Generelle Frage zum Steuerungstausch Ceta 104

Diskutiere Generelle Frage zum Steuerungstausch Ceta 104 im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, ich möchte gerne an unserem Buderus Junomat S315 die Steuerung HW3204 gegen eine Ceta 104 tauschen. Die mechanischen Komponenten STB mit...

Ciwa

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
8
Hallo,

ich möchte gerne an unserem Buderus Junomat S315 die Steuerung HW3204 gegen eine Ceta 104 tauschen. Die mechanischen Komponenten STB mit Temperaturregler sollen bleiben.

Ersetzt werden sollen:
Modul 004 Kessel und Heizkreisregelung
Modul 006 Brauchwassertemperaturregelung
Modul 171 Schaltuhr

Die ursprüngliche Verdrahtung soll bestehen bleiben, lediglich die Sensoreingänge, Pumpenausgänge und die Brenneransteuerung wird umgeklemmt. Spannungsabschaltung über STB und Temperaturregler bleiben unberührt.

Gibt es eine Vorschrift die einen Umbau verbietet?

Danke & Gruß

Ciwa
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.591
Standort
Pinneberg
Moin

Satz da ein neues Kesselschaltfeld drauf ... ist das einfachste und alles dabei.

LG ThW
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.448
Spannungsabschaltung über STB und Temperaturregler bleiben unberührt.
Kannst du machen. Von der alten Regelung müssen nur der mechanische TR und der STB erhalten und funktionsfähig bleiben. Denn damit hat der Wärmeerzeuger seine Bauartzulassung bekommen. Die müssen natürlich auch wieder eingebunden werden.
Ceta 104 oder Ceta 106 ?
 

Ciwa

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
8
Hi,

Danke :)

soll ne Ceta 104 werden. Da kein Mischer verbaut ist. Wie schon gesagt TR und STB bleiben. Deswegen ja auch kein neues Schaltfeld :)
Macht auch Preislich keinen Sinn. Zumal der Verkauf der alten Komponenten die Kosten für eine Ceta 104 wieder einspielen :)

Gruß

Ciwa
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.490
Moin,

Macht das denn Sinn auf einem Junomat noch eine Regelung zu erneuern??
:unsure:.

Wie alt ist denn der Ofen?
 

Ciwa

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
8
@mad-mike Jep, macht (in meiner kleinen Welt) schon Sinn. Kessel ist im Top Zustand. Steuerung gibt es für 120€.
@tricotrac Danke. Ich werde berichten wenn das Ding läuft. Und die Komponenten verkauft sind ;)

Gruß

Ciwa
 

Ciwa

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
8
Ich habe den Einbau schon erlebt und seit 2006 Besitzer :) Ich hänge an dem Teil. :)
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.490
Edit:

Hatte deinen NT Kessel mit dem Konstanttemperatur kessel verwechselt..

sorry dafür...
 
Zuletzt bearbeitet:
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.490
Wieso nicht ? Laut Beitrag #1 ist das für mich ein Niedertemperaturkessel.
Du hast natürlich recht. Ist kein Konstant Temperatur kessel.

Sorry Dafür. Heute sollte ich Feierabend machen... o_O

Dennoch würde ich keine Regelung mehr tauschen...
 

Ciwa

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
8
Hallo,

danke für eure Unterstützung. Ja ist ein NT Kessel und ist auch Außentemperaturgeführt. Nun Handwerklich ist das keine Herausforderung :)
@mad-mike : Warum nicht mehr tauschen?
Gruß
Ciwa
 

Ciwa

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
8
Und läuft :)
Module entfernt, Sensoren getauscht, 2 Blinddeckel mit 35mm Hutschiene zur Befestigung, STB, TR und manuelle Schalter funktionieren wie gehabt.
War jetzt kein Hexenwerk.

Gruß
Ciwa
 

Anhänge

tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.448
Danke für deine Rückmeldung ! Schaut doch gut aus und funktioniert.

Jetzt haste genügend Zeit um Rücklagen für den Austausch des Wärmeerzeugers zu schaffen !
 

Ciwa

Threadstarter
Mitglied seit
10.01.2020
Beiträge
8
Hi,

Rücklagen sind da, die Frage ist was kommt als Ersatz rein. Ich tendiere zu Erdgas. Wenn der Junomat irgendwann die Hufe hochreißt :)

Ist schon Interessant gebrauchte Buderusplatinen sind echt beliebt.
Die Schaltuhr + Thermometer haben 35€ gebracht. Modul 006 21,70€ Modul 004 27,70€ Selbst die Fühler sind für nen 10er weggegangen.
Eine Ceta 104 kostet keine 120€. Somit habe ich für 30€ eine neue Steuerung, die jetzt wahrscheinlich auch noch weniger Strom verbraucht.

Gruß

Ciwa
 
Thema:

Generelle Frage zum Steuerungstausch Ceta 104

Generelle Frage zum Steuerungstausch Ceta 104 - Ähnliche Themen

  • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

    Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
  • Anfängerfrage: Hahnblock zudrehen

    Anfängerfrage: Hahnblock zudrehen: Ich würde gerne, soweit das möglich ist, einen einzelnen Heizkörper für eine Weile von der Wärmeversorgung trennen. Die entsprechende Heizung...
  • Fragen zur Speicherbeheizung mit Solarthermie

    Fragen zur Speicherbeheizung mit Solarthermie: Hallo Gemeinde, ich habe folgende Fragen. Zuerst beschreibe ich mal meine Anlage, so gut es geht. Ich habe einen Schichtenspeicher 1000l. Dieser...
  • Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14

    Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14: Guten Tag Forumsmitglieder und Experten, Dies hier ist mein erster Beitrag, in dem ich mich zugleich für die Aufnahme bedanken möchte. Würde mich...
  • Generelles Setup neue Anlage VC DE 204/4-7-HL

    Generelles Setup neue Anlage VC DE 204/4-7-HL: Hallo zusammen, ich bin absoluter Heizungslaie und habe ein paar Fragen zur "Grundeinstellung" der Anlage. Wir haben in unserer Mietswohnung...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

      Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
    • Anfängerfrage: Hahnblock zudrehen

      Anfängerfrage: Hahnblock zudrehen: Ich würde gerne, soweit das möglich ist, einen einzelnen Heizkörper für eine Weile von der Wärmeversorgung trennen. Die entsprechende Heizung...
    • Fragen zur Speicherbeheizung mit Solarthermie

      Fragen zur Speicherbeheizung mit Solarthermie: Hallo Gemeinde, ich habe folgende Fragen. Zuerst beschreibe ich mal meine Anlage, so gut es geht. Ich habe einen Schichtenspeicher 1000l. Dieser...
    • Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14

      Generelle Fragen / Umwälzpumpen Grundfos Alpha2 + Comfort 15-14: Guten Tag Forumsmitglieder und Experten, Dies hier ist mein erster Beitrag, in dem ich mich zugleich für die Aufnahme bedanken möchte. Würde mich...
    • Generelles Setup neue Anlage VC DE 204/4-7-HL

      Generelles Setup neue Anlage VC DE 204/4-7-HL: Hallo zusammen, ich bin absoluter Heizungslaie und habe ein paar Fragen zur "Grundeinstellung" der Anlage. Wir haben in unserer Mietswohnung...

    Werbepartner

    Oben