Wolf GU-2E-S Heizungsproblem/Warmwasser

Diskutiere Wolf GU-2E-S Heizungsproblem/Warmwasser im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an das Forum Bin ich froh das es auch ein Forum wie dieses hier gibt. Hab echt schon einiges Erlebt. Aber gleich mal zum Problem. Vor...

Divetwins

Threadstarter
Mitglied seit
16.02.2018
Beiträge
2
Hallo an das Forum
Bin ich froh das es auch ein Forum wie dieses hier gibt. Hab echt schon einiges Erlebt. Aber gleich mal zum Problem.

Vor Wochen fiel meine Wolf Heizung GU-2E-S mit 120l Speicher nach 14 Jahren Problem losen Betrieb aus. Ich konnte am Abend keine Funktion mehr feststellen. Fi-Schalter ok. Strom liegt an Platine an. Alle Sicherungen ok. Ok Platine defekt.
Neue Platine bestellt und siehe da es lebt wieder. Aber da fangen wieder die Probleme an.
Wenn ich im Sommerbetrieb bin werden auch die Heizkörper mitgeheizt. Ok Nachschau gehalten und das 3 Wege Ventil ausgebaut und zerlegt. Auch der elektr. Teil wurde zerlegt und inspiziert.
keine Auffälligkeiten. Mechanisch das 3 wege Ventil in Warmwasserstellung fixiert und alles funktioniert wie es soll und es wird natürlich nur das Warmwasser geheizt. Da ich den elekr. Teil nicht am Ventil sitzen hatte konnte ich feststellen das wenn ich die Heizung am Hauptschalter einschalte der Stift des Elektr. Teils sich in die Mitte bewegt. Wenn dann die Heizung anspringt bewegt sich der Stift entweder in die obere oder untere Stellung.
Also Einsschalten Stellung Mitte dann Brennerstart Stellung oben oder unten je nach Zyklus. Es ist irgend wie so das trotz Sommerbetrieb die Heizwasserstellung jedes 2 Mal angefahren wird und ein Zyklus fehlt. Die 2 Kontakte im elektr. Teil sind aber ok. Auch die Zahnräder sind ok. Wie funktioniert der elektr. Teil wirklich? Soll ddie Funktion so sein?
Also entweder ist noch eine Einstellung falsch an der Therme oder die neue Platine ist defekt. Oder auch der elekr. Teil des 3-Wege Ventil?
Die Sensoren hab ich gemessen und sind meiner Meinung ok. Das DRT Raum Thermostat ist auch schon neu.
Hoffe ich konnte mein Problem so genau wie möglich beschreiben.

Mein Installateur sagt "Wolf" kenn ich mich nicht aus greif ich nicht an. Also Wolf Knd-.Dienst angerufen. Kommt vorbei, kann schlechtes Deutsch und will Wartung machen. Ich sage Ihm das ich eine Rep. brauche wie am 'Tel. bereits der Dame mitgeteilt. Er aber nach 2 Min gegangen und gesagt WAHRSCHEINLICH 3-Wege Ventil def. ohne auch nur die Therme angefasst zu haben. Hat sowieso keine Teile mit.

Sorry aber so viel Fachmann bin ich selbst.

Will also hoffe mit Eurer Hilfe meine Therme wieder zum funktionieren bringen. Hoffe Ihr könnt mir Helfen
 

Divetwins

Threadstarter
Mitglied seit
16.02.2018
Beiträge
2
So 3 Wegeventil ist erneuert auch der elektr. Teil. Aber hat sich nix geändert. Auch im Sommerbetrieb wird Heizung warm.
Wie wird eigentlich das 3 Wege Ventil getaktet?
Weis echt nicht mehr weiter
 
Thema:

Wolf GU-2E-S Heizungsproblem/Warmwasser

Wolf GU-2E-S Heizungsproblem/Warmwasser - Ähnliche Themen

  • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

    Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
  • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

    Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
  • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

    Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
  • Wolf Bwl 1 A

    Wolf Bwl 1 A: Hallo, ich habe eine Wolf Bwl 1 12 A verbaut. Kann mir jemand sagen ob man diese Wärmepumpe im Sommer als Klimagerät nutzen kann bzw. ob man...
  • Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung

    Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung: Habe eine Ölheizung von Wolf COB 29 und eine Kermi Wärmepumpe Wenn ich viel Wasser entnehme z.B. eine Badewanne voll, fällt die Wassertemperatur...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

      Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
    • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

      Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
    • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

      Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
    • Wolf Bwl 1 A

      Wolf Bwl 1 A: Hallo, ich habe eine Wolf Bwl 1 12 A verbaut. Kann mir jemand sagen ob man diese Wärmepumpe im Sommer als Klimagerät nutzen kann bzw. ob man...
    • Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung

      Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung: Habe eine Ölheizung von Wolf COB 29 und eine Kermi Wärmepumpe Wenn ich viel Wasser entnehme z.B. eine Badewanne voll, fällt die Wassertemperatur...

    Werbepartner

    Oben