welche Heizung nur - echt am verzweifeln

Diskutiere welche Heizung nur - echt am verzweifeln im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; Hallo ihr lieben hoffe mir kann hier geholfen werden .. also zu meiner Situation mein Mann und ich haben uns ein Haus gekauft ein Fachwerkhaus mit...

yvonne1809

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2015
Beiträge
4
Hallo ihr lieben hoffe mir kann hier geholfen werden ..
also zu meiner Situation mein Mann und ich haben uns ein Haus gekauft ein Fachwerkhaus mit rund 300 qm . bisher wurde dort nur über Holzofen geheizt was wir auch in großen so beizubehalten würden. Zur Unterstützung wollen wir gerade im Kinderzimmer Bad u d Schlafzimmer normale Heizkörper anschaffen aber was für ne heizungsart ? Eigentlich wollten wir Pellets machen das klang alles sehr gut in den berichten die wir gelesen haben ..jetzt finde ich aber immer mehr Berichte von Privatleuten die das gemacht haben und sehr unzufrieden sind gerade mit der Firma viessmann ..heute habe ich dann eine heizungsfirma kommen lassen zwecks Kostenvoranschlag und das hat mir so nen bisschen nen schlag versetzt zwischen 20.000 und 35.000 Euro ist mir bzw uns viel zu viel..wir hatten so an 15.000 gedacht . in der unteren Etage wo sich Wohnzimmer und Küche und eessbereich befinden wollen wir mit kamin heizen .. Also keine Heizung nötig.. Insgesamt wären 7 Heizkörper nötig ansonsten nehmen wir die Öfen.. Nun zu meiner Frage was käme ausser Pellets infrage was in unserer preisvorstellung liegt.. Gas gibt es im Dorf nicht ..und nen gas oder Öltank wollen wir nicht ..ich traue den Dinger nicht und will sowas einfach nicht haben..hat jemand eine Idee was es noch gibt und was man machen könnte? Danke schon mal für eure Hilfe
Liebe grüße yvonne
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
yvonne1809 schrieb:
wir hatten so an 15.000 gedach
Auch hier: Gasbrennwerttherme.

Vor allem wenn der Budget so knapp angesetzt ist.
 

yvonne1809

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2015
Beiträge
4
Vielen dank für die schnelle antwort , ich kenne mich leider mit dem ganzen so gar nicht aus ist so ein system denn besser als die normale Pellets herizung? Weil mit Pellets kann man die wohl auch feuern?! Tut mir leid bin da echt total dumm und mein Mann ist auf Montage so muss ich mixch um alles kümmern..
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Eine Pelletheizung ist vergleisweise teuer.
Zudem deutlich wartungsaufwändiger .

Ich selbst habe für den Wohnbereich einen Kaminofen und für den Rest des Hauses + Warmwasser eine Gasbrennwerttherme.

yvonne1809 schrieb:
Gas gibt es im Dorf nicht
Das ist kein Problem. Wir haben auch einen Flüssiggastank. ;)

Du /Ihr solltest euch mal ein paar Minuten hinsetzen und eine Vollkostenrechnung verschiedener, in Frage kommender Heizsysteme machen.
Also alle Kosten die binnen 15 Jahren auflaufen. Anschaffung, Wartung, Brennstoffkosten.....
 

yvonne1809

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2015
Beiträge
4
Ja aber ich will absolut keinen gastank auch nicht flüssig und Öl auch nicht das macht es denke ich ein wenig schwieriger ..
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
yvonne1809 schrieb:
Ja aber ich will absolut keinen gastank auch nicht flüssig und Öl auch nicht das macht es denke ich ein wenig schwieriger ..
....muss man respektieren....
Aber ein Gastank verschwindet unsichtbar irgendwo im Garten ( also eingebuddelt)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
Weitere Alternative wär ein wasserführender Kaminofen welcher über die Wassertasche das restliche Haus beheizt bzw Warmwasser bereitet.
Für die Monate, an denen im Sommer nicht geheizt wird, bereitet eine Luftwärmepumpe das Warmwasser
 

yvonne1809

Threadstarter
Mitglied seit
15.01.2015
Beiträge
4
Vielen dank hat mir echt geholfen habe mir das mit dem Kamin auch schon über legt aber noch nicht ganz verstanden wie das funktioniert..was würde das denn kosten?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.438
yvonne1809 schrieb:
.was würde das denn kosten?
Dazu bräuchte ich ein paar Angaben. Dicke der Außenwände, Raumhöhe , Die Fläche der Räume , die nicht direkt durch den Kaminofen , sondern mit Heizkörpern beheizt werden sollen.
 
Thema:

welche Heizung nur - echt am verzweifeln

welche Heizung nur - echt am verzweifeln - Ähnliche Themen

  • Warmwasserspeicher unter 60 Grad. Welche Einstellung der Heizung ist richtig?

    Warmwasserspeicher unter 60 Grad. Welche Einstellung der Heizung ist richtig?: Hallo, der Wasserspeicher zeigt 46 Grad an (ab 60 Grad ist es keimfrei?). Die Heizung springt bei ca. 55 Grad an und geht bei ca. 67 Grad aus...
  • Welches heizungs Ventil ist das? Gibt es dafür Adapter?

    Welches heizungs Ventil ist das? Gibt es dafür Adapter?: Moin zusammen... Auf den Dachboden haben die heizkörper Ventile die ich nicht zu ordnen kann. Kennt einer ewtl den Namen von den Ventil...
  • altes Haus, neue Heizung - welche Heizung hat Zukunft ?

    altes Haus, neue Heizung - welche Heizung hat Zukunft ?: Hallo, wir haben uns ein rund 70 Jahre altes Bauern/EinfamilienHaus gekauft. Dort wurde bis jetzt mit Nachtspeicheröfen und zwei kleinen Holzöfen...
  • Welche dieser Heizungen würdet ihr empfehlen?

    Welche dieser Heizungen würdet ihr empfehlen?: Hallo. Mein Installateur schlägt mir folgende Heizungen vor. Welche Vor und Nachteile haben diese beiden Modelle/Hersteller? Viessmann Vitodens...
  • Welche Heizungsanlage für Haus in Portugal ?

    Welche Heizungsanlage für Haus in Portugal ?: moin, was für eine Heizungsanlage würdet ihr empfehlen für ein Haus in Portugal das es im Winter doch sehr kühl werden kann.. mfg Andreas
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben