Wärmepumpe Anschaffung Bosch vs Vissmann

Diskutiere Wärmepumpe Anschaffung Bosch vs Vissmann im Wärmepumpe, Gebäudekühlung Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, wir planen die Anschaffung einer Wärmepumpe. Unser Haus ist von 2003 und wir müssen 137qm beheizen (Typ 33 Heizkörper). Bisher heizen wir...

twagner

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2022
Beiträge
14
Hallo,

wir planen die Anschaffung einer Wärmepumpe. Unser Haus ist von 2003 und wir müssen 137qm beheizen (Typ 33 Heizkörper). Bisher heizen wir mit Gas (ca. 9000-12000kwh / Jahr). Ungefähre benötigte Heizleistung also 12000kwh/2300h = 5,22 kw

Die Haustechnik hat uns die Bosch Compress 5800 iAW 7 empohlen. Im direkten Vergleich mit VISSMANN 252-A A10 ist die JAZ der Bosch WP aber deutlich schlechter.

Bei 45° Vorlauf, gesamt JAZ laut JAZ-Rechner:

VISSMANN: 4.8
BOSCH: 4.2

Die VISSMANN ist etwa 2000-3000 Euro teurer.

Ach ja, aus Platzgründen kommen nur Kompaktanlagen mit integriertem Puffer in Frage.

Ich würde mich freuen, wenn jemand kommentieren könnte, ob ihn diese Unterschiede in der JAZ stören würden.

VG
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.448
Im direkten Vergleich mit VISSMANN 252-A A10 ist die JAZ der Bosch WP aber deutlich schlechter.
Beide haben in der Praxis knapp unter 3 ( im typischen Einfamilienhausbetrieb incl Warmwasserbereitung)
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
14.304
Vielen Dank für Antwort. Also ist der Unterschied vermutlich irrelevant. Gibt es irgendwo eine Datenbank mit Praxis-Werten?
Niemals.
Und sollte eine Auftauchen gibt es sofort eine Unterlassungsklage der Wärmepumpenhersteller 😂
 

twagner

Threadstarter
Mitglied seit
14.07.2022
Beiträge
14
In Ordnung! Dann würde ich zur 5800er vom Bosch tendieren.

Habt ihr zur dieser WP generell noch ein Kommentar oder gar eine gute Alternative die ihr empfehlen könnt?
 

Heizungsdoc

Experte
Mitglied seit
12.11.2016
Beiträge
2.391
Beim Kunden die Buderus= ,,Bosch 3,5 mit Fbhzg., meine Vaillant 4,1 mit Fbhzg im letzten Jahr.
 

Heizungsdoc

Experte
Mitglied seit
12.11.2016
Beiträge
2.391
Geschönt externer Strom und Wärmezähler.
 

PeterF

Experte
Mitglied seit
27.02.2022
Beiträge
1.873
Vielen Dank für Antwort. Also ist der Unterschied vermutlich irrelevant. Gibt es irgendwo eine Datenbank mit Praxis-Werten?


Noch mehr ? => Google hilft !
 

seeigel

Profi
Mitglied seit
11.12.2023
Beiträge
784
Steht halt selten dabei, ob Fußbodenheizung oder Heizkörper.
Und damit ....
 

seeigel

Profi
Mitglied seit
11.12.2023
Beiträge
784
Hatte ich vorher schonmal angesehen
Was ändert das an meiner Aussage, die Statistik so für die Katz ist?

Was kann ich aus dieser Statistik heraus lesen, mit einer FBH?
Was mit Heizkörpern?
Ein FBH-Besitzer kann sich freuen, dass er bessere Werte erreicht
Ich kann sagen
die Werte sind von Klimajüngern gefälscht. Fallt ja nicht auf WP herein
Alles Lüge was über den Verbrauch erzählt wird.
Dat Ding rentiert sich die nächsten 50 Jahre nicht.
ÖL drin lassen und Reparieren, egal was es kostet.
In 10 Jahren ist der letzte Klimajünger aufgeknü.. und das Biozeug Geschichte
 

PeterF

Experte
Mitglied seit
27.02.2022
Beiträge
1.873
Ich kann sagen
die Werte sind von Klimajüngern gefälscht. Fallt ja nicht auf WP herein
Alles Lüge was über den Verbrauch erzählt wird.
Du wußtest es bis jetzt nicht:

Das ganze Forum hier wurde nur gegründet und inszeniert um Dich auf eine falsche Fährte zu lenken.
Alle Deine Nachbarn lachen Dich schon aus weil Du drauf reingefallen bist !
 
Heizer21

Heizer21

Experte
Mitglied seit
01.01.2021
Beiträge
2.522
Bauen Bosch und Viessman die Wärmepumpen Hardware selber und wer sind da noch die anderen Grossen, die im hochwertigen Bereich selber bauen?
Selbe Frage für die Steuerung, also Steuerungshardware (Computer) und Software/Nutzer Interface?

Persönlich finde ich ein gutes und optimierungs einladend Interface auf App Basis fast wichtiger, als iegend welxhe Werbeversprechungen bezüglich COP und Co.
Wenn die Anlage bzw Handbuch und Interface so kompliziert sind, dass man nicht versteht was da ablauft und wie man optimierend eingreifen kann, bringt das Ganze nichts!

Für den Leihen vielleicht noch folgendes zum besseren Verständnis:

NIEMAND wird dir deine Heizung/Steuerung optimal auf dein Haus einstellen, egal was man die verspricht und was im Vertrag steht…
Da Optimieren der Heizungssteuerung, egal ob WP, Verbrenner oder sonst was, kann der Bewohner nur selber machen, da nur er (mit der Zeit) weiss, wie er die Bude bewohnt und was wem wann zu warm/kalt ist.
 

seeigel

Profi
Mitglied seit
11.12.2023
Beiträge
784
Für den Leihen vielleicht noch folgendes zum besseren Verständnis:

NIEMAND wird dir deine Heizung/Steuerung optimal auf dein Haus einstellen, egal was man die verspricht und was im Vertrag steht…
Da Optimieren der Heizungssteuerung, egal ob WP, Verbrenner oder sonst was, kann der Bewohner nur selber machen, da nur er (mit der Zeit) weiss, wie er die Bude bewohnt und was wem wann zu warm/kalt ist.
Kann ich bestätigen
WENN es nur die Temperaturen wären
die Fachhandwerkerebene ist ein Witz
zumindest die Bezeichnung.
Dafür das man das Zeug da selber einstellen muss, gibt es aber keine Erklärung welche Einstellung was bewirkt.
Eigentlich ist eine Wärmepumpe Heizung ein schlechter Witz, was Kundenfreundlich betrifft.
Da sollte Herr Wärmepumpe mal was unternehmen und kp Unterlagen vorschreiben, wenn man schon alles selber einstellen muss.
Mal auf Default lassen nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung
Am übernächsten Tag ging es in die Hose
 

Heizungsdoc

Experte
Mitglied seit
12.11.2016
Beiträge
2.391
Am besten schaffen wir die Heizung ab. Dann muss keiner meckern oder Einstellungen vornehmen.
 

Heizungsdoc

Experte
Mitglied seit
12.11.2016
Beiträge
2.391
Hatte ich vorher schonmal angesehen
Was ändert das an meiner Aussage, die Statistik so für die Katz ist?

Was kann ich aus dieser Statistik heraus lesen, mit einer FBH?
Was mit Heizkörpern?
Ein FBH-Besitzer kann sich freuen, dass er bessere Werte erreicht
Ich kann sagen
die Werte sind von Klimajüngern gefälscht. Fallt ja nicht auf WP herein
Alles Lüge was über den Verbrauch erzählt wird.
Dat Ding rentiert sich die nächsten 50 Jahre nicht.
ÖL drin lassen und Reparieren, egal was es kostet.
In 10 Jahren ist der letzte Klimajünger aufgeknü.. und das Biozeug Geschichte
Öl oder Gas als neu holt finanziell auch keiner rein. Darüber schreibt keiner. Und wenn du eine vermurkste Anlage hast können wir nichts dazu. Wenn es auch nicht viel ist, meine WP ist im Verbrauch einiges billiger als der vergleichbare Gasverbrauch.
 
Thema:

Wärmepumpe Anschaffung Bosch vs Vissmann

Wärmepumpe Anschaffung Bosch vs Vissmann - Ähnliche Themen

  • Elco Wärmepumpe Aerotop T07 zum Ausschlachten

    Elco Wärmepumpe Aerotop T07 zum Ausschlachten: Mit unserem schlüsselfertigen Bau bekamen wir 2009 eine Elco Wärmepumpe Aerotop T 07. Bis Ende Januar funktionierte dies einwandfrei, dann gingen...
  • Heizungsgesetz-GAU: Wärmepumpen-Produzent Vaillant baut 700 Stellen ab

    Heizungsgesetz-GAU: Wärmepumpen-Produzent Vaillant baut 700 Stellen ab: Ein Zitat: aus der großen Presse mit den vier großen Buchstaben vom 14.05.2024 - 22:02 Uhr Nach dem Problem mit der Firma Viessmann Wärmepumpen...
  • Schaltzeiten Rotex Wärmepumpe

    Schaltzeiten Rotex Wärmepumpe: Hallo zusammen, bin ein Wärmepumpenanfänger und habe daher folgende Frage. Habe eine alte ROTEX Wärmepumpe (rrhq014aaw18 und Hybrid Cube...
  • Reihenfolge: Wärmepumpe - Abgleich

    Reihenfolge: Wärmepumpe - Abgleich: Hallo, kurze Frage: erst Einbau Wärmepumpe, dann hydraulischer Abgleich und evtl. Austausch Heizkörper, oder umgekehrt? In welcher Reihenfolge...
  • Austausch Wärmepumpe und Elektroboiler

    Austausch Wärmepumpe und Elektroboiler: Hallo, ich plane den Austausch einer 25 Jahre alten Wärmpepumpe und Elektroboilers und würde mich über eure Hilfe freuen um ein neues System...
  • Ähnliche Themen

    • Elco Wärmepumpe Aerotop T07 zum Ausschlachten

      Elco Wärmepumpe Aerotop T07 zum Ausschlachten: Mit unserem schlüsselfertigen Bau bekamen wir 2009 eine Elco Wärmepumpe Aerotop T 07. Bis Ende Januar funktionierte dies einwandfrei, dann gingen...
    • Heizungsgesetz-GAU: Wärmepumpen-Produzent Vaillant baut 700 Stellen ab

      Heizungsgesetz-GAU: Wärmepumpen-Produzent Vaillant baut 700 Stellen ab: Ein Zitat: aus der großen Presse mit den vier großen Buchstaben vom 14.05.2024 - 22:02 Uhr Nach dem Problem mit der Firma Viessmann Wärmepumpen...
    • Schaltzeiten Rotex Wärmepumpe

      Schaltzeiten Rotex Wärmepumpe: Hallo zusammen, bin ein Wärmepumpenanfänger und habe daher folgende Frage. Habe eine alte ROTEX Wärmepumpe (rrhq014aaw18 und Hybrid Cube...
    • Reihenfolge: Wärmepumpe - Abgleich

      Reihenfolge: Wärmepumpe - Abgleich: Hallo, kurze Frage: erst Einbau Wärmepumpe, dann hydraulischer Abgleich und evtl. Austausch Heizkörper, oder umgekehrt? In welcher Reihenfolge...
    • Austausch Wärmepumpe und Elektroboiler

      Austausch Wärmepumpe und Elektroboiler: Hallo, ich plane den Austausch einer 25 Jahre alten Wärmpepumpe und Elektroboilers und würde mich über eure Hilfe freuen um ein neues System...
    Oben