Wolf R2 Reglung macht Probleme

Diskutiere Wolf R2 Reglung macht Probleme im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo! Meine Schwiegermutter hat einen 5 Jahre alten WOLF Ölkessel CHU mit Regelung R2. Außenfühler ja,Raumfühler nein, Motormischer nein...

EZTU

Threadstarter
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1
Hallo!
Meine Schwiegermutter hat einen 5 Jahre alten WOLF Ölkessel CHU mit Regelung R2. Außenfühler ja,Raumfühler nein, Motormischer nein, Brauchwasser mit Ladepumpe ja. Bedienmodul direkt an der Regelung.
Sie moniert, dass es nicht warm wird. I
Ich finde vor Kessel mit 38 Grad Kesseltemperatur vor. Sowohl auf dem Kapilartermometer als auch auf dem integrierten Termometer der Steuerung gemessen. Das ist zu wenig! Umwälzpumpe läuft nicht. Kessel lässt sich nicht animieren an zu springen. Spring irgendwann kurz an und geht bei ca. 38 Grad wieder aus.

Auch im Schornsteinfegermodus läuft er nicht durch, sondern geht bei 38 Grad aus.

Außentemperatur wird mit 6 Grad erkannt. Sollraumtemperatur ( woher die auch immer kommt, weil Fühler gibt es ja nicht!) habe ich auf 24 Grad erhöht. So ist sie deutlich unter dem theoretischen Ist von 18 Grad.

Brauchwasser hat die gewünschten 60 Grad!!! Stecke ich den Brauchwassersensor in kaltes Wasser fängt die Heizung an und läuft durch bis Kessel maximal Temperatur. Sicherheitsbegrenzer ist somit auch nicht schuld.

Muss ich die Regelung abschreiben??

Nachtrag 16.2. 19:57 Uhr: Es war die Platine!! 5 Jahre und defekt!
 
Thema:

Wolf R2 Reglung macht Probleme

Wolf R2 Reglung macht Probleme - Ähnliche Themen

  • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

    Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
  • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

    Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
  • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

    Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
  • Wolf Bwl 1 A

    Wolf Bwl 1 A: Hallo, ich habe eine Wolf Bwl 1 12 A verbaut. Kann mir jemand sagen ob man diese Wärmepumpe im Sommer als Klimagerät nutzen kann bzw. ob man...
  • Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung

    Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung: Habe eine Ölheizung von Wolf COB 29 und eine Kermi Wärmepumpe Wenn ich viel Wasser entnehme z.B. eine Badewanne voll, fällt die Wassertemperatur...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

      Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
    • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

      Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
    • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

      Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
    • Wolf Bwl 1 A

      Wolf Bwl 1 A: Hallo, ich habe eine Wolf Bwl 1 12 A verbaut. Kann mir jemand sagen ob man diese Wärmepumpe im Sommer als Klimagerät nutzen kann bzw. ob man...
    • Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung

      Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung: Habe eine Ölheizung von Wolf COB 29 und eine Kermi Wärmepumpe Wenn ich viel Wasser entnehme z.B. eine Badewanne voll, fällt die Wassertemperatur...

    Werbepartner

    Oben