Wasser kaminofen als heizung

Diskutiere Wasser kaminofen als heizung im Holz, Pellets, Biomasse Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Am Display KÖNNTE das ablesbar sein, je nach Knopfdrücken oder so. Wie heißt denn die Pumpe genau?

Haass

Threadstarter
Mitglied seit
18.09.2021
Beiträge
28
da ich nicht weiss, welches teil was ist, gebe ich dir mal alle Bezeichnungen der Bauteile.
1. Resol, deltaSol Sll, Solarregler (?) keine Solaranlage!
2. Wilo para 15-130/7-50/SC-12/1
3. Afriso PrimoTherm, Pumpengruppe

Hoffe das hilft weiter.
 

Haass

Threadstarter
Mitglied seit
18.09.2021
Beiträge
28
kommt noch eine Antwort oder ist das wissen des Forums erschöpft??
 
Hotzenwälder

Hotzenwälder

Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
20
Standort
Südschwarzwald
Was soll ich sagen. Du setzt offensichtlich einen Temperatur-Differenz-Regler ein.
RESOL GmbH - Solar- & Systemregler, Solarregler DeltaSol SLL
Es wird so sein, dass ab einer bestimmten Temperaturdifferenz die PromoTherm Pumpengruppe deinen Speicher belädt und die Wilo als Art Zirkulationspumpe eingesetzt wird. Irgendwie muss du ja die Wassertaschentemperatur mitbekommen. Das ist meine Vermutung.

Vertiefe dich in die Resol-Steuerung. Versuche zu erreichen, dass ab einer geringen Temperatur von 35° die Beladung des Speichers beginnt. Dazu sollte im Speicher weniger als 35° sein.
Dann finde raus, was die maximale Temperatur für den Speicher ist.
In der PromoTherm Pumpengruppe wirst du einen TacoSetter haben. Da kannst du den Durchfluss sehen und wohl auch einstellen.
Es sollte so sein, je höher der Temperaturunterschied Wassertasche - Speicher ist, umso höher sollte der Durchfluss sein.
Ich würde es so machen, dass ich ein Kommunikationsmodul KM2 dazukaufe und mich am VBus.net von Resol anmelde. Damit hast du erstmal eine grafische Übersicht, was denn im Verlauf so passiert.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
7.041
Standort
immer ganz tief drin
In der PromoTherm Pumpengruppe wirst du einen TacoSetter haben. Da kannst du den Durchfluss sehen und wohl auch einstellen.
DAS wäre ein guter Ansatz um die Umlaufwassermenge zu erfahren.
Versuche zu erreichen, dass ab einer geringen Temperatur von 35° die Beladung des Speichers beginnt. Dazu sollte im Speicher weniger als 35° sein.
Aber WAS juckt die Steuerung die Puffertemperatur? NUR als grundsätzliche Anforderung, ja. Sobald der Ofen geheizt wird UND dessen Mindesttemperatur (60-70 Grad) überschritten wird, DANN erst LÄUFT die Pufferladepumpe - egal welche Temperatur der Puffer hat.
Dann finde raus, was die maximale Temperatur für den Speicher ist.
Der Puffer kann wie alle Puffer üblicherweise bis 90-95 Grad gehen.
In der PromoTherm Pumpengruppe wirst du einen TacoSetter haben. Da kannst du den Durchfluss sehen und wohl auch einstellen.
Es sollte so sein, je höher der Temperaturunterschied Wassertasche - Speicher ist, umso höher sollte der Durchfluss sein.
Der Durchfluss MUSS logischerweise auf die zu bewegende Wärmemenge abgestimmt sein, denn DIE muss vom OFEN abgeführt werden. DER ist das Maß - nicht was die Verbraucher oder der Puffer "möchten", denn den Ofen kann man nicht abstellen wenn er brennt.
Der Ofen hat 8kW, bei angeblich 2/3 Wasser und 1/3 Luft-Leistung, also 5-6kW Wasser und 2-3kW Luft.
Die ca 6kW Wasserleistung sind bei 20K Spreizung (75 VL / 55 RL) ca 250l/h / ca 4l/min Wasser-Umlaufmenge. Auf DIE muss man das einstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hotzenwälder

Hotzenwälder

Mitglied seit
25.05.2021
Beiträge
20
Standort
Südschwarzwald
Ja Dr. Schorni, du hast Recht.
Trotzdem tut es ja wohl nicht. Wenn die Steuerung die Pumpen nicht ansteuert / freigibt wird nie warmes Wasser im Pufferspeicher ankommen.
Natürlich weiss ich wie es sein soll, offensichtlich ist es so aber vor Ort nicht.
Vielleicht hat er auch eine völlig abstruse Konfiguration ausgewählt. Im Resol Regler sind Grundkonfigurationen auswählbar. Was weiss ich, vielleicht will ja die Wassertasche von einer Solarthermie erwärmt werden und er hat nur einen kalten Kessel dran.
 
Thema:

Wasser kaminofen als heizung

Wasser kaminofen als heizung - Ähnliche Themen

  • Ölheizung - Solaranlage - Wasserführender Kaminofen

    Ölheizung - Solaranlage - Wasserführender Kaminofen: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und, obwohl ich Handwerker bin, ein absoluter Laie im Bezug auf Heizungen. Also habt ein wenig Nachsicht wenn...
  • Wasserführenden Kaminofen an Ölheizung anschließen

    Wasserführenden Kaminofen an Ölheizung anschließen: Hallo Zusammen, wir sind seit 3 Jahren in unserem umgebauten Haus eingezogen, aber meine Heizung will nicht so wie ich das gerne hätte. im Anhang...
  • Wasserführenden Kaminofen mit Viessmannölheizung kombinieren

    Wasserführenden Kaminofen mit Viessmannölheizung kombinieren: Hallo zusammen Ich möchte einen wasserführenden Kaminofen in mein Heizungsnetz einbinden. Wenn möglich ohne die Steuerung der Viessmann Heizung...
  • Problem mitViessmann Heizung und wasserführendem Kaminofen

    Problem mitViessmann Heizung und wasserführendem Kaminofen: Hallo zusammen, beim Kauf unseres EFH freistehend, vollunterkellert (im Keller befinden sich 3 Körper werden jedoch selten bis gar nicht...
  • Wasserführender Kaminofen mit Pufferspeicher zur Ölheizung mit Warmwasserspeicher

    Wasserführender Kaminofen mit Pufferspeicher zur Ölheizung mit Warmwasserspeicher: Hallo beisammen, ich überlege mir gerade einen 14KW Wassergeführten Kamiofen zuzulegen der mir die Heizungsanlage unterstützen soll. Die Leistung...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben