WOLF (C/F)-NK 17 BM=R2

Diskutiere WOLF (C/F)-NK 17 BM=R2 im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Vor 6 Jahren wurde obige Ölheizung durch einen Heizungsbauer installiert. Seit ca. 1,5 Jahren treten immer wieder Probleme in der Art auf, dass...

kasimir

Threadstarter
Mitglied seit
26.10.2016
Beiträge
1
Vor 6 Jahren wurde obige Ölheizung durch einen Heizungsbauer installiert. Seit ca. 1,5 Jahren treten immer wieder Probleme in der Art auf, dass sie zu verschiedenen Zeiten immer für ungefähr 1 Stunde kalt wird. Leider ist der betreffende Monteur verstorben und in meiner Region gibt es keinen der mir weiter helfen kann oder will. Wenn ich Wolf-Heizung sage, ziehen sie die Stirn kraus oder rümpfen die Nase. Kann das an der Steuerung liegen??
Die Einstellungen der Programme sowie Zeitabläufe hatten bisher immer funktioniert. Hatte auch schon mit der Taste "Heizen" versucht diesen Leerlauf zu überbrücken. Tut sich aber nichts. Wer kann mir halfen???
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.591
Standort
Pinneberg
Moin

kasimir schrieb:
Seit ca. 1,5 Jahren treten immer wieder Probleme in der Art auf, dass sie zu verschiedenen Zeiten immer für ungefähr 1 Stunde kalt wird
Das kann an der Warmwasservorrangschaltung (bei Wolf nicht herausnehmbar) liegen.

Bedeutet: Wenn der Speicher der Regelung signalisiert..."ich benötige wärme", denn wird sich ausschließlich auf die Warmwasserbereitung konzentriert und Heizung in dem Zeitraum abgestellt.

LG ThW
 
Thema:

WOLF (C/F)-NK 17 BM=R2

WOLF (C/F)-NK 17 BM=R2 - Ähnliche Themen

  • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

    Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
  • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

    Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
  • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

    Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
  • Wolf Bwl 1 A

    Wolf Bwl 1 A: Hallo, ich habe eine Wolf Bwl 1 12 A verbaut. Kann mir jemand sagen ob man diese Wärmepumpe im Sommer als Klimagerät nutzen kann bzw. ob man...
  • Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung

    Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung: Habe eine Ölheizung von Wolf COB 29 und eine Kermi Wärmepumpe Wenn ich viel Wasser entnehme z.B. eine Badewanne voll, fällt die Wassertemperatur...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2

      Frage zu Wolf CGB2-14 mit Solarthermie und BM2: Moin, die Warmwasserminimaltemperatur steht auf 35 Grad, Maximal auf 60 Grad. Soll ist 50 Grad eingestellt (ALF aktiviert). Nun wurde die...
    • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

      Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
    • Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5

      Wolf Brennwerttherme Fehlermeldung 4 und 5: Hallo, ich habe seit 2001 eine Brennwerttherme von Wolf in meinem Haus diese zeigte ab ca 2006 die Fehlermeldung 4 und 5 an. Diese...
    • Wolf Bwl 1 A

      Wolf Bwl 1 A: Hallo, ich habe eine Wolf Bwl 1 12 A verbaut. Kann mir jemand sagen ob man diese Wärmepumpe im Sommer als Klimagerät nutzen kann bzw. ob man...
    • Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung

      Wolf COB 29 Verpuffung und dann Störung: Habe eine Ölheizung von Wolf COB 29 und eine Kermi Wärmepumpe Wenn ich viel Wasser entnehme z.B. eine Badewanne voll, fällt die Wassertemperatur...

    Werbepartner

    Oben