zu heiß mit Holz

Diskutiere zu heiß mit Holz im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; hallo, habe den windhager ökomix mit öl und holz. gestern habe ich zu oft holz nachgelegt und heute leuchtet eine rote Lampe mit "100 Grad...

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
hallo,
habe den windhager ökomix mit öl und holz.
gestern habe ich zu oft holz nachgelegt und heute leuchtet eine rote Lampe mit "100 Grad Celsius".

Notausschalter brachte keine Änderung.

der Mischer für die Fußbodenhaltung ist ok.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.567
Bei Übertemperatur Strom abschalten ist kontraproduktiv.

Der Kessel sollte eine thermische Ablaufsicherung haben und so den Kessel zwangsweise kühlen.

Zudem muss es ja auch einen Pufferspeicher geben. Hier ist ggf die Pumpe zu klein oder falsch eingestellt
 

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
habe es vor dem Abschalten einen halben Tag lang abkühlen lassen.
Fehlermeldung war etwas mit F4 oder F2.

wird es Morgen wieder funktionieren, oder muss ich noch irgendetwas manuell machen?
 

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
pufferspeicher ist vorhanden.
Ging alles wunderbar, jahrelang, bis ich gestern zu stark heizte.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.137
Standort
immer ganz tief drin
Dann steht ne Pumpe oder is en Schieber zu?

Funktioniert die Kessel-Rücklaufanhebung?
 

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
Pumpe geht. Schieber zur Fußbodenheizung auch ok.
Kessel-Rücklaufanhebung? Ist das die Pumpe im Pufferspeicher?
 

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
ob ich einfach die Ölheizung einschalte?
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.137
Standort
immer ganz tief drin
Rücklaufanhebung erfolgt entweder über eine Bypass-Pumpe Kesselvorlauf zu Kesselrücklauf oder über einen Mischer - oder kesselintern.
 

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
keine Ahnung.
was wäre, wenn die Anhebung nicht geht? Habe im oberen Puffer 63 Grad Celsium und im unteren 20 Grad.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.137
Standort
immer ganz tief drin
...dann käme das extrem kalte Pufferwasser in den Kessel und das führt zu korrosiever Schwitzwasserbildung die ihn beschädigt auf Dauer. siehe Unterlagen
Daher muss dies UNBEDINGT verhindert werden!
 

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
meine Lösung:

unter der roten Lampe (>100 Grad Celsius), die geleuchtet hat, ist ein Hand-Symbol über einem Knopf, welcher durch eine Kappe geschützt wird.
Also Kappe runter drehen, den nun freigewordenen Knopf drücken und alles ist wieder ok.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.817
Also Kappe runter drehen, den nun freigewordenen Knopf drücken und alles ist wieder ok.
Du irrst ! Da ist nicht wieder alles okay. Wenn der Sicherheitstemperaturbegrenzer ( STB ) anspricht, so muss dafür eine Ursache dahinter stecken. Diese gilt es zu finden. U N D nicht einfach denken, der Wärmeerzeuger ist nun wieder abgekühlt und der STB wird wieder zurückgesetzt und die Welt ist wieder in Ordnung. Du solltest das Thema schon ernster auffassen !
 

ökomix

Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2020
Beiträge
21
Ursache war zu viel und zu oft Holz nachgelegt.
 
Thema:

zu heiß mit Holz

zu heiß mit Holz - Ähnliche Themen

  • Kein Heißwasser aus Gas-Therme!

    Kein Heißwasser aus Gas-Therme!: Erst mal Guten Abend und ... vielleicht erbarmt sich jemand und erklärt mir wie die Heizung eingeschaltet wird? BITTE! Erklärung: Nach...
  • Warmwasser bei Solar zu heiß

    Warmwasser bei Solar zu heiß: Hallo zusammen. Bei mir steht eine Wolf CGB-2 Heizung Mischerkreis für Fußbodenheizung mit Raumthermostaten (immer ganz hoch gedreht, über...
  • Buderus Logamax plus GB142 - kein heißes Wasser !!

    Buderus Logamax plus GB142 - kein heißes Wasser !!: Hallo zusammen, ich habe ein Problem - mein Buderus Logamax plus GB142 läüft und heizt auch die Kesseltemperatur hoch, jedoch bleibt die...
  • Kein Heißwasser

    Kein Heißwasser: Hallo, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich habe eine Vaillant ecotec Classic. Die Heizung läuft aber kein heißes Wasser. Hat von Euch vielleicht...
  • Zwr 18-6 Vorlauf Heiss Wasser Kalt Fussboden Kocht

    Zwr 18-6 Vorlauf Heiss Wasser Kalt Fussboden Kocht: Hallo, Ich hab da ein Problem. Bei meiner Therme ZWR18-6 wird das Brauchwasser nicht mehr warm dafür hab ich 85 Grad in der Fussboden Heizung (zum...
  • Ähnliche Themen

    • Kein Heißwasser aus Gas-Therme!

      Kein Heißwasser aus Gas-Therme!: Erst mal Guten Abend und ... vielleicht erbarmt sich jemand und erklärt mir wie die Heizung eingeschaltet wird? BITTE! Erklärung: Nach...
    • Warmwasser bei Solar zu heiß

      Warmwasser bei Solar zu heiß: Hallo zusammen. Bei mir steht eine Wolf CGB-2 Heizung Mischerkreis für Fußbodenheizung mit Raumthermostaten (immer ganz hoch gedreht, über...
    • Buderus Logamax plus GB142 - kein heißes Wasser !!

      Buderus Logamax plus GB142 - kein heißes Wasser !!: Hallo zusammen, ich habe ein Problem - mein Buderus Logamax plus GB142 läüft und heizt auch die Kesseltemperatur hoch, jedoch bleibt die...
    • Kein Heißwasser

      Kein Heißwasser: Hallo, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ich habe eine Vaillant ecotec Classic. Die Heizung läuft aber kein heißes Wasser. Hat von Euch vielleicht...
    • Zwr 18-6 Vorlauf Heiss Wasser Kalt Fussboden Kocht

      Zwr 18-6 Vorlauf Heiss Wasser Kalt Fussboden Kocht: Hallo, Ich hab da ein Problem. Bei meiner Therme ZWR18-6 wird das Brauchwasser nicht mehr warm dafür hab ich 85 Grad in der Fussboden Heizung (zum...

    Werbepartner

    Oben