Wieviel Brennerstarts sind normal? (Viessmann Vitodens 300 -W 11 KW mit Vitotronic 200)

Diskutiere Wieviel Brennerstarts sind normal? (Viessmann Vitodens 300 -W 11 KW mit Vitotronic 200) im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Wieviel Brennerstarts sind "normal"? Habe ein Haus gekauft mit Viessmann Vitodens 300 -W 11 KW mit Vitotronic 200. Habe über 3 Monate einmal...

hdetti

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2015
Beiträge
3
Hallo
Wieviel Brennerstarts sind "normal"?
Habe ein Haus gekauft mit Viessmann Vitodens 300 -W 11 KW mit Vitotronic 200.
Habe über 3 Monate einmal u. a. die Brennerstarts aufgeschrieben.
Die liegen bei mir jetzt bei ca. 250/Tag!
Scheint mir sehr hoch zu sein.

Raumtemperatur steht auf 20°C
Red. Raumtemp. auf 17°C

Danke hdetti
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.431
Verzichte mal auf einen Absenkbetrieb und mach die Heizkurve so flach , daß die Gewünschte Raumtemperatur gerade so erreicht wird.
 

hdetti

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2015
Beiträge
3
Ok,
ich habe "d3" auf 12 und "d4" auf 10 stehen.
Welchen Parameter soll ich runterstellen?

LG hdetti
 

hdetti

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2015
Beiträge
3
"Bei mir steht bei d3 7 und bei d4 8"

Habe ich einmal gemacht und mit meiner Frau Ärger bekommen. Heizkörper wird nicht richtig warm.

Wir hatten 2°C Aussentemperatur. Das Thermostat (Wohnzimmer) war voll auf.
Habe es jetzt wieder zurückgestellt auf "d3" auf 12 und "d4" auf 10.

LG hdetti
 

THT

Mitglied seit
10.10.2014
Beiträge
35
Im Prinzip ist es doch egal, wie warm die Heizkörper werden. Wichtiger ist, dass die gewünschte Raumtemperatur erreicht wird oder?

250 Starts pro Tag können nicht der Sinn einer Brennwerttherme sein.

Bei mir wird es aktuell mit Heizkurve 0,8, Niveau 0 und Raumsolltemperatur 20 Grad noch 22 Grad im Wohnzimmer getestet bei voll aufgedrehten Ventilen. Theoretisch könnte ich noch weiter runter. Bin noch am experimentieren. Vielleicht gehe ich mal auf 0,7 und erhöhe mit dem Niveau nocht etwas, wie es Hausdoc macht.

@Hausdoc
wie gut ist dein Haus gedämmt?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.431
THT schrieb:
@Hausdoc
wie gut ist dein Haus gedämmt?
Aussenwände Bj 1954/ 1958 24 cm Betonhohlblock , darauf 14 cm Dämmung.
Fenster neu 2009 mit "1,0er" Verglasung
Dach 14 cm Mineralwolle + 3 cm Mineralfaserplatte
 

THT

Mitglied seit
10.10.2014
Beiträge
35
Ok danke.

ich habe ein recht neues Haus, aber halt nur Standard EnEv Bauweise. Ich bin am überlegen, ob ich noch weiter runter gehe mit der Heizkurve, wobei es dann nach dem Lüften wahrscheinlich zu lange dauert, bis es wieder warm wird oder?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.431
THT schrieb:
wobei es dann nach dem Lüften wahrscheinlich zu lange dauert, bis es wieder warm wird oder?

Normal nicht. Die Wärmeenergie ist ja in der Bauwerksmasse gespeichert.
 

THT

Mitglied seit
10.10.2014
Beiträge
35
Stimmt, so schnell kühlen die Bauteile ja nicht ab.

Kann es passieren, dass die Heizung anfängt zu takten, wenn ich weiter runter gehe?

Bei 0,8 läuft der Kessel durch. Hab heute morgen mal 0,6 eingestellt und da hat sie heute morgen schon zwei mal gestartet (ohne Warmwasser). Kesseltemperatur liegt zwischen 35 und 38.

Schönen Sonntag noch und vielen Dank ;-)
 

Viessmann Werke

Mitglied seit
29.05.2013
Beiträge
289
Hallo THT,

ins Takten kommt die Anlage eigentlich nur dann, wenn die produzierte Wärme nicht schnell genug abgeführt werden kann.

Dreh am besten mal den nächstgelegenen Heizkörper zum Gerät voll auf und beobachte die Brennerstarts.

Wurde denn damals ein hydraulischer Abgleich an deiner Anlage durchgeführt?

Falls nicht würde ich dir dringend empfehlen, das noch erledigen zu lassen.

Dadurch kannst du ebenfalls das Taktverhalten deiner Anlage verbessern.

Wenn ein hydraulischer Abgleich durchgeführt wurde und die Anlage optimal eingestellt ist, kannst du eigentlich alle Thermostatventile voll aufgedreht lassen.

Die Temperaturregelung erfolgt dann ausschließlich über den Vitodens.

Wenn du in einzelnen Räumen, wie beispielsweise dem Schlafzimmer, eine niedrigere Temperatur benötigst, kannst du dort den Heizkörperregler zudrehen.

Ziel eines Brennwertgerätes ist es möglichst lange Laufzeiten mit möglichst geringen Rücklauftemperaturen zu erhalten.

Nur so kommt es überhaupt zu einer Kondensation und Energieeinsparung.

Beste Grüße °be
 

THT

Mitglied seit
10.10.2014
Beiträge
35
Aktuell läuft sie mit 3-4 Starts am Tag fast komplett durch. Nur habe ich die Kurve doch etwas angehoben, da es mir nach dem lüften (Neubau) zu lange dauert, bis es warm wird. Bei der 0,8er Kurve war es zwar auch etwa 20 Grad nach einiger Zeit, aber es kam mir trotzdem gefühlt nicht warm vor. Jetzt ist die VL Temperatur etwas höher.
 
Thema:

Wieviel Brennerstarts sind normal? (Viessmann Vitodens 300 -W 11 KW mit Vitotronic 200)

Wieviel Brennerstarts sind normal? (Viessmann Vitodens 300 -W 11 KW mit Vitotronic 200) - Ähnliche Themen

  • Luft im Heizungssystem wieviel ist normal

    Luft im Heizungssystem wieviel ist normal: Unsere neue Gas-Heizanlage in ein 6 Stockwerkhaus wurde im Februar 2018 bestens funktionierend in Betrieb genommen. Während dem Umbau des Bades...
  • Heizungsaustausch wann (nach wieviel Jahren) sinnvoll?

    Heizungsaustausch wann (nach wieviel Jahren) sinnvoll?: Guten Morgen Forum, hatte mir schon Infos zum Angebot einer neuen Heizung in einem anderen Beitrag von Euch eingeholt. Vielen Dank dafür. Mich...
  • Wieviele Wandkonsolen für Heizkörper

    Wieviele Wandkonsolen für Heizkörper: Meine Eltern bekommen eine neue Heizung. Da ich meine selbst saniert habe, sollte ich da mal drüber schauen. Die 2 großen Heizkörper sind...
  • Wieviel KW wäre optimal

    Wieviel KW wäre optimal: Hallo Gemeinde, ich habe mich hier registriert um vorab die anschaffungskosten für meine Heizung schätzen zu können. Undzwar würde mich...
  • Wieviel KW darf ein Holzofen haben.

    Wieviel KW darf ein Holzofen haben.: Hallo jemand aus meiner Familie möchte gerne ein Zimmer ohne Zentralheizung mit ca. 32pm beheizen. Dies würde er gerne mit einem Holzofen machen...
  • Ähnliche Themen

    • Luft im Heizungssystem wieviel ist normal

      Luft im Heizungssystem wieviel ist normal: Unsere neue Gas-Heizanlage in ein 6 Stockwerkhaus wurde im Februar 2018 bestens funktionierend in Betrieb genommen. Während dem Umbau des Bades...
    • Heizungsaustausch wann (nach wieviel Jahren) sinnvoll?

      Heizungsaustausch wann (nach wieviel Jahren) sinnvoll?: Guten Morgen Forum, hatte mir schon Infos zum Angebot einer neuen Heizung in einem anderen Beitrag von Euch eingeholt. Vielen Dank dafür. Mich...
    • Wieviele Wandkonsolen für Heizkörper

      Wieviele Wandkonsolen für Heizkörper: Meine Eltern bekommen eine neue Heizung. Da ich meine selbst saniert habe, sollte ich da mal drüber schauen. Die 2 großen Heizkörper sind...
    • Wieviel KW wäre optimal

      Wieviel KW wäre optimal: Hallo Gemeinde, ich habe mich hier registriert um vorab die anschaffungskosten für meine Heizung schätzen zu können. Undzwar würde mich...
    • Wieviel KW darf ein Holzofen haben.

      Wieviel KW darf ein Holzofen haben.: Hallo jemand aus meiner Familie möchte gerne ein Zimmer ohne Zentralheizung mit ca. 32pm beheizen. Dies würde er gerne mit einem Holzofen machen...

    Werbepartner

    Oben