Wolf Kombitherme schaltet bei Warmwasser zapfen an und aus.

Diskutiere Wolf Kombitherme schaltet bei Warmwasser zapfen an und aus. im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Moin, Moin ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Wolf Kombitherme Typ TGU-K-18. Kein Warmwasserspeicher. Reihenhaus Komplette Installation 2007...

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
Moin, Moin

ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
Wolf Kombitherme Typ TGU-K-18. Kein Warmwasserspeicher. Reihenhaus Komplette Installation 2007 neu. ( Inkl. Heizkörper, Heizkörperverrohrung, Warm- und Kaltwasserverrohrung etc).
Problem:
Beim Warmwasserzapfen ( Duschen) schaltet sich die Therme unkontrolliert an und aus. - was zum unfreiwilligen Wechselduschen führt. Therme gerade gewartet.

Irgendwelche Ideen? - Bin selber Handwerksmeister- aber kein Heizungsbauer oder Klempner.- ( hatte bereits einige da- leider ohne Erfolg.)

Danke im Voraus.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.931
Schaltet in dieser Zeit der Wasserschalter stets durch?
 

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
Danke für die Nachricht.

Wie prüfe ich das? ( Der 3 Wege Wasserschalter wurde bereits getauscht)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.931

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
Erst verzögert. So nach 2- 3 Minuten. Meine Frau hat vorhin geduscht. - erst nach 2 - 4 Minuten hat die Therme sich ausgeschaltet. ist kurz darauf wieder angesprungen ( so ca 10- 15 sek) und dann nach 2- 3 minuten wieder aus etc. Wir sind hier in Bremen mit kaum Kalk im Wasser. Zapfstellen sind auch von 2007.
 

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
Ach ja- Therme im Keller, Bad 1. OG
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.931
Wie hoch ist die Kesseltemperatur wen das Gerät taktet?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
7.668
Standort
dem Süden von Berlin
Beim Warmwasserzapfen ( Duschen) schaltet sich die Therme unkontrolliert an und aus. - was zum unfreiwilligen Wechselduschen führt. Therme gerade gewartet.
Typ TGU-K-18. Kein Warmwasserspeicher.
"Durchlauferhitzer".
Wassertemperatur Sollwert zu hoch eingestellt.

Stelle das mal auf 40 Grad für Warmwasser ein und das sollte dann Vergangenheit sein mit diesen Schwankungen.
 

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
an Hausdoc: bei 76 / 77 Grad schaltet sie aus, Temp sinkt.- schaltet bei 60 /61 wieder ein. und so weiter und so weiter.
im EG Küche kommt die Temp nicht über 75 Grad und demnach gibt's hier auch keine Te mp. Schwankungen.

an Wolfhaus: wo stelle ich die 40 Grad für warmwasser ein? DEr Regler geht von 1 bis 9 und steht auf 5.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.931
an Hausdoc: bei 76 / 77 Grad schaltet sie aus, Temp sinkt.- schaltet bei 60 /61 wieder ein. und so weiter und so weiter.
Logisch....... Das Gerät läuft auf Anschlag.
Tipp von @Wolfhaus befolgen und mal in Erwägung ziehen den Warmwasserwärmetauscher zu erneuern.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
7.668
Standort
dem Süden von Berlin
DEr Regler geht von 1 bis 9 und steht auf 5.
An dem Regler mit dem Wasserhahn.
Einstellung 1-9 einer Speichertemperatur von 15-70°C.
5 sollte dann stimmen. Versuche mal mit 4 wenn das nichts bringt mit 6-7 Die Einstellung kann auch zu klein sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
@ hausdoc- was läuft auf Anschlag?
@Wolfhaus - 5 auf dem Drehregler mit dem Wasserhahn. - Warmwasserspeicher haben wir nicht. - der Brenner schaltet ab.
 

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
Habe den Drehregler bis auf 3 runtergedreht.- keine Besserung, das einzige, was passiert ist, daß die Therme bei nun 70 / 71 Grad abschaltet. ( Vor meinem Post hatte ich schon Regler auf 7 versucht)
 

TRIC

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2021
Beiträge
8
Mittlerweile habe ich herausgefunden, daß die Therme im Sommerbetrieb ( also ohne Heizung - nur Warmwasser) einwandfrei läuft.
Temp fährt hoch bis 73 und bleibt da.
Was kann das also sein?
 

Racen5202

Profi
Mitglied seit
27.11.2020
Beiträge
451
Hi hast du das Problem auch wenn du mehrere Zapfstellen gleichzeitig benutz?

ich denke an 3 Möglichkeiten
1.Dreiwege defekt 279920099 ( Heizungsrohre werden heiß obwohl WW gezapft wird. Am besten alle HK zu und in der Nähe auf)
2. Filter dicht sieht Bild (Wasser abstellen und rausdrehen, reinigen fertig)
3. Armaturer ist mit Thermostat und dieser ist defekt bzw. zu wenig durchfluss.

Grüße aus Bremen 😉
 

Anhänge

Thema:

Wolf Kombitherme schaltet bei Warmwasser zapfen an und aus.

Wolf Kombitherme schaltet bei Warmwasser zapfen an und aus. - Ähnliche Themen

  • Wolf Kombitherme CGW20/120- CGI20/120-baugleichCGB20

    Wolf Kombitherme CGW20/120- CGI20/120-baugleichCGB20: Hallo, Ersteinmal möchte ich mich vorweg entschuldigen wenn ich leider keine genauen Angaben mache die genug wären für eine Antwort. Wir haben...
  • Wolf CGB 2K-24 Kombitherme WW spinnt - ca 45 sek WW dann sinkt die Temperatur und geht dann wieder hoch

    Wolf CGB 2K-24 Kombitherme WW spinnt - ca 45 sek WW dann sinkt die Temperatur und geht dann wieder hoch: Liebe Mitglieder - kann mir jemand mit oben genannter Kombitherme helfen? Will man WW haben funktioniert das die ersten 45 Sek. dann sinkt die...
  • Wolf Kombitherme CGU 2K 18 kw ART 2 A 2733054 startet nicht mehr

    Wolf Kombitherme CGU 2K 18 kw ART 2 A 2733054 startet nicht mehr: Hallo zusammen Ich hoffe ihr könnt mir helfen ,wir haben eine Wolf Kombitherme verbaut ,die seit 2 Wochen nicht mehr funktioniert die Therme...
  • Wolf Kombitherme mit ART heizt unregelmäsig und zu heiß (CGU-2K-18 + ART 2A)

    Wolf Kombitherme mit ART heizt unregelmäsig und zu heiß (CGU-2K-18 + ART 2A): Hallo zusammen, ich hätte da eine oder zwei Fragen zu unserer Wolf Kombitherme CGU-2K-18 ohne WW-Speicher. Wir sind vor ein paar Monaten in eine...
  • Problem mit Wolf GU1EK24 Gaskombitherme

    Problem mit Wolf GU1EK24 Gaskombitherme: Hallo , ich habe ein Problem mit einer Wolf GU1EK24 Gaskombitherme.Das Gerät schaltet nicht mehr von Warmwasser auf Heizung zurück. Folgende Teile...
  • Ähnliche Themen

    Oben