Wasserdruck steigt bzw. zu hoch ?

Diskutiere Wasserdruck steigt bzw. zu hoch ? im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; habe vor 2 tagen mein Vaillant VCW 194 XE-C gesäubert und dafür habe ich auch etwas wasser abgelassen. nachdem säuber habe ich das wasser im...

zipzop

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
5
habe vor 2 tagen mein Vaillant VCW 194 XE-C gesäubert und dafür habe ich
auch etwas wasser abgelassen. nachdem säuber habe ich das wasser im
kalten zustand auch wieder aufgefüllt und die heizkörper auch entlüftet
aber jetzt sehe ich das der wasserdruck bis an die grenze steigt wenn
ich die heizung einschalte.

was habe ich vergessen oder was habe ich falsch gemacht ?

wieso steigt der wasserdruck wenn die heizung an ist ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
Hallo,
Hier ist zu 99% das Ausdehnungsgefäß ohne Funktion.
Mach das Gerät drucklos und fülle das Ausdehnungsgefäß mit Luft (da ist ein Reifenfüllventil vorhanden) - und zwar bis 0,7-1 bar. Danach füllst du das gerät wieder mit Wasser bis 1,5 - 2 bar.


Das restliche 1% wäre ein defekter Warmwasserwärmetauscher.
 

zipzop

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
5
hatte schon lange die heizung nicht benutzt und nun habe ich es mal ausprobiert und ohne erfolg. wenn ich die heizung anmache steigt der druck bis an die rote grenze ?(
habe zwar luft eingefüllt aber vorher habe ich nicht das ganze wasser abgelassen. muß ich evtl das ganze wasser von der keizung ablassen und erst dann luft füllen oder wie soll ich es genau machen ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
Du musst den Entleerungshahn der Heizung öffnen und offen lassen.
Wenn der Druck weg ist und kein Wasser mehr ausläuft, misst du den Vordruck bzw füllst ihn wieder bis 0.7 bar auf.

Anschließend wieder Wasser auffüllen bis 1,2- 2 bar.
 

zipzop

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
5
also muß ich ersteinmal das ganze wasser ablassen an der heizung. werde ich mal die nächsten tage machen und hier berichten wie es ausgegangen ist. danke nochmals ;)
 

zipzop

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
5
habe gestern mit einem heizungsinstallatör gesprochen und mein problem geschildert und er meinet das da kein normales luft sonder irgendein bestimmtes gas eingefüllt werden muß ?(
was sagt ihr dazu ?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.842
In das Gefäß muß Stickstoff.
Der Stickstoffgehalt in Stickstoffflaschen beträgt ca 90% .
In der Umbebungsluft sind 78% Stickstoff enthalten ( + 21% Sauerstoff) .
Somit reden wir von 12% unterschied in der Zusammensetzung. ;)

Somit kommt in einn normales Ausdehnungsgefäß normale Luft - fertig!!

Wenn dein Heizungsbauer sich weigert mit normaler Luft zu füllen, drängt sich der Verdacht auf, daß er keinen Dunst davon hat , wie man das Gefäß richtig befüllt.

Nur bei großen und teuren Gefäßen die Jahrzehnte halten müssen, füllt man reinen Stickstoff ein.
 

zipzop

Threadstarter
Mitglied seit
01.04.2010
Beiträge
5
sorry für die späte antwort :huh:

also mit luft war das nichts :thumbdown:
habs mehrmals probiert mit luft aber immer wieder fiel über nacht der druck wieder ?(

habe mir gefäßfüller mit dem adapter gekauft und es gefüllt - SUUUUUPER :thumbsup: jetzt habe ich seit über 2 monaten ruhe ;)
 
Thema:

Wasserdruck steigt bzw. zu hoch ?

Wasserdruck steigt bzw. zu hoch ? - Ähnliche Themen

  • Warmwasserdruck niedrig - Wo ist das Rückschlagventil?

    Warmwasserdruck niedrig - Wo ist das Rückschlagventil?: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit ist unser Warmwasserdruck sehr niedrig. Nach Recherche hier im Forum wird schnell klar, dass es vermutlich an...
  • GB-122 Wasserdruckanzeige steht auf 0

    GB-122 Wasserdruckanzeige steht auf 0: Hallo zusammen, folgendes Problem: ich habe gestern festgestellt, dass bei mir Wasserdruckanzeige auf NULL steht. Da bei diesen warmen...
  • Wasserdruck steigt nach Einbau einer neuen Heizung

    Wasserdruck steigt nach Einbau einer neuen Heizung: Liebe Community, ich habe seid 1,5 Jahren eine neue Gas Brennwert Heizung, bevor diese eingebaut wurde war alles in Ordnung. Seitdem die neue...
  • Wasserdruck im Haus steigt von 3 auf 10 bar

    Wasserdruck im Haus steigt von 3 auf 10 bar: Hallo, im Haus meiner Eltern läuft täglich bis zu 5l über das blaue Sicherheitsventil (8 bar) aus. Lt. Wasserzweckverband sind außerhalb des...
  • Schäfer Interdermo: Kaltwasserdruck steigt bei Brauchwassererwärmung

    Schäfer Interdermo: Kaltwasserdruck steigt bei Brauchwassererwärmung: Hallo, ich habe bei meiner Heizungsanlage (SCHÄFER INTERDOMO + Warmwasserspeicher DOMOCELL DLU 125) folgendes Problem und hoffe, dass ihr mir...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben