Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC 15a . Brummt stört

Diskutiere Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC 15a . Brummt stört im Weishaupt Forum im Bereich Heizungshersteller; Hi Leute, Haben unsere Anlage jetzt gute 5 Jahre im Haus verbaut. Die ersten 3 Jahre alles gut...Bis auf die letzten 2 Jahre. Heizen und so tut...

Niko-s

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2020
Beiträge
5
Hi Leute,
Haben unsere Anlage jetzt gute 5 Jahre im Haus verbaut.
Die ersten 3 Jahre alles gut...Bis auf die letzten 2 Jahre. Heizen und so tut sie sehr gut.
Nur haben wir immer am anfang das Problem, das die anlage sobald es kälter drausen wird, anfangs beim Aufheizen immer ein Massives Brummen von der Anlage kommt wo ein sogar aus dem Schlaf holt. Dieses Geräusch hört sich im Schlafzimmer an wie ein Schleudergang( das macht ein Krank). Das Geräusch hört man jedes mal wenn Aufgeheizt wird, dieses geht so ca 20-30 Sekunden. Das geht die ganze nacht so.
Wenn ich an das Gerät anfasse merkt man Vibrationen die wo das Geräusch auslösen . Die Vibrationen gegen dann auf die Leitung in das EG wo meine Heizkörper sind.( einrohrsystem heizkörper). Aber oben ist nichts zu fühlen das dort was vibriert.
Das vibrieren ist nur Nachts ,Tags über nicht. Ich selber habe die die Heizkörper fast nie an. Das Geräusch verschindet dann nach ca 1 Monat wieder so war es mal letztes Jahr.
Habe schon alles versucht, was ich selber machen kann. (HZ entlüftet) (HZ Heizungsventil sitzten auch nicht fest)( In der Einliegerwohung wurde auch alles getestet.(Ausdehnungsgefäß heizung Druck passt).
Druck im System auch okey.
Hat jemand auch schon so eine Erfahung gemacht?
Ich danke euch schon mal.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.720
WTC - was 15 oder 25 ? Serie A oder B - Gerät ? Schau mal in der rechten Türe nach, dort sich ein Typenschild.

Entweder gibt es ein hydraulisches oder abgasseitiges Problem. Wann war die letzte Wartung ?
 

Niko-s

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2020
Beiträge
5
WTC 15 a
Letzte Wartung war letztes Jahr 2019
Habe den heute angerufen, und er meinte ich soll nachts mal 2 Heizkörper aufdrehen. Aber verstehe da den sinn nicht dabei.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.720
Habe den heute angerufen, und er meinte ich soll nachts mal 2 Heizkörper aufdrehen. Aber verstehe da den sinn nicht dabei.
Um welche Ausführung des Gerätes handelt es sich denn ? Ausführung "W" oder "H" oder"C" oder "PEA" oder "0"
Dein Brennwertgerät lebt von seiner Wasserumlaufmenge. Falsches Energie sparen wollen durch abgedrehte Heizflächen kann zu einem Problem in der Hydraulik der Anlage führen.

Das vibrieren ist nur Nachts ,Tags über nicht. Ich selber habe die die Heizkörper fast nie an. Das Geräusch verschindet dann nach ca 1 Monat wieder so war es mal letztes Jahr.
Auch diese Textpassage spricht für ein Problem mit der Anlagenhydraulik. Kann es möglich sein, das dieses Geräusch nur in der Übergangszeit zu hören ist ?
 

Niko-s

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2020
Beiträge
5
Um welche Ausführung des Gerätes handelt es sich denn ? Ausführung "W" oder "H" oder"C" oder "PEA" oder "0"
Dein Brennwertgerät lebt von seiner Wasserumlaufmenge. Falsches Energie sparen wollen durch abgedrehte Heizflächen kann zu einem Problem in der Hydraulik der Anlage führen.



Auch diese Textpassage spricht für ein Problem mit der Anlagenhydraulik. Kann es möglich sein, das dieses Geräusch nur in der Übergangszeit zu hören ist ?
 

Anhänge

Niko-s

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2020
Beiträge
5
Das Geräusch ist immer so um die zeit wenn es kälter wird. Verschindet aber kommischer weise wieder wenn ich das Heizen anfange, sprich wenn ich die Heizkörper mal auf mache normal halt.
Heizung läuft das ganze Jahr auf Normal.... Da unsere Untermieter das ganze Jahr frieren.:mad:
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.720
Schau mal in die Parameterebene rein : P 40 bis P 45 und vergleiche diese mal mit den Werten in deinem Manual vermutlich auf Seite 49.
 

Niko-s

Threadstarter
Mitglied seit
10.11.2020
Beiträge
5
müsste mal schauen wie ich da nochmals rein komme:)
 
Thema:

Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC 15a . Brummt stört

Weishaupt Gas-Brennwertgerät WTC 15a . Brummt stört - Ähnliche Themen

  • Neue Brennwertheizung Viessmann - Weishaupt

    Neue Brennwertheizung Viessmann - Weishaupt: Hallo Zusammen, bei uns steht eine Austausch der Heizung an. Eckdaten: 160 qm Heizfläche, Baujahr des Hauses: 1980, Dach nachträglich gedämmt...
  • Defekter Solarspeicher WASO 410 von Weishaupt

    Defekter Solarspeicher WASO 410 von Weishaupt: Guten Tag, wir haben ein Problem mit unserem Speicher WASO 410. Die Heizungsanlage wurde 2009 installiert. Jetzt ist der Solarwärmetauscher...
  • Ersatz Weishaupt WTC25N/F durch ???

    Ersatz Weishaupt WTC25N/F durch ???: Hallo ihr Wissenden, unsere 20 Jahre alte Weishaupt WTC 25 N/F hat einen Riss im Brennergehäuse, ein neues Brennwertgerät muss also her. Es...
  • Brennerstecker Weishaupt WL10 an Viessmann Trimatik 2 Regelung

    Brennerstecker Weishaupt WL10 an Viessmann Trimatik 2 Regelung: ich habe ein Problem mit einem Weishauptbrenner WL10 es geht um die Steckerverbindung zu einer alten Trimatik2 Regelung, es geht insbesondere...
  • Anlagedruck Weishaupt Thermo Condens WTC- 25 fällt ständig - ca. alle 4 Wochen muss etwas Wasser nachgefüllt werden

    Anlagedruck Weishaupt Thermo Condens WTC- 25 fällt ständig - ca. alle 4 Wochen muss etwas Wasser nachgefüllt werden: Das Gerät wurde Oktober 2015 installiert und lief bis zur ersten großen Inspektion im August 2018 ohne irgendwelche Auffälligkeiten. Nachdem im...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben