Vorstellung und allgemeine Frage was ich tun soll... Alter DUO-Parola-E gibt den Geist auf :-(

Diskutiere Vorstellung und allgemeine Frage was ich tun soll... Alter DUO-Parola-E gibt den Geist auf :-( im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen! Ich bin komplett frisch hier und dachte auch nicht, mich mal näher mit Heizungstechnik beschäftigen zu müssen :-) Meine Frau...

Hans1980

Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2011
Beiträge
1
Hallo zusammen!

Ich bin komplett frisch hier und dachte auch nicht, mich mal näher mit Heizungstechnik beschäftigen zu müssen :)

Meine Frau, unser kleiner Sohnemann und ich haben mein Elternhaus gekauft.
Als erstes mussten alte Holzfenster komplett erneuert werden, da es in jedem Raum gezogen hat wie sonstwas.
Dann Sanierung, Schimmelbeseitigung, Flur und alle Räume komplett renoviert.

So weit, so gut.
Bis dann gestern der junge Mann in schwarz vor der Tür stand und eine Messung gemacht hat.

Bla bla "altes Schätzchen ham´se da" bla bla "gar nicht gut" bla bla "Öl im Abgas" bla bla "wer weiß was noch kommt" bla bla "kann so viele Ursachen haben" bla bla "über 10 %" bla bla...... usw.

Ich hab auf jeden Fall nicht viel verstanden, aber er meinte, das wäre alles nicht mehr so toll und Technik von 1980 hätte es ja irgendwann auch mal geschafft.

Klasse, hoch verschuldet und alle Kohle schon für die Renovierung draufgegangen, jetzt steht mir wohl noch der Heizungskollaps bevor ;-(

Unsere Ortsansässige Firma verkauft seit Jahren nur extrem teuer ihre Teile, deshalb frage ich vorab hier nach Rat, evtl. kann mir ja jemand weiterhelfen?!

Ein paar Daten mal zu unseren Verhältnissen hier:
Wir drei wohnen im Erdgeschoss, ca. 120 qm, im ersten Stock sind 2 Wohnungen (ca. 60 & 50 qm), diese sind vermietet.
Das ganze Haus hat recht hohe Decken (ca. 3,80 oben, im Erdgeschoss auf 2,50m abgehangen) und ist aus altem Backstein, die Außenwände sind ca. 50 - 60 cm dick.
Generell sollte die Dämmung soweit ok sein, durch Wände und neue Fenster.
Bisher lag der Ölverbrauch zwischen 5000 und 6500 Litern pro Jahr, je nachdem wie kalt / lang der Winter war.

Der Dachboden ist nicht ausgebaut, könnte es aber werden, daher sollte eine evtl. neue Heizung das auch schaffen... (keine Ahnung ob man sowas mit planen muß?!)

Im Keller steht dann das Desaster:
Ein rotes Monster auf dem Viessmann DUO-Parola-E steht.
Baujahr 1981
Warmwasserleistungskennziffer 4,0
35 - 42 kw
140l

Und daran hängt unten (müsste ja dann eigentlich der "Brenner" sein?)
Klöckner KL 20
Typ KL 20,1
Leistungsbereich 1,1 - 16 kg/h

Jop, da steh ich nun im kurzen Hemd und weiß echt nicht, wo ich anfangen soll...

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar (aber bitte daran denken, ich bin Heizungs - Voll - Legastheniker - Laie)
Es soll natürlich nicht besonders teuer werden --> auch da fahlt mir die Relation zu teuer / günstig!
Es sollte die nächsten 100 Jahre halten ;-)

Was macht Sinn, alles raus und neuere Kompnenten rein?
Komplett alles neu?
Evtl. auch auf Pellet oder sowas umstellen?
Solar etc. wird glaube ich zu teuer, oder?

Mein Kopf rumpelt, ich freue mich erstmal auf eure Antworten!

Danke schonmal und liebe Grüße aus der Soester Börde,

Hans
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.360
Bevor du wild drauf los sanierst, laß von einem Energieberater ( ggf dein Kaminkehrer) ein Konzept erstellen.



Machst du es nicht, bezahlst du zwangsläufig eine Menge Lehrgeld.


Ist das Gebäude denkmalgeschützt??


Die alte Anlage ist auf jeden Fall zu groß.
So wie das Gebäude jetzt ist, sollten 24 KW reichen.
Würdest du das Gebäude voll dämmen ( Vollwärmeschutz + Dachdämmung, würde die Hälfte davon reichen - und somit auch die halben Brennstoffkosten.

Pellet ist von den Brennstoffkosten preiswerter ( halber Mehrwertsteuersatz) , jedoch im Unterhalt und Anschaffung weitaus teurer.
Der Vorteil wäre jedoch eine mögliche KFW Förderung. Hier kommt wieder der Energieberater ins Spiel.

PS: Wer hat die Fenster berechnet???? ( Dämmung)
 
Thema:

Vorstellung und allgemeine Frage was ich tun soll... Alter DUO-Parola-E gibt den Geist auf :-(

Vorstellung und allgemeine Frage was ich tun soll... Alter DUO-Parola-E gibt den Geist auf :-( - Ähnliche Themen

  • Vorstellung Brauchwasser WP von Alpha Innotec im DIY

    Vorstellung Brauchwasser WP von Alpha Innotec im DIY: Meine DIY BWWP ist nun so gut wie fertig. Es fehlt noch die Anbindung des DLE, sowie die Dämmung der Rohrleitungen, und des Abluftrohres...
  • Vorstellung Heizung Buderus GB 125

    Vorstellung Heizung Buderus GB 125: Hallo Forumsmitglieder, nachdem ich hier im Forum mich echt immer eingelesen habe, läuft meine selbst gebaute Anlage in Kärnten einigermassen;)...
  • Vorstellung

    Vorstellung: Hallo bin neu hier. 61 Jahre KFZ-Meister und habe natürlich auch ein rießen Problem. Hobby Motorrad fahren, Mountenbiken und Fußball. Wir haben...
  • Vorstellung Ostwestfalenlippe

    Vorstellung Ostwestfalenlippe: Bin 66 und habe meine Anlage 1992 neu gebaut, bin nun Rentner und baue noch eine WP ein. Vom Berufsbild bin ich Kraftwerksmeister Turbinen und...
  • Hilfe Heizleistungsberechnung und Vorstellung

    Hilfe Heizleistungsberechnung und Vorstellung: Erstenmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich komme aus dem Saarland, bin 30 Jahre Jung, bin gelernter Zerspanungsmechaniker Bereich Cnc und...
  • Ähnliche Themen

    • Vorstellung Brauchwasser WP von Alpha Innotec im DIY

      Vorstellung Brauchwasser WP von Alpha Innotec im DIY: Meine DIY BWWP ist nun so gut wie fertig. Es fehlt noch die Anbindung des DLE, sowie die Dämmung der Rohrleitungen, und des Abluftrohres...
    • Vorstellung Heizung Buderus GB 125

      Vorstellung Heizung Buderus GB 125: Hallo Forumsmitglieder, nachdem ich hier im Forum mich echt immer eingelesen habe, läuft meine selbst gebaute Anlage in Kärnten einigermassen;)...
    • Vorstellung

      Vorstellung: Hallo bin neu hier. 61 Jahre KFZ-Meister und habe natürlich auch ein rießen Problem. Hobby Motorrad fahren, Mountenbiken und Fußball. Wir haben...
    • Vorstellung Ostwestfalenlippe

      Vorstellung Ostwestfalenlippe: Bin 66 und habe meine Anlage 1992 neu gebaut, bin nun Rentner und baue noch eine WP ein. Vom Berufsbild bin ich Kraftwerksmeister Turbinen und...
    • Hilfe Heizleistungsberechnung und Vorstellung

      Hilfe Heizleistungsberechnung und Vorstellung: Erstenmal ein freundliches Hallo in die Runde. Ich komme aus dem Saarland, bin 30 Jahre Jung, bin gelernter Zerspanungsmechaniker Bereich Cnc und...
    Oben