VRC410 kein Warmwasserdruck

Diskutiere VRC410 kein Warmwasserdruck im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an alle dir mir weiterhelfen können, Mein Warmwasserdruck ist so zu sagen nicht mehr vorhanden. Vermute Kalkablagerung. Leider weiß ich...

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
Hallo an alle dir mir weiterhelfen können,
Mein Warmwasserdruck ist so zu sagen nicht mehr vorhanden.
Vermute Kalkablagerung. Leider weiß ich nicht wo, weil ich nicht genau weiß wie das Ding gebaut ist.
Für jede Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Danke schon im Voraus.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Wieviel l/Minute laufen denn raus???
 

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
Es sind genau 2 Liter.
Das Wasser ist auch heiß, nur halt zu "wenig".
 

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
Vaillant Ecocompact vrc410
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Neiiiiiiin. Du postest ständig den Typ der Regelung.
Ich brauche den Typ des Heizgerätes.

Normalerweise befindet sich dasTypenschild oben in der Mitte unter der oberen Abdeckung.

Alternativ kannst du auch ein Bild des Gerätes posten.
 

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
kannst du damit was anfangen?
VSC196-C150
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Ja.

Da muss nur der Plattenwärmetauscher entkalkt werden.

Alternativ kannst du dir einen neuen Wärmetauscher auf Reserve legen. Das Teil kostet um die 100€ .
Der Austausch dauert nur wenige Minuten
 

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
das hört sich besser an, als neue Heizung zu kaufen :)
Aber jetzt hab ich noch ein Problem. Wo ist das Ding und wie mach ich das?
Danke im Voraus
 

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
Habe den Plattenwärmetauscher entkalkt und es ist nicht besser geworden.
Noch ne Idee was ich sonst noch machen kann bzw. was es sein könnte?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Mit was hast du entkalkt???

Sonst ist in dem Gerät nur noch ein Sieb/ Schmutzfänger davor....-> Prüfen.

Rückflußverhinderer in der Kaltwasserzuleitung in Ordnung???
 

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
Mit Entkalker für Kaffeevollautomaten.
Als wir diesen Tauscher abgemacht haben, kam auch viel Schmutz raus. Das hab ich sauber gemacht.
Einen Sieb hab ich nicht gesehen. Wo genau ist der?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Wenn aus diesem Wärmetauscher viel Schmutz raus kam, brauchst du das Sieb nicht suchen ;)

Entkalker für Kaffeemaschine ist ja relativ. Diese Wärmetauscher dürfen nur mit Mineralsäuren entkalkt werden.
 

Wio

Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2011
Beiträge
8
Eins mit Amidosulfonsäure.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.399
Passt!


Such mal nach dem Rückflußverhinderer. Es kann sein das der Kegel festsitzt und deshalb kaum Warmwasser durchfließt.

Dieser Rückflußverhinderer kann sowohl im Schrägsitzventil integriert sein, als auch als seberates Bauteil vorhanden sein.
 
Thema:

VRC410 kein Warmwasserdruck

VRC410 kein Warmwasserdruck - Ähnliche Themen

  • Frage zu Vaillant VSC 196-150 mit VRC410

    Frage zu Vaillant VSC 196-150 mit VRC410: Moin Moin, in meinem Haus ist eine VSC 196-150 und dem Bedienteil VRC 410 verbaut. Das Bedienteil sitzt direkt am Kessel und die Heizung ist...
  • ständiges Takten innerhalb von Minuten Vaillant VR196/2 und VRC410

    ständiges Takten innerhalb von Minuten Vaillant VR196/2 und VRC410: Hallo, ins Forum ich bin neu hier und habe seit dieser Heizsaison ein Problem mit meiner Vaillant Gastherme. Die letzten Jahre hat sie eigentlich...
  • Grundsatzfragen Einstellung der Heizung, hier ecoCOMPACT VSC126-C 140 mit VRC410

    Grundsatzfragen Einstellung der Heizung, hier ecoCOMPACT VSC126-C 140 mit VRC410: Moin, ausgehend von der Überlegung elektrische Thermostate anzuschaffen (hatte damit in meiner letzten Wohnung in einem Mehrparteienhaus...
  • ecoTec classic VC 196/2-C (VRC410) S.0 und S.36 Pumpe springt ständig an

    ecoTec classic VC 196/2-C (VRC410) S.0 und S.36 Pumpe springt ständig an: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Heizung. Das Problem wurde hier schon einmal behandelt, aber als erledigt markiert obwohl keine Lösung...
  • VSC196/2 C150 mit Regelung VRC410s

    VSC196/2 C150 mit Regelung VRC410s: Servus, also habe das Problem schon einmal hier gelesen, aber leider schon abgeschlossen. Habe heute meine VRC410 inkl. dem DCF-Aussenfühler in...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben