Wolf GG 1E Rumpelt in der Nacht

Diskutiere Wolf GG 1E Rumpelt in der Nacht im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe eine alte Wolf Gastherme GG-1E-24 und bin langsam ziemlich ratlos. Die Therme macht vor allem Nachts extreme Geräusche. Meine...

hkiam

Threadstarter
Mitglied seit
25.04.2016
Beiträge
1
Hallo,
ich habe eine alte Wolf Gastherme GG-1E-24 und bin langsam ziemlich ratlos. Die Therme macht vor allem Nachts extreme Geräusche. Meine Theorie war, dass es aus irgendeinen Grund die Wärme nicht schnell genug weg bekommt.
Ich habe inzwischen folgende Sachen bereits durch:
1. Umwälzpumpe getauscht, wollte da ohnehin schon längst eine Hocheffizienzpumpe drin haben, ohne Erfolg für das eigentliche Problem
2. Druck im Ausdehnungsgefäß geprüft und neu eingestellt (natürlich mit druckloser Anlage)
3. Schnellentlüftung getauscht, da die scheinbar schon länger defekt war
4. Wärmetauscher gereinigt und entkalkt
5. Brennraum gereinigt
Nach den Aktionen läuft die Anlage im normalen Tagesbetrieb besser den je, allerdings bleibt das nächtliche Problem. Heute Abend war es besonders schlimm und der Fehler ließ sich gut reproduzieren. Direkt nach dem Start des Brenners kommt es zu den Geräusche in den Rohren der Therme oder im Wärmetauscher (lässt sich schlecht lokalisieren). Die Vorlauftemperatur geht einen Moment nicht nach oben, bis das Geräusch dann vorbei ist. Danach Steigt die Temperatur ziemlich zügig an bis der Brenner wieder ausschaltet. Irgendwie scheint es also immer noch zum Stau zu kommen. Ich habe jetzt mal das Thermostat eines Heizkörpers vollständig geöffnet und seit dem scheint alles gut zu laufen. Ich habe Funkthermostate welche sich selbst regeln und Nachts brauchen die Räume keine Wärme und sie schließen. Im Extremfall sind also alle Thermostate zu. Die Gastherme verfügt über eine witterungsgeführte Regelung und wird Nachts eigentlich auch um ca. 15 Grad abgesenkt. Ein Zimmerthermostat ist nicht an der Anlage angeschlossen, es gibt also keinen Primärraum in dem eine Heizung immer geöffnet bleibt.
Hat hier jemand einen Tipp für mich, was ich noch probieren kann bzw. woran es noch liegen kann? Das komplette Aufdrehen eines Heizkörpers soll keine Dauerlösung werden.

Dank!
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Aber das aufdrehen ist die Lösung überhaupt.
Thermostate aufdrehen Heizkurve einstellen und das ganze über die Heizung regeln.
Die Heizung selber kann das nämlich sehr gut.
Eine Heizung die gegen geschlossene Ventile rennt macht irgendwann Probleme und sparen tut man da auch nichts.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.170
#post114093']1. Umwälzpumpe getauscht, wollte da ohnehin schon längst eine Hocheffizienzpumpe drin haben, ohne Erfolg für das eigentliche Problem[/quote]

Sofortiger Rückbau auf die eigentliche Gerätepumpe ! Denn mit der hat dieses Gasgerät seine Bauartzulassung bekommen. Durch diese Manipulation ist die nun erloschen und es besteht keinerlei Versicherungsschutz mehr ! :thumbdown: Da wird wohl der Mindestvolumenstrom unterschritten und es gibt Siedegeräusche weil es zum Hitzestau im Wärmetauscher kommt.

#post114093']Ich habe Funkthermostate welche sich selbst regeln und Nachts brauchen die Räume keine Wärme und sie schließen. Im Extremfall sind also alle Thermostate zu[/quote]

Funkthermostate an den Heizkörper taugen nichts. Die Regelcharakteristik ist unter aller Sau. Der ganz normale Thermostatkopf schafft das um Welten besser. Jedes Gaswandgerät lebt von der Wasserumlauffmenge. Schade um das Geld was die Funkdinger gekostet haben.

[#post114093']Das komplette Aufdrehen eines Heizkörpers soll keine Dauerlösung werden[/quote]

Genau das ist die Lösung ! Alle Ventile auf ihre Wohlfühltemperatur einstellen und gut ist es. Heizkurve und Niveau so flach wie möglich und so hoch wie nötig heißt die Formel !
Ohne Kenntnisse am einem Gasgerät herum zu schrauben halte ich für höchst bedenklich. Du unterliegst einer Fachbetriebspflicht damit !
 
Thema:

Wolf GG 1E Rumpelt in der Nacht

Wolf GG 1E Rumpelt in der Nacht - Ähnliche Themen

  • Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?

    Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?: Hallo, mein erstes Thema. Wo befindet sich der Entstörknopf der NG-2P 17? Hintergrund ist der, das die Anlage einige Monate aus war und nun...
  • Wolf -TOB 18

    Wolf -TOB 18: Hallo..könnte mir evtl. jemand sagen , was dieses Alu-Dichtband für eine Funktion hat ?
  • WOLF COB-2-29 TS160

    WOLF COB-2-29 TS160: hallo, ich habe seit 2 wochen eine neue öl heizung, wolf cob-2-29 kw mit ts160 hydraulikabgleich, 17 heizkörper alte radiatoren von 1968...
  • Wolf CgS 160

    Wolf CgS 160: Hallo liebe Gemeinde, folgendes Problem, welches zahlreiche Heizungsbauer nicht lösen konnten. Seit Einbau unserer neuen Heizungsanlage vor über...
  • Wolf CGB 20 Fehler 04 Keine (Flammenbildung)

    Wolf CGB 20 Fehler 04 Keine (Flammenbildung): Hallo Forum, unsere Wolf CGB 20 mit zugehörigem ACV Smart 130 Warmwasser-Speicher hat seit dem letzten Winter die Eigenschaft täglich Fehler 4...
  • Ähnliche Themen

    • Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?

      Wolf NG-2P 17 Entstörknopf?: Hallo, mein erstes Thema. Wo befindet sich der Entstörknopf der NG-2P 17? Hintergrund ist der, das die Anlage einige Monate aus war und nun...
    • Wolf -TOB 18

      Wolf -TOB 18: Hallo..könnte mir evtl. jemand sagen , was dieses Alu-Dichtband für eine Funktion hat ?
    • WOLF COB-2-29 TS160

      WOLF COB-2-29 TS160: hallo, ich habe seit 2 wochen eine neue öl heizung, wolf cob-2-29 kw mit ts160 hydraulikabgleich, 17 heizkörper alte radiatoren von 1968...
    • Wolf CgS 160

      Wolf CgS 160: Hallo liebe Gemeinde, folgendes Problem, welches zahlreiche Heizungsbauer nicht lösen konnten. Seit Einbau unserer neuen Heizungsanlage vor über...
    • Wolf CGB 20 Fehler 04 Keine (Flammenbildung)

      Wolf CGB 20 Fehler 04 Keine (Flammenbildung): Hallo Forum, unsere Wolf CGB 20 mit zugehörigem ACV Smart 130 Warmwasser-Speicher hat seit dem letzten Winter die Eigenschaft täglich Fehler 4...

    Werbepartner

    Oben