Wechsel der Pumpe an WESO Heizkreisverteiler

Diskutiere Wechsel der Pumpe an WESO Heizkreisverteiler im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, kann ich die kaputte WILO Pumpe an meinem WESO Heizkreisverteiler durch jede beliebige Pumpe ersetzen ? Vielen Dank für die Antwort im...

Nanni_Poldi

Threadstarter
Mitglied seit
12.11.2010
Beiträge
2
Hallo, kann ich die kaputte WILO Pumpe an meinem WESO Heizkreisverteiler durch jede beliebige Pumpe ersetzen ?

Vielen Dank für die Antwort im Voraus

Nanni_Poldi
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
30.488
Nein. Selbstverständlich nicht!!!

Erzähl doch für welchen Zweck die Pumpe gedacht ist.
Welche Art von Heizkreis. (Bodenheizung oder Heizkörper.
Größe der beheizten Fläche
Dimension der Pumpenverschraubung.
 

Nanni_Poldi

Threadstarter
Mitglied seit
12.11.2010
Beiträge
2
Grundfoss Alpha2 an WESO Baugruppe Viessmann

Hallo, habe soeben erfolgreich eine Standart Alpha2 an die WESO Baugruppe meiner Heizung vom Viesen Mann angebracht.
Hierfür mußte ich lediglich das Rückenteil der Alpha2 lösen (4 Schrauben/IMBO Schlüssel) und dann zwei der vier Löcher nach Außen hin erweitern.
Für die Montage der Pumpe auf das Adapterteil auf der WESO Baugruppe mußte ich mir noch 2 neue IMBO-Schrauben zusägen, die alten Schrauben, mit denen die alte WILO Pumpe festgeschraubt war, waren etwas zu kurz (Eine Nummer gößer als die 4 an der Alpha2).
Wenn man odnungsgemäß das Stromkabel an der Alpha2 nach unten weggehen lassen will, muss noch von dem Mischermotor das Gehäuse weggelassen werden. Zum Schluss musste noch etwas das Styropor ausgeschnitten werden, vor allem wegen dem nach unten weggehenden Stromkabel.
Das Adapterteil auf der WESO Gruppe habe ich auch abgebaut und nach gründlicher Reinigung rund um die Dichtung wieder angebaut. Ist sicher nicht verkehrt, dies bei der Aktion gleich mit zu machen, nach 15 Jahren trat da bei mir irgendwie Wasser aus.
Die alte Dichtung, mit der die WILO Pumpe auf dem Adapterstück saß, habe ich nicht mehr verwendet. Die Alpha2 paßt zwar nicht wie die Faust aufs Auge, die an der Alpha2 vorhandene Dichtung reicht nach meiner Feststellung aus.

Die Heizung läuft nun wirklich prima, zwischen der Alten WILO und der Alpha2 liegen ja Welten.

Ich hoffe ich konnte dem Einen oder Anderen eine Tip geben (selbstverständlich unter Ausschluss jeder Gewährleistung), ist schon wirklich blöd wenn im Winter die Heizung ausfällt.

Schöne Grüße

Nanni_Poldi
 
Thema:

Wechsel der Pumpe an WESO Heizkreisverteiler

Wechsel der Pumpe an WESO Heizkreisverteiler - Ähnliche Themen

  • Wechsel zu voreinstellbaren Thermostatventilen

    Wechsel zu voreinstellbaren Thermostatventilen: Hallo zusammen, Ich wohne seit 1,5 Jahr im eigenen EFH, Bjhr 1954, ca. 130m², Buderus Heizung Lagano Plus GB 125-18 eingebaut 2011, Grundfos...
  • RC310 zu häufiger Wechsel zwischen heizen und Warmwasserbereitung

    RC310 zu häufiger Wechsel zwischen heizen und Warmwasserbereitung: Hallo, in einem MFH haben wir vor zwei Jahren eine Buderus Ölheizung neu einbauen lassen mit einem direkten Heizkreis ohne Mischer für die...
  • Funktionsstörung nach Pufferspeicher wechsel

    Funktionsstörung nach Pufferspeicher wechsel: Schönen guten Tag Ich habe folgendes Problem Ich habe die Alpha inno Tec SW 170-I da Ich jetzt eine Solaranlage angebaucht habe musste ich den...
  • Fernbedienung-F öffnen zum Wechsel der Batterie?

    Fernbedienung-F öffnen zum Wechsel der Batterie?: Wie bitte öffne ich die Fernbedienung-F, um an die Batterie zu gelangen? Danke!
  • VKS 16/4-2 XEU: rote Lampe leuchtet, erlischt von allein -> immer im Wechsel

    VKS 16/4-2 XEU: rote Lampe leuchtet, erlischt von allein -> immer im Wechsel: Hallo Heizungsprofis! Sehr lange hatte ich viel Freude an einem VKS 16/4-2 XEU. Nun geht das gute Stück allerdings regelmäßig in den...
  • Ähnliche Themen

    Oben