ZSN24-7KE mit FW120+ISM1

Diskutiere ZSN24-7KE mit FW120+ISM1 im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Moin, ich brauche mal eure Hilfe für mein Projekt. Ich habe nun unser Haus mit einer Monoblock Wärmepumpe nachgerüstet und verwende nur noch die...

^Joice58

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2021
Beiträge
9
Moin,
ich brauche mal eure Hilfe für mein Projekt.
Ich habe nun unser Haus mit einer Monoblock Wärmepumpe nachgerüstet und verwende nur noch die ZSN als Zuheizer ab 50 Grad Vorlauf und für die Warmwasserbereitung inkl. Solarthermie.
Die Wärmepumpe speist zwei Pufferspeicher von insgesamt 600 Ltr. über die Wärmetauscher. Die ZSN ist direkt im Pufferspeicher eingebunden und der Vorlauf wird über ein Ventil mittels einer CCU3-Homematic IP Heizungssteuerung gesteuert. Dies funktioniert sehr gut, jedoch stört mich, das die ZSN taktet obwohl der Vorlauf zu ist.
Nach Rücksprache mit dem Kundendienst von Bosch Thermotechnik, könnte man das takten mittels eines IPM1 unterbinden. Dies soll durch Unterbrechung des Temperaturfühlers erfolgen, was zur Folge haben soll, das der FW120 auf Störung geht und die Taktung unterbindet. Man sagte mir zwar, das diese Lösung nicht ideal sei, aber ich will ja das ISM1 und den FW120 behalten. Die Unterbrechung würde ich ebenfalls über Homematic IP Potenzialfrei erfolgen.
Nun meine Fage dazu: Wenn der Fühler wieder zugeschaltet wird, geht dann der FW120 wieder auf Normalbetrieb und steuert die ZSN.
oder gibt es eine andere Lösung, ohne Austausch des FW120 und des ISM1.
Achso, sicherlich ist meine Anlage in diversen Augen nur "Murks" , aber damit kann ich leben.
Ich danke schon mal im voraus.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.517
Moin
Bei einer zsn -7 hast du alle an Board. Und es bedarf kein Zubehör.

Brücke Lr Ls raus und Potenzial freies Relais benutzen (230 Volt).
 

^Joice58

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2021
Beiträge
9
Moin,
na das hört sich ja gut an.
Vielen Dank mad-mike für diesen Hinweis.:)
Dann brauch ich ja kein IPM1 mir besorgen.
Das hätte mir aber Bosch ja sagen können.:mad:
Wenn ich die Brücke über ein Schaltactor (Relais) trenne, bleibt mir aber die Warmwasserversorgung erhalten und auch die Steuerung der Thermiesolaranlage.
Ich werde das mal gleich morgen ausprobieren.
Ist die Brücke auf der Leiterplatte gekennzeichnet, in meinen Unterlagen ist nur êine Brücke eingezeichnet an Pin8 und 9.
Wenn ich die unterbreche, soll aber lt. Installationsanleitung der Heizbetrieb und die Warmwasseraufbereitung unterbrochen werden.
Morgen werde ich gleich mal nachsehen und das ganze ausprobieren.

Erstmal ein schönen Abend noch.


Joice58
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.517
Pin 8und 9 darfst nicht nehmen.


Gucke beim Netz Anschluss. (Grüner Stecker)

Ja Warmwasser und solar funktioniert weiter.
Schalt Relais muss Potenzial frei sein.
 

^Joice58

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2021
Beiträge
9
Moin,

mad-mike. Es hat alles funktioniert und endlich taktet die Therme nur noch wenn sie es soll.:)
Vielen Dank für die ausführliche Hilfe, die ich ja eigentlich vom Kundendienst erwartet hätte.
Wozu ist denn eigentlich der Anschluss vorgesehen, da ja nichts dazu in dem Wartungs- und Installationshandbuch steht.

Gruss

Joice58
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
8.517
Der Kontakt kann für einen altes Uhren Thermostat genutzt werden. Hier wird ja mit einem Relais, Bimetall eine, Heizfreigabe "gesendet"

Naja, und primitiv einfach: Kontakt offen, keine Heizanforderung.
 
Thema:

ZSN24-7KE mit FW120+ISM1

ZSN24-7KE mit FW120+ISM1 - Ähnliche Themen

  • CerapurModul + FW120 - Wofür manueller Vorlauftemperaturregler?

    CerapurModul + FW120 - Wofür manueller Vorlauftemperaturregler?: Hallo liebe Experten, wir besitzen einen Gas-Brennwertkessel "CerapurModul" mit einem FW 120 (witterungsgeführten Regler mit...
  • Therme ZSB14-4C und Regler FW120 --> Wechsel auf CT200 sinnvoll?

    Therme ZSB14-4C und Regler FW120 --> Wechsel auf CT200 sinnvoll?: Hallo Forum, ohne technische Not hatte ich kurz überlegt, den etwas altbacken wirkenden FW120 Regler gegen den frischer wirkenden CT200...
  • Umbau Junkers ZBS14/100 S-3 mit FW120...

    Umbau Junkers ZBS14/100 S-3 mit FW120...: Hallo kann mir bitte jemand einfach eine kleine Hilfestellung geben? Also Ich würde gern die Junkers ZBS14/100 S-3 mit FW120, mit dem CW400 und...
  • Cerapur ZSB24 mit FW120 um FB10 erweitern.

    Cerapur ZSB24 mit FW120 um FB10 erweitern.: Hallo an alle. Ich bin ein Laie im Bereich der Heizungstechnik und hoffe hier im Forum etwas Licht ins Dunkele zu bekommen. Meine Heizungsanlage...
  • Junkers Cerapur ACU, Heatronic 4; FW120

    Junkers Cerapur ACU, Heatronic 4; FW120: Hallo, ich bin ein Neuling hier, kein Heizungsbauer sondern Elektroniker. Ich habe seit ca. 3 Jahren o.g. Gasheizanlage mit Der FW120 und möchte...
  • Ähnliche Themen

    Oben