Wärmetauscher Bolzen abgerissen Vitodens 200

Diskutiere Wärmetauscher Bolzen abgerissen Vitodens 200 im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, Ich habe eine Vitodens 200 von Vissmann Typ WB2A Heute habe ich wieder die jährliche Wartung machen lassen. Gestern war noch alles in...

Schumi123

Threadstarter
Mitglied seit
22.09.2020
Beiträge
2
Hallo,
Ich habe eine Vitodens 200 von Vissmann Typ WB2A
Heute habe ich wieder die jährliche Wartung machen lassen. Gestern war noch alles in Ordnung nichts war undicht usw. Heute war der Techniker dran hat die Wartung gemacht schon seid über einer Stunde und nachdem zusammenbau sagt er die Anlage ist undicht. Bolzen oben links vom Wärmetauscher. Er meinte das ist ein gängiges Problem mit Anlagen von Baujahr 2006 und auch immer der selbe Bolzen und es ist schon länger. Erstens habe ich die letzten zwei Tage nach der Anlage geschaut alles trocken und zweitens kam er erst nach dem wiedereinbau dieser Zündeinheit nach der Brennraum reinigung. Ich sage er hat ihn abgerissen und ich soll jetzt 1400 Euro zahlen. Eine kleine Fehlkonstruktion ist das ja schon. Man kann ziehen und ziehen es gibt keine Anlagefläche und keine Scheiben oder Buchsen dahinter. Was meinen die Fachmänner?
Vielen Dank.
Mfg Schumi
 
harryg

harryg

Mitglied seit
06.01.2016
Beiträge
15
Standort
72336 Balingen
Fehlkonstruktion wohl eher nicht, in der Montageanleitung Wärmetauscher steht 4,5 Nm Anzugsdrehmoment und nicht knallhart.

Gruß
HarryG
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.466
Wobei der Stehbolzen auf ca. 11.00 Uhr bekannt dafür ist.
Mit einem guten Drehmomentwerkzeug wäre das nicht passiert. Das gilt auch für andere Hersteller.
 

Schumi123

Threadstarter
Mitglied seit
22.09.2020
Beiträge
2
Muss ich dafür aufkommen, oder die Fachfirma. Gibt es dazu hinweise, oder Erfolgreiche Nachrichten? Es sind keine alten Spuren zu erkennen und jetzt tropfte das Wasser nur so vor sich hin, nachdem er dabei war.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
8.466
Schau mal bitte auf das Baujahr !
Versuche es doch mal mit einem Kompromiss : Du zahlst den neuen Wärmetauscher und dein HB übernimmt die Einbaukosten.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
1.731
Eine kleine Fehlkonstruktion ist das ja schon.
Ob man das so bezeichnen kann, vermag ich nicht sicher zu sagen; vermutlich aber schon. Viessmann hatte hier nachgebessert und war bei Schäden damals auch recht kulant.

Muss ich dafür aufkommen, oder die Fachfirma. Gibt es dazu hinweise, oder Erfolgreiche Nachrichten? Es sind keine alten Spuren zu erkennen und jetzt tropfte das Wasser nur so vor sich hin, nachdem er dabei war.
Der Zusammenhang mit der Wartung scheint offensichtlich zu sein. Trotzdem dürfte es schwierig werden, Forderungen an den Betrieb rechtlich durchzusetzen, wenn er sich querstellt. Dazu muss man belegen, dass er den Schaden verursacht hat. Vielleicht findest Du ja jemanden, der das schweißen kann, was aber wg. Edelstahl und geringer Materialstärke nicht einfach ist. Es soll dazu Erfolgsgeschichten geben.

Wenn das mit dem Schweißen oder der Kostenübernahme durch den Betrieb nichts wird, stellt sich die Frage, ob eine so teure Reparatur noch sinnvoll ist. Vielleicht wäre es sinnvoller, das Geld in ein neues Gerät zu stecken. Wenn nur der Vitodens getauscht wird, dürften die 1400 EUR ca. ein Drittel der Kosten bereits abdecken. Und der Heizungsbauer könnte sich ja etwas beteiligen...
 
Heizer87

Heizer87

Fachmann
Mitglied seit
18.12.2018
Beiträge
247
Vielleicht findest Du ja jemanden, der das schweißen kann, was aber wg. Edelstahl und geringer Materialstärke nicht einfach ist. Es soll dazu Erfolgsgeschichten geben.
Wir haben mittlerweile 11 Stück erolgreich geschweißt :thumbsup:
Und es ist wirklich jedes mal der Bolzen oben links.
 
Thema:

Wärmetauscher Bolzen abgerissen Vitodens 200

Wärmetauscher Bolzen abgerissen Vitodens 200 - Ähnliche Themen

  • Ständig defekte Wärmetauscher

    Ständig defekte Wärmetauscher: Hallo, wir wohnen seit 3 Jahren in einer Wohnung mit Fußbodenheizung. Diese wird betrieben von einer Gastherme Cerapur ZWB30-4C23 mit FW-120...
  • Therme mit Warmwasserspeicher oder Plattenwärmetauscher?

    Therme mit Warmwasserspeicher oder Plattenwärmetauscher?: Hallo, ich habe ekstrem kalkreiches Wasser. Bisher habe ich einnen 30kW Vaillant nur mit Plattenwärmetauscher stehend, und es ist auch gut so :)...
  • Wärmetauscher Vaillant eco TECplus, Isolierplatte

    Wärmetauscher Vaillant eco TECplus, Isolierplatte: Hallo, bei meiner Vaillant eco TECplus VC 196/2-C (ca. 15 Jahre alt) wurde bei der letzten Wartung ein Haarriß in der Isolierplatte ( Rückwand...
  • Vaillant Gas Kombi Therme Atmotec Warmwasser Wärmetauscher ausbauen

    Vaillant Gas Kombi Therme Atmotec Warmwasser Wärmetauscher ausbauen: Hallo zusammen, ich würde gerne den sekundären Wärmetauscher, also den, der für die Warmwasseraufbereitung zuständig ist ausbauen und säubern. Es...
  • Wärmetauscher nach kurzer Zeit verrostet

    Wärmetauscher nach kurzer Zeit verrostet: Guten Morgen zusammen.Folgendes Phänomen.Ich wohne in einer Mietswohnung wo 8 Partein sind,wo eine Ceraster Comfort ZWR 18 verbaut ist. Sie ist...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben