Warmwasserbereitung(externer Speicher)läuft,aber zugleich werden die Heizkörper auch warm bei abgesc

Diskutiere Warmwasserbereitung(externer Speicher)läuft,aber zugleich werden die Heizkörper auch warm bei abgesc im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Vaillant VC 194/3-C Warmwasserbereitung(externer Speicher)läuft,aber zugleich werden die Heizkörper auch warm bei abgeschalteten Heizbetrieb.

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Vaillant VC 194/3-C Warmwasserbereitung(externer Speicher)läuft,aber zugleich werden die Heizkörper auch warm bei abgeschalteten Heizbetrieb.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.222
Hallo,
Überprüf mal das Umschaltventil.
ggf zerlegen und reinigen.
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Hallo Hausdoc,
erstmal danke für die promte Antwort.Es ist doch das Vorrangumschaltventil.Wie baue ich es aus?Kannst du mir eventuell einen Tipp geben?
LG maxxe2
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Sorry Hausdoc,
Wasser ablassen.Den Stecker abmachen,das Kunststoffrelais abdrehen.Dann sehe ich ein Messingteil mit einer Spitze.Meinst du das Messingteil abschrauben?Ich bin wahrlich ein Anfänger.Sorry nocheinmal.
LG maxxe2
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.222
Nö- so nicht.

Ich denk das wird doch ein Fall für den Fachmann.

Im schlimmsten Fall wird es ein neues Vorrangumschaltventil.
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Hallo Hausdoc,
habe eben das Kunststoffrelais abgeschraubt.Die Elektrik angesetzt.Die Therme auf an gestellt.Das Kunstoffrelais(wie ein Motor)dreht sich.Das
Vorrangventil kann ich sehen,denn es hat eine exakte Führung für das Relaiselement.Soll ich das Vorrangventil doch mal abschrauben und reinigen.Sind doch nur 3 Schraubverbindungen.Habe vergessen zu erwähnen,das vor 1 Jahr eine Fachfirma mir sagte,sie hätten dieses Teil wieder hinbekommen.
Was soll ich machen?
LG maxxe2
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.222
Klar - schraubs ab!
Oft ist es nur in den "Endlagen" durch verkrusteten Heizungsschlamm etwas schwergängig.
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Hallo Hausdoc,
habe das Ventil ausgebaut und gereinigt.Leider ist das Problem immer noch.Bei der Therme vom Mieter ist das selbe.Ein angeblicher "Fachmann" hat vor ein paar Tagen die Ausdehnungsboiler nach Augenmaß mit Luft befüllt.Kann es daran liegen.Die Therme vom Mieter zeigt den Fehlercode"Externes Steuergerät"fordert nicht an.Ich wiß mir keinen Rat mehr.
LG Maxxe2
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.222
Am Ausdehnungsgefäß liegt das sicher nicht.

Wenn du mit dem Ventil nicht weiterkommst , bist du wohl gezwungen einen "wirklichen " Fachmann zu holen.
Ein Fachmann ist Derjenige der die gängigen Ersatzteile ständig mit sich führt, und laufend Kurse beim Hersteller besucht.
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Hallo Hausdoc,
habe eben gerade mit einen Fachmann geprochen.Der kommt am Samstag und schaut sich das einmal an.Auf jeden Fall werde ich dir berichten was los war.Trotzdem bedanke ich mich bei dir für die Bemühungen.
LG maxxe2
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Hallo Hausdoc,
habe mir eben mal den Stelltriebmotor angeschaut-und nochmals auf Funktion geprüft.Der Motor läuft einwandfrei,aber das Gewindeteil
(Kunststoff)ist total abgerieben.Der Motor arbeitet aber das Gewinde ist abgerieben.Keine Kraftübertragung mehr,weil es irgendwie durchdreht.Soll ich einen Komplettsatz kaufen .oder nur den Stelltriebmotor.
Stelltriebmotor ca.60 €,Komplettsatz mit Stelltriebmotor ca.120€.
LG maxxe2 :(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.222
Wenn das Ventil leichtgängig ist , tauscht du nur den Antrieb - ansonsten Beides
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Hallo Hausdoc,
habe das Vorrangumschaltventil nochmals ausgebaut.
Leichtgängiger ist es schon geworden(habe es in dosierter Form in Essigessenz gelegt).Kann ich es etwas ölen?
Muß es so leicht gehen,das man es mit den Fingern bewegen kann?
Möchte den Fachmann morgen nicht soviel Arbeit (Geldfrage)auferlegen. :|
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.222
Man muss den Stift mit den Fingernägeln leicht bewegen können.
Hast du das Gefühl daß es an den Fingernägeln zieht , sollte das Ventil getauscht werden.

Säure war nicht das Mittel der Wahl- Ursache ist ja keine Kalkverkrustung.
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Sorry Hausdoc,
nochmals eine Frage.
Liegt es am Material das es mit der Zeit schwerfällig wird,oder vieleicht auch an den Kunststoff was in den Ventil interigiert ist?
LG maxxe2 :|
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.222
Es liegt am nicht geeigneten Heizwasser.

So gut wie jeder Hersteller schreibt einen Schmutzfänger vor dem Heizgerät vor.
Desweiteren dürfte eine Heizung nur mit VE Wassser befüllt werden.
 

maxxe2

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2010
Beiträge
10
Hallo Hausdoc,
heute war ein Fachmann da.Es lag am Vorrangumschaltventil.Habe gestern abend schon das Wasser abgelassen.10 Minuten und das neue Ding war drin.
Möchte mich nochmals sehr herzlich für deine Ratschläge bedanken. :) :)
LG.maxxe2
 
Thema:

Warmwasserbereitung(externer Speicher)läuft,aber zugleich werden die Heizkörper auch warm bei abgesc

Warmwasserbereitung(externer Speicher)läuft,aber zugleich werden die Heizkörper auch warm bei abgesc - Ähnliche Themen

  • Warmwasserbereitung mit Elga Ace (ohne Gastherme) - Lösungsansatz

    Warmwasserbereitung mit Elga Ace (ohne Gastherme) - Lösungsansatz: Als Neuling in diesem Forum möchte ich zunächst eine Lösung anbieten, bevor ich ein paar Fragen zu meiner Installation habe. Problem: Elga Ace...
  • Junkers ZBS22/100 - sporadische Probleme mit der Warmwasserbereitung

    Junkers ZBS22/100 - sporadische Probleme mit der Warmwasserbereitung: Hallo zusammen, ich habe einen sporadischen Fehler bei der Warmwasserbereitung meiner Junkers ZBS22/100 S-3 MA23. Die Heizung schaltet in den...
  • VAILLANT Warmwasserbereiter

    VAILLANT Warmwasserbereiter: VAILLANT ecocompact vsc 206/4-5 90 Fehler F03 Speicher Fühler unterbrochen neuen verbaut selber fehler erneut kein warmwasser Erzeugung. Kabel...
  • Wärmepuffer / Warmwasserbereiter zu schnell wieder kalt

    Wärmepuffer / Warmwasserbereiter zu schnell wieder kalt: Hallo Ich habe mein Haus saniert und wir haben eine Wärmepumpe der Firma IDM installieren lassen. Heizung läuft alles gut. Leider sind wir mit...
  • Keine Warmwasserbereitung, wenn externer Schaltkontakt (8y) aktiv

    Keine Warmwasserbereitung, wenn externer Schaltkontakt (8y) aktiv: Guten Tag, ich habe eine Buderus Logamax plus GB132T. Ein Relais schaltet den externen Schaltkontakt (8y), wenn von den Thermostaten kein...
  • Ähnliche Themen

    Oben