Wolf CGB-K-24 einstellen

Diskutiere Wolf CGB-K-24 einstellen im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Ich wohne seit etwa einem Jahr nun in einem Altbau. Relativ neue Fenster und scheint halbwegs gut isoliert zu sein. Im Bad hängt eine...

Manuel

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
5
Hallo,

Ich wohne seit etwa einem Jahr nun in einem Altbau. Relativ neue Fenster und scheint halbwegs gut isoliert zu sein.

Im Bad hängt eine Wolf CGB-K-24. Der Heizungsregler steht dort zwischen 3 und 4, beim Wasserregler weiß ich es gerade nicht auswendig. Im Wohnzimmer hängt ein Bedienmodul mit kleinem Bildschirm und einem Drehrad links und einem rechts. Wir haben keinen Außenfühler.

Die Heizkörper im WZ, Bad und Büro sind alle ganz offen, im SZ auf etwa mittlerer Stufe. Heizzeiten von 6:00 bis 21:30 täglich. Tagestemperatur 22 Grad, Nachtabsenkung 17 Grad.
Ich hab noch nichts verstellt, aber was mir bis jetzt aufgefallen ist: Tagtemperatur 22, aber er hört laut Display erst bei etwa 22,5 Grad auf zu heizen. Reguliere ich mit dem Rad eine halbe Stufe tiefer heizt er etwa bis 22 Grad, fängt aber erst bei 21,3 bis 21,5 wieder an zu heizen. Diese 0,5 Grad verliere ich laut dem Display in etwa 2h. Draußen hat es aktuell aber auch um die -6 Grad.

Mir wäre eine konstante Temperatur um die 22 Grad eigentlich am liebsten, aber die Therme heizt dann fast dauerhaft bis 22,5 und geht dann kurz aus und heizt weiter. Es fühlt sich trotz 22 Grad nicht wirklich warm an, obwohl ich mich sonst auch bei 21 Grad wohlfühle.

Kann ich das irgendwie selbst optimieren oder muss da ein Techniker her?

Gasverbrauch in 10 Monaten (März bis Jänner) betrugen 6081kWh bei einer 65 Quadratmeter großen Wohnung in der zwei Personen leben. Täglich wird 1x gebadet und 1x geduscht.

Meine Idee wäre folgende: Tagtemperatur 22, Nachtabsenkung auf 20 und die Heizzeiten erweitern. Also auf 6 - 24:00 zum Beispiel. Vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein, der sich mit dieser Materie besser auskennt als ich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.494
Moin

. Der Heizungsregler steht dort zwischen 3 und 4,
Dieser Regler ist bei dir Aktuell nicht in Betrieb und haben keinen weiteren Einfluss. Einzig die Funktion zu Abgasmessung kann man da Starten.

beim Wasserregler weiß ich es gerade nicht auswendig. Im Wohnzimmer hängt ein Bedienmodul mit kleinem Bildschirm und einem Drehrad links und einem rechts
Wolf ART 2A

Tagtemperatur 22, aber er hört laut Display erst bei etwa 22,5 Grad auf zu heizen. Reguliere ich mit dem Rad eine halbe Stufe tiefer heizt er etwa bis 22 Grad, fängt aber erst bei 21,3 bis 21,5 wieder an zu heizen.
Das ist der Logik in dem Regelgerät (Wolf ART) geschuldet und lässt sich nicht wirklich ändern.

Mir wäre eine konstante Temperatur um die 22 Grad eigentlich am liebsten, aber die Therme heizt dann fast dauerhaft bis 22,5 und geht dann kurz aus und heizt weiter. Es fühlt sich trotz 22 Grad nicht wirklich warm an, obwohl ich mich sonst auch bei 21 Grad wohlfühle.
Versuche mal den linken Regelknopf auf Sonne zu stellen und ohne Absenkung zu fahren bei Dauerhaften 22°Grad bzw dauerhaften 21,5°Grad...
 

Manuel

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
5
Ich hab jetzt mal 5:00 bis 23:00 und 22 Grad eingestellt - meint ihr nicht dass dadurch höhere Kosten entstehen? Ich kann das ganze überhaupt nicht einschätzen leider...

Gibt es sonst noch Optimierungsbedarf? Danke schon mal für die Antworten! :)

EDIT: Absenkung auf 21 Grad. Damit sollte nicht all zu viel über Nacht verloren gehen.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.494
Nee eigentlich nicht.

Ich kann ja noch mal in die Doku gucken. Aber die Logik, wenn man diese Wolf Regler rein als Raumregler nutzt, ist eine Katastrophe...
 

Manuel

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
5
Was mich ein wenig verunsichert: Er heizt bis 22,5 Grad und es dauert ewig bis das erreicht ist. Meist lüften wir vorher schon wieder. Das heißt im Prinzip läuft die Heizung den ganzen Tag über. Soll das so sein? Die hohen Räume unterstützen das sicher auch noch. Aber wenigstens ist‘s wohlig warm.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.494
Das ist gewollt, und auch gut so. Der heizt ja nicht mit 24 kw an Stück sondern der brenner moduliert, das heisst kleine flamme große Flamme. ( Wie ein Gaspedal beim auto: für Konstante Geschwindigkeit muss auch mit dem Gaspedal dosiert werden....)

Nur ist das was nach dem Abschalten passiert im Regler ist meiner Meinung nach blöd gelöst und kann man auch nicht ändern. Dann kommt das Empfinden das die Raumtemperatur als kalt empfunden wird weil der zuspät wieder anspringt...
 

Manuel

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
5
Verstehe, verstehe. Dann lass ichs jetzt mal so und beobachte weiterhin. :) Ich danke dir für die Antworten!
 
Thema:

Wolf CGB-K-24 einstellen

Wolf CGB-K-24 einstellen - Ähnliche Themen

  • Wolf MGK 170. Vorlauftemperatur Einstellen

    Wolf MGK 170. Vorlauftemperatur Einstellen: Guten Tag, die Vorlauftemperatur schwankt zwischen 25 und 65 C. An welcher Einstellung könnte das liegen ? Informationen zur Anlage...
  • Wolf CGB-K-20 mit Wolf BM einstellen

    Wolf CGB-K-20 mit Wolf BM einstellen: Hallo, ich habe Probleme meine Heizung richtig einzustellen. Wir haben ein Einfamilienhaus, Heizung und Bedienmodul im Keller, Außenfühler...
  • Wolf CGB-2-20 Uns ist es zu kühl-wie einstellen

    Wolf CGB-2-20 Uns ist es zu kühl-wie einstellen: Hallo liebe Leute, letztes Jahr im Dezember hat der HB uns eine neue Heizung verbaut. Wolf CGB-2-20 mit 200Liter Standspeicher Comfort 6105409...
  • Wolftherme mit DWT-Regelung Raumsolltemperatur einstellen - wie?

    Wolftherme mit DWT-Regelung Raumsolltemperatur einstellen - wie?: Hallo Herr Hausdoc, darf ich Sie was fragen? Ich habe eine Wolftherme mit DWT-Regelung daneben. Das Temperatur-Drehrad geht auf eine minimalste...
  • Wolf CGB(-K)-20 richtig einstellen

    Wolf CGB(-K)-20 richtig einstellen: Hallo, ich versuche schon seit längerem die Wolf CGB(-K)-20 einzustellen. Leider ohne Erfolg und deshalb bin ich hier. Ich hoffe hier bekomme ich...
  • Ähnliche Themen

    • Wolf MGK 170. Vorlauftemperatur Einstellen

      Wolf MGK 170. Vorlauftemperatur Einstellen: Guten Tag, die Vorlauftemperatur schwankt zwischen 25 und 65 C. An welcher Einstellung könnte das liegen ? Informationen zur Anlage...
    • Wolf CGB-K-20 mit Wolf BM einstellen

      Wolf CGB-K-20 mit Wolf BM einstellen: Hallo, ich habe Probleme meine Heizung richtig einzustellen. Wir haben ein Einfamilienhaus, Heizung und Bedienmodul im Keller, Außenfühler...
    • Wolf CGB-2-20 Uns ist es zu kühl-wie einstellen

      Wolf CGB-2-20 Uns ist es zu kühl-wie einstellen: Hallo liebe Leute, letztes Jahr im Dezember hat der HB uns eine neue Heizung verbaut. Wolf CGB-2-20 mit 200Liter Standspeicher Comfort 6105409...
    • Wolftherme mit DWT-Regelung Raumsolltemperatur einstellen - wie?

      Wolftherme mit DWT-Regelung Raumsolltemperatur einstellen - wie?: Hallo Herr Hausdoc, darf ich Sie was fragen? Ich habe eine Wolftherme mit DWT-Regelung daneben. Das Temperatur-Drehrad geht auf eine minimalste...
    • Wolf CGB(-K)-20 richtig einstellen

      Wolf CGB(-K)-20 richtig einstellen: Hallo, ich versuche schon seit längerem die Wolf CGB(-K)-20 einzustellen. Leider ohne Erfolg und deshalb bin ich hier. Ich hoffe hier bekomme ich...

    Werbepartner

    Oben