WTC 25 N/F (B-W): Geräusche - Ursache gesucht

Diskutiere WTC 25 N/F (B-W): Geräusche - Ursache gesucht im Weishaupt Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, seit der letzten Wartung durch eine Fachmann (vor etwa einem Jahr) haben wir immer Mal wieder laute Geräusche aus der Therme. Die...

qwerty

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
7
Hallo zusammen,

seit der letzten Wartung durch eine Fachmann (vor etwa einem Jahr) haben wir immer Mal wieder laute Geräusche
aus der Therme. Die Häufigkeit hat inzwischen deutlich abgenommen : Anfangs bestimmt etwa alle 1-2 Tage einmal - inzwischen nur einmal alle 2 Wochen (grob).
In jedem Fall Tendenz abnehmend.

Am Anfang ist uns das auf Grund des Berufslebens und der Umweltgeräusche tagsüber gar nicht so aufgefallen,
aber wenn das Geräusch mal Nachts war, ist man schon fast aus dem Bett gefallen.

Zum Geräusch: (Heizung im Keller, Schlafzimmer im ersten Stock): Solange wir nicht wussten, woher das Geräusch kam, dachte ich immer,
das Geräusch kam von unserem Kompressor (auch im Heizungsraum). So hört sich das in etwa von oben an. Allerdings ist der Kompressor
ein 120-Ltr-Modell und klingt tatsächlich etwas dumpfer. Das Geräusch, was die Heizung macht hört sich eher wie ein Handkompressor an.

Das Problem ist auch, dass das Geräusch fast immer nur kurz auftaucht. Geschätzt im Schnitt 5-20 Sekunden. Das reicht gerade dazu,
um sich schlaftrunken dazu zu entschließen, Hals über Kopf die Treppe runter zu stürzen um dann wach und nach der halben Treppe
verärgert wieder ins Bett zu taumeln.

Selten dauert das Geräusch länger, aber einmal habe ich es tatsächlich Nachts bis in den Heizungsraum geschafft und
daher weiß ich, dass es von der Therme kommt. Von der Frequenz her könnte es auch die Zündung sein, aber ich kann mir nicht vorstellen,
dass die sich irgendwie so hart mechanisch(/metallisch) und laut anhören kann. Mein primärer Verdacht ist, dass das Gassicherheitsventil beim Starten "flattert".
Ich könnte mir das als Geräuschursache sehr gut vorstellen.

Des weiteren hört man öfter aus dem Keller ein recht lautes ebenfalls mechanisches Klacken, dass ich auf Grund meines Verdachts
ebenfalls auf das sich öffnenden Gasventil beim Starten des Brenners zurückführe. Subjektiv empfinde ich das Klacken von Mal zu Mal unterschiedlich.
Meist im Rahmen dessen, was man sich als normal vorstellt - aber vereinzelt auch so laut und hart (zumindest für eine Heizung),
dass ich sage, dass das nicht ganz normal sein kann.

"Falls" es das Ventil ist - ist eher das Ventil defekt oder die Steuereinheit ? Gibt es da Erfahrungswerte bezüglich des Modells ?
(Das Gasventil ist übrigens von Honeywell, falls das zur Sache was beiträgt)

Oder habt ihr sonst einen anderen Verdacht ?

Und warum trat das plötzlich nach der Wartung auf und wurde dann langsam wieder weniger ?
(Zumal die wartenden Monteure von der Heizung auf Grund des Aufwands i.d.R spürbar/hörbar genervt sind)

Was meint ihr, was das sein kann ?

Vielen Dank schon mal...

Gruß qwerty
 
Zuletzt bearbeitet:
socko

socko

Profi
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
1.061
Das das Gasventil so "flackern" sollte kann ich mir nicht vorstellen. Ist der Gasdruck überhaupt mal gemessen worden?
Was ist mit dem Gebläse?
 

qwerty

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
7
Nein, Gasdruck wurde nicht gemessen (ist mir zumindest nicht bekannt)
Gebläse läuft sauber und leise.
 
Thema:

WTC 25 N/F (B-W): Geräusche - Ursache gesucht

WTC 25 N/F (B-W): Geräusche - Ursache gesucht - Ähnliche Themen

  • Klopfgeräusche bei unserer Junkers Gastherme ZR 24-3 AE 23

    Klopfgeräusche bei unserer Junkers Gastherme ZR 24-3 AE 23: Nachdem wir nun schon öfters unseren Heizungsmonteur da hatten, und sich die Probleme nicht abstellen ließen, hoffe ich hier Hilfe zu finden...
  • Junker Gasbrennwertgerät ZWB24-5C macht Pumpengeräusche

    Junker Gasbrennwertgerät ZWB24-5C macht Pumpengeräusche: Hallo liebes Forum, ich möchte hier mal gern folgendes Problem erörtern. Im Juli 2020 wurde mir das Junkers ZSB 24 5C neu eingebaut. Bis zum...
  • Vaillant Eco Therm macht nach Reparatur laute Geräusche

    Vaillant Eco Therm macht nach Reparatur laute Geräusche: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Unsere Heizung war defekt, Umwälzpumpe war wohl mal wieder defekt aufgrund von zu viel Kalk im...
  • Neuer Brenner wegen Geräuschen?

    Neuer Brenner wegen Geräuschen?: Guten Tag, unser Nachbar hat uns vor einiger Zeit angesprochen, dass er nachts aufgrund der Geräusche der Heizung (bzw. muss es die...
  • WGB 2N20 - Wärmetauscher Ursache für Geräusche bei geringer Leistung?

    WGB 2N20 - Wärmetauscher Ursache für Geräusche bei geringer Leistung?: Hallo Experten, ich betreibe hier eine WGB2N20 seit 2005. Diese wurde bisher regelmäßig alle 2 Jahre gewartet; schon bei der letzten Wartung in...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben