Wolf CGW 20/120 Druck auf Null, tropft beim Rücklauf

Diskutiere Wolf CGW 20/120 Druck auf Null, tropft beim Rücklauf im Wolf Forum im Bereich Wolf; Hallo Forum, zunächst ein herzliches Hallo in das Forum als neuer User. Ich habe ein Thema, seit heute ist der Druck auf 0 und die Heizung tropf...
#1

Stefan1979

Dabei seit
06.11.2018
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo Forum,

zunächst ein herzliches Hallo in das Forum als neuer User. Ich habe ein Thema, seit heute ist der Druck auf 0 und die Heizung tropf nach unten raus beim Heizungsrücklauf ungefähr (nach Recherche via Google, habe ein Foto angehängt, beim roten Pfeil tropfts ungefähr runter, von dem Blech her). Leider konnte ich nix weiter finden. Ich habe die Heizung nun ausgestellt, so dass es nicht mehr tropft und werde morgen den Heizungsdienst anrufen. Kann mir aber jemand hier behilftlich sein was ich tun könnte? Möchte als Laie hier nichts tun, was danach evtl. alles "verschlimmbessert"..

btw... die Heizung macht auch komische Geräusche (so ein knattern), liegt evtl. an zu wenig Wasser (die Vermutung). Wir haben unten Fußbodenheizung und oben normal Radiator-Heizkörper..

Vielen Dank!

P.S. Fehlermeldung von Seiten des Systems liegt NICHT vor, also keine Störung oder ähnliches. Ich kann aber die Heizung nicht weiter laufen lassen, da es richtig runter tropft (kein leichtes tropfen)

Gruß
Stefan
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#2
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.913
Zustimmungen
499
Du kannst beruhigt ins Bett gehn.

Da ist nur eine Verschraubung undicht. Wenn der Druck schon 0 beträgt , kommt da auch kein weiteres Wasser mehr.
 
#3

Stefan1979

Dabei seit
06.11.2018
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hi, danke für die Info, aber was heißt das genau? Wenn die Heizung an ist, dann tropft es und ich weiß nicht wo ich was zudrehen soll, also brauch ich einen Heizungsdienst..
 
#8

Stefan1979

Dabei seit
06.11.2018
Beiträge
8
Zustimmungen
0
..Wolf Service war da, Pumpe war defekt..
 
#9

Stefan1979

Dabei seit
06.11.2018
Beiträge
8
Zustimmungen
0
..ne Frage habe och noch, was bedeuten die beiden Rädchen (gelb umrandet) bzw was haben die für eine Funktion? Irgendwie funktioniert die Fußbodenheizung nicht richtig, im Wohnzimmer nir 21.2 Grad, obwohl unten schon hochgestellt (roter Drehhahn, 1 Klick = 1 Grad). Auf der jetzigen Stufe III vom oberen Rädchen (gelber Kreis mit 1 markiert) machr die Pumpe komische Klackgeräusche, ich vermute mal dass diese Pumpe defekt ist, oder? (Siehe Anhang)
 

Anhänge

#10
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.913
Zustimmungen
499
1. Verstellung der Pumpenleistung.
2. Hier kann man die Pumpenwelle bei Bedarf mit einem Schraubendreher bewegen . Dazu wird diese Schraube entfernt( und es tropft etwas Wasser raus)
 
#11

Stefan1979

Dabei seit
06.11.2018
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Danke für die Info, ich denke aber dass die Geräusche nicht normal sind auf Stufe III... Woran kann das noch liegen dass die FuBo Heizung einfach nur lauwarm ist. Die Pumpe ist total warm fast schon heiß (das Metallgehäuse).
 
#12
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
21.913
Zustimmungen
499
Wenn die Pumpe rattert ist sie tot.

Wird die Fußbodenheizung denn direkt vom Heizgerät bedient? Oder gibts da außerhalb auch noch was?
 
#13

Stefan1979

Dabei seit
06.11.2018
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Genau die Pumpe rattert auf Stufe III, aif Stufe 2 brummt es leise, aver zu hören auch an der Wand in der Wohnstube, also wird sie, wie ich mir dachte, kaputt sein ...
 
#14

Stefan1979

Dabei seit
06.11.2018
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Achso ja klar in jedem Raum kann man separat einstellen aber da is schon überall auf höchster Stufe
 
Thema:

Wolf CGW 20/120 Druck auf Null, tropft beim Rücklauf

Wolf CGW 20/120 Druck auf Null, tropft beim Rücklauf - Ähnliche Themen

  • Probleme mit Wolf CGB 2-24

    Probleme mit Wolf CGB 2-24: Hallo und einen freundlichen guten Abend in die Runde... Ich habe mich jetzt hier angemeldet, weil ich es leid bin permanent einen sog...
  • Wolf cgs-20/160 kein Druck bei Warmwasser

    Wolf cgs-20/160 kein Druck bei Warmwasser: Moin, ich bin absoluter Leihe und habe mich durch das forum gelesen, allerdings nichts relevantes gefunden. Ich habe die Wolf cgs-20/160 und der...
  • Alagendruck & MAG-Vordruck Wolf CGS 20/160

    Alagendruck & MAG-Vordruck Wolf CGS 20/160: Servus, Therme steht im DG eines Reihenhauses. Hatte in einem anderen thread hier die Antwort erhalten, dass eine Wolf GG-18E (auch im DG) einen...
  • Wolf GU hat keinen Druck mehr...Wasser unter Dusche zwar heiss aber nur noch spärlich!!!!

    Wolf GU hat keinen Druck mehr...Wasser unter Dusche zwar heiss aber nur noch spärlich!!!!: Hallo...wir sind vor einigen Wochen umgezogen...seit einer Woche etwa ist der Wasserfluß im Bad oder an der Spüle nur noch sehr gering, teilweise...
  • Wolf CGB K 20 - Gastherme Wasserdruck? - richtig entlüften

    Wolf CGB K 20 - Gastherme Wasserdruck? - richtig entlüften: Hallo, An unserer Gastherme Typ "Wolf CGB K20" ist der Wasserdruck bei 0,8bar. Betrieben wird die Therme zur Warmwassererzeugung und zur Heizung...
  • Ähnliche Themen

    Oben