Wolf CGB 2 - 20 Frage Zündungen

Diskutiere Wolf CGB 2 - 20 Frage Zündungen im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Am 15.02. wurde uns eine Wolf Heizung im Zweifamilienhaus eingebaut. Jetzt habe ich mir mal die Einstellungen angeschaut und bin auf die...

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Hallo
Am 15.02. wurde uns eine Wolf Heizung im Zweifamilienhaus eingebaut.
Jetzt habe ich mir mal die Einstellungen angeschaut und bin auf die Anzahl der Zündungen gestoßen.
Betriebsstunden am Netz 264 Std.
Betriebsstunden Brenner 202 Std.
Anzahl Zündungen 238
Die Zahl kommt mir recht hoch vor oder ist das ok so?
Falls mehr Werte benötigt werden um meine frage zu beantworten, schreibt mir bitte was gebraucht wird.
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Der Wert ist jetzt nicht dramatisch.
Aber mit ein paar Anpassungen bekommt man das ein wenig reduziert.
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Danke für die Antwort, dann bin ich ja schon mal beruhigt.
Wenn du mir jetzt noch verraten könntest was ich anpassen könnte bzw. sollte, wäre ich noch ruhiger. :)
Hier mal ein paar Daten
Bedienteil BM 2 ist in der Therme verbaut, Aussenfühler, 200l Warmwasserspeicher angeschlossen, zu beheizender Raum ca. 220m2, Haus BJ. 1995, ich würde sagen mittelmäßig gedämmt, überall Heizkörper. Meine Family mag es gerne warm.
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Wenn alle Heizkörperventile komplett aufgedreht wird, was passiert mit der Raum Temperatur.
Wird es zu warm sollte die Heizkurve angepasst werden.
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Also wenn ich Alles auf 5 drehe, wird es zu warm. Der Heizungsbauer hat ein paar Werte verändert, Er sagte um eine gute Nachtabsenkung zu erzielen. Ich denke dadurch ist aber auch die Heizkurve angehoben worden, da ich mir dabei nicht sicher bin, hänge ich mal Fotos an.
321A0026-6E2A-4C5E-87EA-8FE67DF2C3C9.jpegBB996E64-0FD0-4194-A550-8DC6BF5B3FB6.jpegE62497B1-BC85-4388-82AF-913A4C2D7287.jpeg43C5F441-FA5C-456A-AD3A-DFE4CCAF79E9.jpeg01E8E130-6D35-41F1-8964-EE1C658B78AC.jpeg1FB5EE3A-E771-4864-90D4-3DCB1C6018C0.jpeg4A5ED0BA-69B0-42E2-BCB7-38B0F4672907.jpeg0E2E45AC-83F7-4F93-A4BE-F51088237EB8.jpeg98AFFCFA-7956-4122-8C6B-0362E4239F44.jpegB267084F-7ED0-422C-B743-E0F2925A09BF.jpeg
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Die Heizkurve ist zu hoch wenn ich das mir so anschaue.
Der Heizungsbauer wird diese Einstellungen nicht optimal machen können.
Für die Zeit der Einstellung ist es wichtig das das Wetter bewölkt ist und das du mindestens 24 Stunden zwischen den einzelnen Einstellungen machst. Außerdem soll für die Zeit die Nachtabsenkung raus genommen werden.
Am Anfang notierst du dir alle Einstellungen damit, sollte was schief gehen, du wieder zum Startpunkt zurück kannst.
Wichtig ist auch das du in kleinen Schritten was veränderst und nur eins nach dem anderen.
Es geht auch nicht von heute auf Morgen.
Ich persönlich würde bei Plus °C die Heizkurve in der Parallelverschiebung nach unten korrigieren.
Bei Minus °C würde ich dann die Steigung der Heizkurve anpassen.
Ziel sollte sein das bei offenen Heizungsventilen, der wärmste Raum im Haus gerade so eben die Wunschtemperatur erreicht.
Die Termostatventile sollen dann nur die Funktion haben Fremdwärme wie Sonneneinstrahlung wegzuregeln. Denn offene Heizungventile erhöhen die Durchflußgeschwindigkeit des Heizungswassers und sorgen für eine homogenere Wärmeabgabe. Außerdem sorgt es dafür das die Heizung länger läuft und weniger taktet. Die Regelaufgabe liegt dann Stärke bei der Heizung.
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Danke für deine Antwort. Ich werde mich dann mal etwas genauer mit meiner Anlage beschäftigen und schauen wie ich eine Parallelverschiebung bzw. die Steigung der Heizkurve hinbekomme, ist ja eine grosse Anleitung dabei. Ansonsten hilft bestimmt das Forum oder Google.
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Ich habe mir die Beschreibung mal durchgeschaut, aber irgendwie komm ich nicht klar. Da sind Erklärungen drin, wenn das Bedienteil extern gebaut wird. Dann sind viel mehr Einstellungen möglich, aber mein Bedienteil ist halt in der Therme.
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Okay dann muss jemand helfen der sich voll mit deinem Gerät auskennt.
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Ich habe mich mal versucht bei meinem HB schlau zu machen. Er hat mir folgendes erklärt. Die Parallelverschiebung wird über die Einstellung Heizkreis -4 bis +4 durchgeführt. Über die Steigung hat Er mir nichts erklärt, sagte nur die Heizung wäre perfekt eingestellt. Ich habe ihn darauf angesprochen, dass ich die Wärmeentwicklung bei vollaufgedrehten Thermostaten einstellen will, seine Antwort war, das wäre Quatsch, ich soll jeden Raum mit dem Thermostat auf die gewünschte Temperatur einstellen, die Heizung wäre sehr gut eingestellt, also der gute Mann bringt mich definitiv nicht weiter. :rolleyes:
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Hast du eine Sollraumtemperatur zum eingeben?
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Gibt es nur wenn das Bedienteil extern verbaut wird, wusste ich vor dem Kauf nicht.
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Okay was passiert wenn du die Parallelverschiebung auf -4 setzt?
Wichtig merke dir was vorher eingestellt war.
Ich will wissen was genau mit den einzelnen Punkten verändert wird, damit wir beide herausfinden was wir wie einstellen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Es ändert sich eigentlich nur die Soll Vorlauftemperatur, ansonsten habe ich keine Änderung gefunden, die Anzeige beim Heizkreis bleibt unverändert.
IMG_20190302_145036.jpg
IMG_20190302_145010.jpg
IMG_20190302_144854.jpg
IMG_20190302_144835.jpg
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Danke.
Kannst du mir die Grafik der Heizkurve zeigen, mit dem Unterschied?
Findest du Einstellungsmöglichkeiten die Auslegungstemperatur oder Sockeltemperatur heißen?
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Im Post 5 oben habe ich Bilder der Heizkurve eingestellt, egal wie ich die Parallelverschiebung einstelle, an dem Bild der Kurve ändert sich nichts oder muss ich da länger warten? Die Soll Vorlauftemperatur ändert sich sofort, wie auf den letzten Bildern zu sehen.
Auf den Bildern aus Post 5 kann man auch die Sockeltemperatur sehen.
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Kannst du die Sockeltemperatur und die Auslegungstemperatur ändern?
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Die Sockeltemperatur kann ich ändern, welchen Wert soll ich eintragen?
Was ist mit Auslegungstemperatur gemeint und welchen Wert soll ich eintragen?
Welche Auswirkungen haben die Änderungen?
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.485
Erstmal noch nix ändern ich verschaffe mir erstmal nur einen Überblick was man wie verändern kann. Heißt ich lerne in Zusammenarbeit deine Heizung kennen.
Die Auslegungstemperatur ist die, welche Vorlauftemperatur bei einer vorher bestimmten Außentemperatur gefahren wird. Markiert im Prinzip das Ende der Heizkurve.
 

chocho

Threadstarter
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
38
Erstmal danke für deine Bemühungen, finde es echt sehr nett von dir, dass du dir soviel Mühe gibst und Zeit aufwendest um mir zu helfen. Es gibt hier bestimmt echte Wolf Experten für die es ein Klacks wäre die passende Antwort zu geben.
Kann es sein das die Normaussentemperatur in meinen Einstellungen der Auslegungswert ist?
Die Heizung soll bei - 12 Grad 75 Grad Vorlauftemperatur machen oder liege ich falsch?
 
Thema:

Wolf CGB 2 - 20 Frage Zündungen

Wolf CGB 2 - 20 Frage Zündungen - Ähnliche Themen

  • Wolf GU EK mit Raumthermostat ART 2A Grundsätzliche Fragen

    Wolf GU EK mit Raumthermostat ART 2A Grundsätzliche Fragen: Hallo liebe Leute, ich bin vor kurzem in eine Altbauwohnung 80m² gezogen mit oben genannter Kombitherme und Raumthermostat. Das Thermostat hängt...
  • Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage

    Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage: Hallo, ich möchte nur wissen was Bild eins und Bild zwei genau bedeuten. Besonders die Abhängigkeiten der Zahlen zueinander. Und ob die Werte...
  • Frage zu Wolf CGB-2-14

    Frage zu Wolf CGB-2-14: Hallo zusammen! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich etwas Hilfe mit unserer Heizungsanlage bräuchte. Wir sind im Sommer in unser neu...
  • Wolf COB-20-CS 2008 HG16 & HG17 Parameterfragen

    Wolf COB-20-CS 2008 HG16 & HG17 Parameterfragen: Hallo zusammen, ich habe eine Wolf COB 20 CS aus dem Jahre 2008 mit MM Modul (FBH) und BM und habe da mal ein paar Fragen zu den HG Parametern...
  • Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto

    Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto: Hallo zusammen, ich habe Schwierigkeiten, meine Heizungsregler so zu stellen, dass die Heizkörper angesprochen werden. Draußen sind es derzeit...
  • Ähnliche Themen

    • Wolf GU EK mit Raumthermostat ART 2A Grundsätzliche Fragen

      Wolf GU EK mit Raumthermostat ART 2A Grundsätzliche Fragen: Hallo liebe Leute, ich bin vor kurzem in eine Altbauwohnung 80m² gezogen mit oben genannter Kombitherme und Raumthermostat. Das Thermostat hängt...
    • Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage

      Wolf cgs-20/160 Bedienelement Frage: Hallo, ich möchte nur wissen was Bild eins und Bild zwei genau bedeuten. Besonders die Abhängigkeiten der Zahlen zueinander. Und ob die Werte...
    • Frage zu Wolf CGB-2-14

      Frage zu Wolf CGB-2-14: Hallo zusammen! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich etwas Hilfe mit unserer Heizungsanlage bräuchte. Wir sind im Sommer in unser neu...
    • Wolf COB-20-CS 2008 HG16 & HG17 Parameterfragen

      Wolf COB-20-CS 2008 HG16 & HG17 Parameterfragen: Hallo zusammen, ich habe eine Wolf COB 20 CS aus dem Jahre 2008 mit MM Modul (FBH) und BM und habe da mal ein paar Fragen zu den HG Parametern...
    • Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto

      Frage zu Wolf Bedienelement - siehe Foto: Hallo zusammen, ich habe Schwierigkeiten, meine Heizungsregler so zu stellen, dass die Heizkörper angesprochen werden. Draußen sind es derzeit...

    Werbepartner

    Oben