Warum heizt die Anlage ind der Absenkung so stark?

Diskutiere Warum heizt die Anlage ind der Absenkung so stark? im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Moin, ich habe eine Sieger BK16-W14 mit einer eS 73 Raumstation. Mein Problem ist, das die Heizung im abgesenkten Betrieb anfängt zu heizen...

Hebbel-xyz

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
2
Moin, ich habe eine Sieger BK16-W14 mit einer eS 73 Raumstation.
Mein Problem ist, das die Heizung im abgesenkten Betrieb anfängt zu heizen.
Z.B. bei einer Raumtemperatur von 19,8 und einer Außentemperatur von 0 Grad und Solltemperatur im abgesenkten Betrieb von 17 Grad hat die Anlage eine Vorlauftemperatur von 50 Grad.
Frostschutz ist über Raumfühler eingestellt.
Womit begründet es sich, das die Anlage so eine hohe Vorlauftemperatur hat,
wenn für den reinen Frostschutz ja schon das zirkulieren der Anlage reichen würde?
MfG
Hebbel-XYZ
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.439
Die Raumstation ist kein Raumthermostat.
Hier wird über die Soll Tag/Nachttemperatur nur die Heizkurve angepasst.

Was wird mit der Anlage beheizt??? Wohnung oder Haus??
 

Hebbel-xyz

Threadstarter
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
2
Die Raumstation ist kein Raumthermostat.
Hier wird über die Soll Tag/Nachttemperatur nur die Heizkurve angepasst.

Was wird mit der Anlage beheizt??? Wohnung oder Haus??
Moin, mit der Anlage wird ein Haus geheizt.
Wenn die Anlage in der Nachtabsenkung ist, heizt die Anlage m.E. grundlos auf.
Letztes mal, bei abgesenkter Temperatur (17 Grad), einer Raumtemperatur von 19,8 Grad laut Raumstation und 7 Grad Aussentemperatur, heizte die Anlage ca. 30 Minuten mit einem Vorlauf von 75 Grad. Dabei wurde das Warmwasser nicht erwärmt, sondern es blieb bei 43 Grad.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.439
Wenn der Kessel sporadisch so hoch heizt, es aber weiter nichts passiert, würde ich die Boilerladepumpe mal prüfen....
 
Thema:

Warum heizt die Anlage ind der Absenkung so stark?

Warum heizt die Anlage ind der Absenkung so stark? - Ähnliche Themen

  • warum nach 20 Jahren kein Kalk im Wasserspeicher?

    warum nach 20 Jahren kein Kalk im Wasserspeicher?: Hallo, zusammen, ich habe unlängst meine 20 Jahre alte Gastherme inkl. Wasserspeicher (Rohrwendelspeicher) ausgetauscht. Da wir sehr hartes...
  • Warum treten nach jeder Wartung der vc196e ,Probleme mit der el. Steuerung auf.

    Warum treten nach jeder Wartung der vc196e ,Probleme mit der el. Steuerung auf.: Im Juli wurde eine Wartung an der VC 196 e durchgeführt . Hinterher erfolgte die Abgasüberprüfung alles i.o . Dann nach einigen Tagen , die...
  • Warum wird es nicht wärmer? Junkers Supraeco STE 80-1

    Warum wird es nicht wärmer? Junkers Supraeco STE 80-1: guten morgen! wir haben uns im sommer ein 4 jahre altes haus gekauft. das haus hat eine grundwasser-wärmepumpe (überall fussbodenheizung). die...
  • Warum muss mein Ausdehnungsgefäß mit dem Wasseranschluss nach unten eingebaut werden?

    Warum muss mein Ausdehnungsgefäß mit dem Wasseranschluss nach unten eingebaut werden?: Ich möchte ein Reflex N18 Heizung Ausdehnungsgefäß einbauen/anschließen. Das sollte laut Anleitung mit dem Wasseranschluss nach unten passieren...
  • WOB 20- Warum heizt er Nachts nicht? Komfort / Reduziert???

    WOB 20- Warum heizt er Nachts nicht? Komfort / Reduziert???: Hallo, warum heizt die Heizung Nachts nicht? Wir haben jetzt Nachts schon recht kühle Temperaturen (heute Nacht 2°C), aber wenn abens die Heizung...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben