Witterungsgeführter Regler WT 1-3Hallo

Diskutiere Witterungsgeführter Regler WT 1-3Hallo im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo. Ich betreibe meine Heizung GU E -18 mit einem witterungsgeführtem regler. Nach Austausch des defekten Außenfühlers ( laut Monteur) fährt...

heinerle

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
2
Hallo. Ich betreibe meine Heizung GU E -18 mit einem witterungsgeführtem regler. Nach Austausch des defekten Außenfühlers ( laut Monteur) fährt sie, egal welche Steilheit bei wechselden Temperaturen einstelle

nur im Bereich 40 -50 Grad. Aussage des Monteurs, dann ist wohl die Regelung hin. Meine Frage geht nun dahin, ob mir jemand verraten kann , ob man den vermeintlichen Fehler in der Regelung meßtechnisch

erfassen kann. Würde mich sehr über eine positive Antwort freuen
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Den Außenfühler kann man testweise durch ein entsprechendes Potentiometer tauschen und so verschiedene Außentemperaturen simulieren.
Jetzt würde man ja erkennen , ob die Regelung entsprechend reagiert.
 

heinerle

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
2
Witterungsgefürter Regler

Hallo Hausdoc. Herzlichen Dannk für deinen Beitrag. An der Regelung messe ich an den zwei Strippen des Außenfühlers verschiedene Widerstände bei unterschiedlichen Temperaturen. Nur die Heizung reagiert nicht.

Sie fährt immer in dem von mir beschriebenen Bereich. Entferne ich die 24V. Leitungen des Reglers an der Heizungsanschlußklemme, lege also den Regler lahm, setze eine Brücke so wie Wolf es vorgiebt ,dann kann ich die Heizung über den Temperaturregler ( Stellung 1-9) von Hand im gewünschten Bereich fahren. Eine Messung von mir an der 24V Klemme ohne angeschlossene Strippen ergab auch nur 17,4V . Ich finde auch nirgenwo einen Hinweis,ob der Regler genau 24V braucht. Kann es sein, das von der Platine schon gar keine 24V geliefert werden, da ein von mir angeschlossener Raumtemperaturregler überhaupt nicht reagierte. Das LC Display zeigte überhaupt nichts an. Solltest du noch einen Tip oder Hinweis für mein Problem haben, wäre ich sehr dankbar.Mit freundlichen Grüßen , Heinerle
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Wie ist der Kesslethermostat eingestellt?
Kaminkehrerschalter aktiv?
 
Thema:

Witterungsgeführter Regler WT 1-3Hallo

Witterungsgeführter Regler WT 1-3Hallo - Ähnliche Themen

  • Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an

    Wolf Regler R18 steuert Heizkreispumpe nicht automatisch an: Hi liebe Heizungsfreunde, ich habe mich hier angemeldet, da es mit der Heizungsanlage im Haus meiner Eltern ein Problem mit der Fußbodenheizung...
  • Vaillant Temperaturregler (VRT40) durch Schalterprogramm ersetzen

    Vaillant Temperaturregler (VRT40) durch Schalterprogramm ersetzen: Hallo zusammen, ich habe eine Vaillant ecoTec plus VCW 196 3-5 Therme, die mit einem Raumtemperaturregler VRT 40 ("modulierender...
  • Welcher Regler ist das geringere Übel?

    Welcher Regler ist das geringere Übel?: Hallo, ich habe eine Vaillant Aurocompact VSC 206/4-5 Gasheizung (ohne Solar- und sonstige Zusatzkomponenten), die 2016 eingebaut wurde und bei...
  • Calormatic von 2015 Regler umrüsten

    Calormatic von 2015 Regler umrüsten: Hallo ich habe eine ecoTEC exclusiv von 2016 mit einem Regler Calormatic 430. Mein Wunsch ist es eine VR 920 zu integrieren um Heizungsdaten auf...
  • Witterungsgeführter Regler vs. Raumtemperaturregler

    Witterungsgeführter Regler vs. Raumtemperaturregler: Hallo! An meiner Cerasmart ZSB 3 ist ein Witterungsgeführter Regler verbaut. Zwischenzeitlich habe ich diesen durch das Tado System überbrückt um...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben