Welche Umwälzpumpe Fußbodenheizung

Diskutiere Welche Umwälzpumpe Fußbodenheizung im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Ich bitte um Hilfe! Vor kurzem bin ich im Zuge der Hausrenovierung von Heizkörper auf Fußbodenheizung umgestiegen. Hierbei wiurden im...

girasole21

Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2021
Beiträge
10
Hallo,
Ich bitte um Hilfe!
Vor kurzem bin ich im Zuge der Hausrenovierung von Heizkörper auf Fußbodenheizung umgestiegen. Hierbei wiurden im gesamten Haus mit 140qm satte 14 Heizkreise mit 12mm Rohre verlegt. (Gesamtlänge ca. Die Gastherme (DeDietrich) ist erhalten geblieben.

Problem: Egal ob ich die Ventile am Heizkreisverteiler nur halb oder ganz öffne, zeigen diese nur kurz etwas Durchfluss an, oder gar nicht. Der Boden wird auch nir kurzzeitig an manchen Stellen warm, oder gar nicht. Potenzielle Luft im System wurde geprüft und kann ausgeschlossen werden. Die Vorlauftemperatur am Heizkreisverteiler ist bei 50Grad Celsius.
Ist es möglich, dass die Bestehende umwälzpumpe, welche bereits zu Zeiten der Heizkörper montiert war, unterdimensioniert ist. Falls ja, welche Pumpe würdet ihr mir hierfür empfehlen?
Montiert ist eine BELO NRB 11 S-1.
Bild im Anhang.
Zudem ist ein Vorlauffühler Typ: Landis&Gyr QAD21 oberhalb der Heizung montiert. Macht dieser an der Stelle Sinn, oder sollte er in die Nähe des Verteilers gesetzt werden? Bild ebenfalls im Anhang.

Danke im Voraus für eure Unterstützung!
35600CD3-0E4E-45A1-8C10-D3CC961BCE7B.jpeg
8DF53ACD-A413-41BA-AC8F-064AF8D81BB8.jpeg
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.855
Ist es möglich, dass die Bestehende umwälzpumpe, welche bereits zu Zeiten der Heizkörper montiert war, unterdimensioniert ist. Falls ja, welche Pumpe würdet ihr mir hierfür empfehlen?
1) Deine Biral-Pumpe NRB 11S ist mindestens 30 Jahre alt und vermutlich defekt.
2) Ist diese Pumpe nicht annähernd für deine Fußbodenfläche geeignet.

Gibt ja heute nur noch elektronisch geregelte Pumpen, darum ist der Einbau eines Schlamm - und Magnetitabscheiders dringend empfohlen. Passende Ersatzpumpe wäre eine Grundfos Alpha 3 25-60.

Außerdem vermisse ich auf den Bildern den vorgeschriebenen Maximalthermostaten zum Schutz der Fußbodenfläche, der die Heizkreispumpe vor unzulässig hoher Vorlauftemperatur abschaltet.
 

girasole21

Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2021
Beiträge
10
Vielen Dank für die Antwort. Der Theemostat sitzt weiter oben.
Pumpe eingebaut und läuft!
Merci!
 
Thema:

Welche Umwälzpumpe Fußbodenheizung

Welche Umwälzpumpe Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  • vaillant vc110 eu - bj 87 - raumtemperaturregler vrtqza defekt - welche möglichen neuen- was zu beachten

    vaillant vc110 eu - bj 87 - raumtemperaturregler vrtqza defekt - welche möglichen neuen- was zu beachten: hallo, unser raumtemperaturregler der vaillant vc110eu ist defekt, nun benötigen wir hierfür einen neuen. welches modell bzw. worauf gilt es zu...
  • Welche Hocheffizienspumpe?

    Welche Hocheffizienspumpe?: Hallo, ich habe eine Buderus G125be Heizungsanlage und sie wird nur zum Heizen genutzt, nicht für Warmwasser. Welche Hocheffizienspumpe wäre für...
  • Emaille-WW-Boiler - welche Pflege?

    Emaille-WW-Boiler - welche Pflege?: Hallo ich habe einen WW-Boiler (Fa Buderus). Muß man da irgendwelche Pflegemaßnahmen durchführen (wie z.B. Opferanodentausch bei Stahlkesseln)...
  • HolzständerHaus 1995 - Welche Heizung

    HolzständerHaus 1995 - Welche Heizung: Hallo zusammen, wir machen uns schon einige Gedanken wie wir unsere 2 Gasbrenner Baujahr 1995 (Haus auch BJ1995) am sinnvollsten ersetzen, am...
  • Sanierung Haus 1979 mit 22 kWp PV Anlage - Welche Heizung?

    Sanierung Haus 1979 mit 22 kWp PV Anlage - Welche Heizung?: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei das Elternhaus meiner Frau umfassend umzubauen. Infos zum Objekt: - 1979 gebaut - Außendämmung (hinter...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben