Zirkulationspumpe (Brauchwasser) wird nicht über Zirkulationspumpen-Programm der Logamatic angesteue

Diskutiere Zirkulationspumpe (Brauchwasser) wird nicht über Zirkulationspumpen-Programm der Logamatic angesteue im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag, bevor ich meine Zirkulationspumpe an eine externe Schaltuhr anschließe hoffe ich, dass mir ein Buderus-Spezialist hier im Forum...

Takemura

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2014
Beiträge
5
Guten Tag,

bevor ich meine Zirkulationspumpe an eine externe Schaltuhr anschließe hoffe ich, dass mir ein Buderus-Spezialist hier im Forum weiterhelfen kann.
Vorab vielen Dank und falls Informationen fehlen liefere ich diese gerne nach.

Problemstellung:
Die Zirkulationspumpe für mein Brauchwasser (schnelle Verfügbarkeit von Warmwasser am Wasserhahn) wird nicht über das ZP-Programm in der Logamatic angesteuert. LED rechts vom "Z"-Pumpen Symbol auf dem ZM424 bleibt aus und Pumpenklemme 75 ohne Spannung.

Komponenten:
GB152
Logamatic 4121, ZM424 + FM455, ZM443
Solarthermie mit Heizungsunterstützung
Heizkreis 2 Fussbodenheizung
750l Speicher mit integriertem Brauchwassertank

Detailierte Fehlerbeschreibung.
- Die Zirkulationspumpe ist nicht defekt (bei direktem Anschluss an 230V läuft sie).
- Die Zirkulationspumpe ist an Klemme 75 = L & 73 = N hinterm ZM424 angeschlossen.
- Software-seitig Serviceebene unter Hauptmenü Warmwasser: Warmwasser = Ja, Zirkulation = Ja, Zirkulation pro Stunde = Dauerbetrieb, Zirkulation aus bei WW-Ladung = nein
- Software-seitig Benutzerebene unter Hauptmenü Zirkulation (Eigenes ZP Programm) sind die AN-Zeiten auf 1Uhr gestellt und die AUS-Zeiten auf 23Uhr (nur zum Test). Auch die Verknüpfung mit den Heizkreis (anstatt dem eigenen ZP-Programm) bringt keine Lösung.
- Wenn ich den Wahldrehschalter auf dem ZM424 nach links auf die Hand drehe so leuchtet lediglich die LED neben dem L-Pumpen Symbol auf und Klemme 74 ist spannungsbeaufschlagt. Klemme 75 bleibt spannungslos und Z-Pumpe LED ist dunkel.

Technischer Support von Buderus hat mich aus der Leitung geschmissen und an die Auftragsabwicklung Buderus-Service weitervebunden nachdem ich erwähnt habe, dass ich Privatmann bin ( ;) .... $$$$).
2 Lokale Heizungsbauer konnten den Fehler nicht beheben.
Kosten / Nutzen Verhältnis ist schon völlig daneben, doch ich bin der festen Überzeugung, dass die Steuerung diese Funktion kann.
Hoffe ein Forumsmitglied kann mir ein Tipp geben.

Danke & Grüße
Oliver
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.696
Ich würd hier eine externe Schatuhr anbringen - fertig.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.300
Standort
Pinneberg
Moin

In der Service-Ebene findest du "Warmwasser" und hier wiederunm Zirkulation.
Dort kann man Einstellen: Aus; Ein; Xmal/Stunde Ein.

LG ThW
 

Takemura

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2014
Beiträge
5
Danke Hausdoc & ThW für euer schnelles Feedback.

@ ThW:
Zirkulation steht auf "ein" und das Intervall ist auf "Dauerbetrieb" eingestellt (1 mal / h, 3 mal / h, 6 mal / h ist so schlecht zum testen)

Was mich wundert ist, dass der Servicemann von Buderus am Telefon sich erkundigt hat ob tatsächlich ein EMS-3Wegeventil verbaut sei.
Kann mir jemand erklären was das mit der Zirkulation zu tun haben könnte?

Danke & Grüße
Oliver
 

Takemura

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2014
Beiträge
5
Hallo,

das Rohr vom Eingang der Zirkulationspumpe geht direkt in die Dämmung vom Tank.
Ich bezweifle, dass unter der Dämmung ein Proportionalvemtil installiert ist.

Die Zirkulationspumpe hat auch nur 2 Anschlüsse (L und N) also binär.

Sorry falls ich dein Tipp mit der Ansteuerung mit dem " Hand"-poti nicht verstehe.

In der Heizungsanlage sehe ich 3 Stück 3-wegeventile. Eins ist das für die Regelung der vorlauftemperatur der Fußbodenheizung (dies hat ein manuelles betätigungsrad), eins ist ein mechanisches zur Begrenzung der Max. Temperatur des Warmwasser(brauchwasser) und beim letzen bin ich mir nicht sicher ... Das WV ist von ORKLI " Mod: VZ-3V-1" ( ist verbunden mit einem sehr tiefen Anschluss des Tanks und 2 Leitungen gehen an die gasbrennwertterme und abgezweigt an das 3WV für die vorlauftemperatur der Fußbodenheizung und eine Leitung geht etwa in der Mitte in den Tank.

grüsse Oli
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.300
Standort
Pinneberg
Moin

Takemura schrieb:
Sorry falls ich dein Tipp mit der Ansteuerung mit dem " Hand"-poti nicht verstehe.
Kp.....habe mich auch falsch ausgedrückt.

Probiere bitte einmal den Relais-Test um die Zirku direkt anzusteuern...
Unbenannt1.PNG

LG ThW
 

Takemura

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2014
Beiträge
5
Hallo ThW,

ich glaub wir kommen der Sache näher ...

Unter dem Menüpunkt "Relaistest" finde ich kein Untermenü "Warmwasser" und keine "Zirkulationspumpe".

Lediglich Heizkreis1, Heizkreis2 und Solar mit den zugehörigen Umwälzpumpen und Stellglieder lassen sich auswählen.

Wo soll ich als nächstes recherchieren in der Hardware (Leiterplatten, DIL Schalterstellungen ) oder Softwareseitig ?

Danke und Grüße
Oliver
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.300
Standort
Pinneberg
Moin

Da können wir jetzt bis zum jüngsten Tag uns durchraten....
Kommen wir zu einem Punkt, an dem ich dir den Fachmann vor Ort empfehlen muss. Denn jetzt würde ich mich durchs Programm wuseln und Ungereimtheiten suchen.
Als letzte Möglichkeit steht der Anlagen-Reset im Raum, der alle Einstellungen auf Werkseinstellungen zurück setzt, um den "roten Faden" wieder zu finden. Oder die Zirku separat laufen zu lassen( ...halte ich für dich angebrachter).

LG ThW
 

Takemura

Threadstarter
Mitglied seit
28.11.2014
Beiträge
5
Stimme Dir zu und bedanke mich für Deine Zeit und Tipps.

Werde jetzt die Zeitschaltuhrlösung temporär umsetzen und den Systemreset samt Fehlersuche auf die Sommerzeit verschieben.

Gerade ist ne warme Bude wichtiger als sofort verfügbares Warnwasser

Danke & Grüsse
Oliver
 
Thema:

Zirkulationspumpe (Brauchwasser) wird nicht über Zirkulationspumpen-Programm der Logamatic angesteue

Zirkulationspumpe (Brauchwasser) wird nicht über Zirkulationspumpen-Programm der Logamatic angesteue - Ähnliche Themen

  • Zirkulationspumpe bekommt kein Strom (Logano plus GB 202)

    Zirkulationspumpe bekommt kein Strom (Logano plus GB 202): Hallo zusammen, seit einigen Tagen habe ich Probleme mit meiner Warmwasserzirkulation an meiner Buderus Gas-Brennwertherme Logano-plus-GB202. Das...
  • Brauchwasser-Zirkulationspumpe Wilo-Star-Z Nova

    Brauchwasser-Zirkulationspumpe Wilo-Star-Z Nova: Hatte erwartet, dass die neue Zirkulationspumpe im Betrieb kaum vernehmbar summt oder rauscht. Stattdessen verursacht sie ein auffälliges Klacker-...
  • Vitola RN - Brauchwasser Zirkulationspumpe defekt?

    Vitola RN - Brauchwasser Zirkulationspumpe defekt?: Hallo Community, ich bin kürzlich in eine andere Wohnung gezogen und musste leider feststellen dass es ewig dauert bis warmes Wasser kommt. Egal...
  • Kauftip für eine Brauchwasser Zirkulationspumpe.

    Kauftip für eine Brauchwasser Zirkulationspumpe.: Hallo. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Meine Brauchwasser Zirkulationspumpe, die ausgereicht hat, scheint defekt (Laufrad) zu sein (WILO...
  • Zirkulationspumpe für Brauchwasser m. Thermostat

    Zirkulationspumpe für Brauchwasser m. Thermostat: Kennt jemand das Zirkulations-System, welches über einen Thermostat in der Pumpe gereglt wird (z.B. VORTEX BW153 ERT ). Wer hat Erfahrung damit ...
  • Ähnliche Themen

    Oben