versorgungsstellen vorhanden sein - und die Pumperei kühlt das Wasser ja nur ab...
Das ist ein zweischneidiges Schwert. Falls die Leitung schlecht bis gar nicht isoliert ist, gibt es da gravierende Temperaturverluste und der Speicher muss immer wieder nachgeheizt werden. Während dieser Vorrangschaltung steht natürlich die Heizkreispumpe still.
Andererseits kann es durch das Pumpen abschalten zu Stagnation in der Warmwasserversorgung kommen, das ist aus hygienischer und gesundheitlicher Sicht recht kritisch zu betrachten. Stichwort hier : Verkeimung des Wassers.
 
Thema:

Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14

Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14 - Ähnliche Themen

  • Warmwasserspeicher-Kummer. R16 Fragen über Fragen.

    Warmwasserspeicher-Kummer. R16 Fragen über Fragen.: Liebe Alle, ich habe Kummer mit dem Warmwasserspeicher. Aufgefallen ist mir das vor ein paar Wochen, daß das Wasser beim Duschen nicht mehr...
  • Fragen zu GB174-24

    Fragen zu GB174-24: Hallo zusammen, bin aktuell neu in ein Einfamilienhaus gezogen und habe hier eine GB172-24 mit dem RC 300 am Brenner installiert. Das ganze ist...
  • Neue Heizungsanlage mit Umstellung von Öl auf Erdgas - Fragen dazu

    Neue Heizungsanlage mit Umstellung von Öl auf Erdgas - Fragen dazu: Hallo in die Runde, wie ich in meinem anderen Thread schon schrieb, wird bei uns kurz über lang eine neue Heizungsanlage einziehen dürfen. Zur...
  • Fragen zu Länge Feder unter Ölvorwärmung Logano G115 BE 1.1. 21KW bei Keramik Flammrohr

    Fragen zu Länge Feder unter Ölvorwärmung Logano G115 BE 1.1. 21KW bei Keramik Flammrohr: Liebes Forum, Ich habe für meinen Buderus Logano G115 das Umrüstset 8-718-584-730 hier. Mein Kessel ist Baujahr 2000. Ich habe gelesen das beim...
  • Generelles Setup neue Anlage VC DE 204/4-7-HL

    Generelles Setup neue Anlage VC DE 204/4-7-HL: Hallo zusammen, ich bin absoluter Heizungslaie und habe ein paar Fragen zur "Grundeinstellung" der Anlage. Wir haben in unserer Mietswohnung...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben