Wasserleitung neu verpressen

Diskutiere Wasserleitung neu verpressen im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo Ich bin gerade dabei die Fliesen in der Dusche raus zu stemmen um den alten unterputz dusch Thermostaten entfernen zu lassen für eine neue...

flashmaster2000

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2016
Beiträge
169
Hallo

Ich bin gerade dabei die Fliesen in der Dusche raus zu stemmen um den alten unterputz dusch Thermostaten entfernen zu lassen für eine neue Aufputz Armatur

Die wasserleitung soll dabei ein paar Zentimeter versetzt werden und ich frage mich jetzt wie viel Platz braucht dieses presswerkzeug rund um die Leitung damit der Monteur das verpressen kann

Weil dann brauche ich nicht unnötig viel Putz und Stein wegstemmen.

Ich konnte den gestern leider nicht mehr erreichen und würde diese Arbeiten gerne jetzt am Wochenende fertig stellen.

LG
 

flashmaster2000

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2016
Beiträge
169
tmp-cam-6538888964915149382.jpg
 

flashmaster2000

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2016
Beiträge
169
Dankeschön

10 cm zu jeder Seite also heißt das wenn ich die neue Armatur in der Mitte dieses Feldes haben möchte, dann muss ich diesen ytong Stein ganz rechts wo noch Putz drauf ist auch noch wegmachen?
 
Zuletzt bearbeitet:
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.529
Ich bevorzuge in der Situation "Weichlöten" . Vorhandene Cu-rohre gut abisolieren, dann das in den Rohren stehende Wasser mit einem dünnen Schlauch absaugen und die Rohrenden gut mit Schmiergelpapier reinigen. Flußmittel drauf und Feuer frei.
Das hat den Vorteil, das man keine Riesenkrater in die Wand hauen muss, damit die Presszange das Rohr vollständig umfassen kann. Außerdem wird das Mauerwerk nicht noch weiter geschwächt wie es schon ist.
 

flashmaster2000

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2016
Beiträge
169
Zu spät

Und außerdem kann ich der Fachfirma ja nicht vorschreiben wie die es machen müssen

Weil ich kann's nicht, das löten

Und die pressen.....
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.529
Schwäche du weiter die Statik dieser Wand bis die zusammenbricht, weil du für das elendige und raumraubende Presswerkzeug genügend Platz geschaffen hast. Ich mache nichts aus Zeitnot. Nur dein Einwurf ist mal wieder zeitraubend ! 👎
 

dubby

Profi
Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
694

flashmaster2000

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2016
Beiträge
169
So, ich hoffe man kann hier noch normal weiter schreiben ohne gemecker ;)


das Teil sitzt nun drin.

Kann ich diese ganz Äuseren Bügel ruig abflexen? Die sind mit etwas weit nach außen gekommen. (erkennt man nicht so gut). Da würde die Fliese schon direkt dran liegen. Ohne Kleber dahinter. Oder muss das wegen der Stabilität da bleiben? Ich meine das alles hinten wird ja eingemörtelt . das sollte doch genug halten.

IMG_20210728_141735.jpg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.032
Kannst du kürzen......oder einfach nach hinten biegen
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.529
Mir fehlen da die Schallschutzmaßnahmen.
 

flashmaster2000

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2016
Beiträge
169
Müsstest du mir erklären. Kann ich das nun noch selbst auf die schnelle. Will das morgen Dicht machen.

meinst du sowas?


Dahinter scheint ja was zu sein.

danke
 

flashmaster2000

Threadstarter
Mitglied seit
08.12.2016
Beiträge
169
Eine frage noch.

Ich habe mal gelesen das man vor der Montage die Leitung spülen soll. Aber wie soll das gehen?
Baustropfen ab und dann Wasser am Haupthahn vorsichtig aufdrehen und dann steht einer mit einem Eimer vor den offenen anschlüssen und dann Haupthahn wieder zudrehen?
 
Thema:

Wasserleitung neu verpressen

Wasserleitung neu verpressen - Ähnliche Themen

  • Vitola 200 Siphon des Kondenswasserleitung reinigen

    Vitola 200 Siphon des Kondenswasserleitung reinigen: Hallo, wie reinigt man beim Vitola 200 den Siphon? Ich sehe unter der Dämmung einen weißen Plastik "Siphon" den man abschrauben kann. Ist es...
  • Wasserleitungsquerschnitte und Wasserarmaturen

    Wasserleitungsquerschnitte und Wasserarmaturen: Hallo Gemeinde, Ich habe mi diverse Armaturen angesehen. Hans Grohe hat sowohl für die Dusche als auch für den Standwasserhahn eine Box mit 1/2...
  • "Kompressor" in der Trinkwasserleitung

    "Kompressor" in der Trinkwasserleitung: Mal knallhart nachjefracht: Bei uns im Haus "rattern" gelegentlich die Wasserrohre, wenn irgendwo im Haus Wasser gezapft wird. Das kann die...
  • Warmwasserleitung bis zur Dusche zu lang.

    Warmwasserleitung bis zur Dusche zu lang.: Hallo, um Energie zu sparen habe ich die "Bypass" Leitung vom Boiler zur weitesten Warmwasserentnahme (Dusche) beseitigt. Da gerade in der kalten...
  • Unical Dua B Turbo Kombi24 BTFS-AE braunes Wasser kommt aus der Warmwasserleitung ,Kaltwasser klar. Wasserspeicher defekt?

    Unical Dua B Turbo Kombi24 BTFS-AE braunes Wasser kommt aus der Warmwasserleitung ,Kaltwasser klar. Wasserspeicher defekt?: Hallo, bemerke seit ein paar Tagen, dass aus dem Warmwasserhahn braunes Wasser kommt. Ich habe das Warmwasser bestimmt 15 Minuten laufen lassen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben