Was ist Wirkungsgrad und Verbrauch????

Diskutiere Was ist Wirkungsgrad und Verbrauch???? im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; Guten Morgen, jetzt wird es schulisch! Ich habe eine massives Problem mit den Angaben aus der Bedienungsanleitung Junkers (ZSR 18-5AE23) und dem...

micha1151

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2011
Beiträge
99
Guten Morgen, jetzt wird es schulisch!

Ich habe eine massives Problem mit den Angaben aus der Bedienungsanleitung Junkers (ZSR 18-5AE23) und dem Begriff Wirkungsgrad.

Laut meinem Gasversorger hat mein Gas einen Heizwert von 11,172kwh/m³. Meine Therme hat einen Durchfluss von 34,9Liter/min oder 2,094m³/h. Dies sollte dann (2,094x11,172) 23,394kw/h ergeben. Ziehe ich hier bei einem schlechten Wirkungsgrad von 90% nun also 10% ab, komme ich auf 21,055kwh bei einer 18kw Therme. Rechne ich dies auf ein Jahr hoch, ergeben sich interessante Mehrkosten. Nun meine Frage an das Fachpersonal: muss ich nochmal in die Schule? Ist mein Rechenweg falsch, die Informationen oder oder oder.....?!

Wirkungsgrad: Bezieht sich der Wirkungsgrad welcher immer angegeben ist auf die Umsetzung >Brennstoff in nutzbare Wärme im Heizungssystem< oder ist hier der Gesamtenergieverbrauch des Gerätes gemeint um eine Kwh Wärmeenergie zu erzeugen, also auch der Eigenstromverbrauch usw....?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.729
Mit diesem "Wirkungsgrad" lassen sich niemals exakte Heizkosten bestimmen. Das ist wie mit der Benzinverbrauchsangabe bei Autos......

Warum generell die Frage. Stellst du die Abrechnung deines Vesorgers in Frage?
 

micha1151

Threadstarter
Mitglied seit
09.04.2011
Beiträge
99
alles in Frage

Die Frage nach dem Wirkungsgrad ist zweitrangig. Entscheidender ist der erste Punkt mit dem Verbrauch in Liter in Abhängigkeit zur Geräteleistung und dem Brennwert des Gases.

Das mit dem Wirkungsgrad interessiert mich allgemein. Worauf bezieht sich denn der Wirkungsgrad nun genau?
 
Thema:

Was ist Wirkungsgrad und Verbrauch????

Was ist Wirkungsgrad und Verbrauch???? - Ähnliche Themen

  • Energeiausbeute und feuerungstechnischer Wirkungsgrad für Dummies

    Energeiausbeute und feuerungstechnischer Wirkungsgrad für Dummies: Hallo, in unserer Wohnanlage erwägen wir eine Umstellung von Heizöl auf Gasheizung. Ein Mitbeirat hat vom Schornsteinfeger die Information...
  • effektiver Wirkungsgrad / Gesamtverlust bei einer Ölheizung

    effektiver Wirkungsgrad / Gesamtverlust bei einer Ölheizung: Ich weiß, es ist ein schwieriges Thema, aber kann jemand eine grobe Aussage treffen in welchem Bereich des Gesamtverlustes man sich bei einer...
  • Wirkungsgrad bzw. Effizienz im Teillastbereich

    Wirkungsgrad bzw. Effizienz im Teillastbereich: Hallo Fachleute und Heizungsinteressierte, mich würde mal interessieren, ob ein Brennwertheizgerät mit einem Leistungsbereich von sagen wir mal...
  • Wirkungsgrad einer Pelletheizung

    Wirkungsgrad einer Pelletheizung: Einen guten Morgen an die Forumsgemeinde, seit Mitte Oktober betreiben wir eine Holzpelletheizung (BioTech, 14.5kW) mit Buderus-Pufferspeicher...
  • Wirkungsgrad von Heizölkesseln und mainpulative Schornsteinfeger FEUERUNGSTECHNISCHER WIRKUNGSGRAD

    Wirkungsgrad von Heizölkesseln und mainpulative Schornsteinfeger FEUERUNGSTECHNISCHER WIRKUNGSGRAD: Hallo, in unseren Häusern wird ein Wechsel von Heizöl zu Gas diskutiert. Es stehen dort Heizölkessel (2*200kW) aus den 80ern, 1 * 130 kW aus den...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben