Vorlauf und Rucklauf heiß obwohl Pumpe ausgeschaltet und Vor- und Zulauf abgedreht

Diskutiere Vorlauf und Rucklauf heiß obwohl Pumpe ausgeschaltet und Vor- und Zulauf abgedreht im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich betreibe meine Zentralheizung im Sommer nur für Warmwasser, zumindest dachte ich es. Ich habe die Absperrventile vom Vor- und Rücklauf...

hallo_spencer

Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
40
Hallo,

ich betreibe meine Zentralheizung im Sommer nur für Warmwasser, zumindest dachte ich es. Ich habe die Absperrventile vom Vor- und Rücklauf im Heizungskeller abgedreht und Umwälzpumpe manuel abgeschaltet. und trotzdem sind die Rohre bis zum manuellen Vor/Rücklaufmischer heiß. Das problem ist, dass mein Warmwasser über Nacht von ca. 55 Grad auf 30 abkühlt wenn ich die Zentarlheizung abschalte und ich vermute, dass die heißen Rohre mein Wasser die Wärme entzieht.

Ich habe was von Schwerkraftbremse gelesen. Kann ich die so einfach einbauen? Meine Heizungsanlage Bj. 1987 hat Flaschanschlüsse. Was für Schwerkraftbremsen könnte ich dort am einfachsten verwenden? Ich haeb gesehen das es innenrohrbremsen gibt sodas ich die Rohre nicht entsprechend kürzen muss.

Oder werden die Rohre einfach wegen der thermischen kopplung warm? Ich meine die Eisenrohre Vor und Rücklauf gehen ja direkt an den Kessel, ohne das die voneinander vom Kessel durch ein Isolierstück thermisch getrennt sind.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.455
Hallo
Die Abkühlung des Speichers geschieht ziemlich sicher über die Zirkulationsleitung.
Hier besteht ggf Handlungsbedarf.

Zur Schwerkraftbremse:
Am Einfachsten und elegantesten dürfte es sein, die Pumpenabsperrung auszutauschen - gegen ein Modell mit integrierter Schwerkraftbremse.
 

hallo_spencer

Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
40
Das hatte ich auch gedacht, dass es an der Zirkulationsleitung liegt aber wenn ich doch die Heizung komplett ausschalte also den Haupschalter außen betätige, dürfte doch die Pumpe der Zirkulation gar nicht laufen. Oder es ist eine Schwerkraftzirkulation, da ich außen auch keine Pumpe an der Zirkulationsleitung sehe. Wenn das so ist, dann werde ich die abklemmen. Die brauche ich eh nicht da die wege kurz sind.
Wenn ich eine Pumpe mit Schwerkraftbremse einbaue, werden doch trotzem die Rohre zum manuellen Vor- / Rücklaufmischer heiß, weil doch die Pumpe dahinter sitzt. Ich habe doch die Absperrhäne vom Vor und Rücklauf zugedreht. Es muss eine Zirkulation vom Vorlauf zum manuellen Vor-/Rücklaufmischer und zurück vorhanden sein, weil nur die Rohre heiß sind. Das sind ca. 1,5 abstand vom Mischer zum Kessel. Vom Mischer zur Pumpe wird es immer kälter je weiter man vom Mischer anfässt. Kann ich nicht diese Zirkualtion unterbinden? Ich habe gedacht direkt am Ausgang des Kessels, da wo der Flansch mit den 4 Schrauben jeweils ist, eine Schwerkraftbremse einzubauen. Nur wenn in der Pumpe dann auch noch einer sitzt denke ich, dass es nicht so gut ist wenn man den Widerstand somit immer erhöht.
Übrigens es sind doch Isolierflansche zwischen am Ausgang des Kessels und Rohre für die Heizung.
 

Georgi

Mitglied seit
30.06.2010
Beiträge
46
Wie wäre es wenn du das ganze Vernüftig Isolierst,und was ist das für ein Speicher 25 Grad verlust ist scho häftig-.
 
Thema:

Vorlauf und Rucklauf heiß obwohl Pumpe ausgeschaltet und Vor- und Zulauf abgedreht

Vorlauf und Rucklauf heiß obwohl Pumpe ausgeschaltet und Vor- und Zulauf abgedreht - Ähnliche Themen

  • Rohrverlauf Vorlauf Rücklauf

    Rohrverlauf Vorlauf Rücklauf: Hallo Ich habe eine Frage bezüglich der Rohrverlegung im Heizungskeller! Im Vorlauf wie auch im im Rücklauf verlaufen die Rohre u-förmig. Hat...
  • Vorlauf / Rücklauf

    Vorlauf / Rücklauf: Servus zusammen Ich habe eine Fußbodenheizung mit Gas betrieben und bin totaler Neuling. Thermostat im Wohnzimmer ist auf den Punkt gestellt...
  • Vorlauf = Rücklauf-Temperaturen gleich

    Vorlauf = Rücklauf-Temperaturen gleich: Hallo zusammen, für mich nochmal ne Verständnisfrage. ich hatte im vergangenen Jahr ne stärke Pumpe eingebaut, weil die Spreizung zwischen VL und...
  • Vorlauf und Rücklauf kalt

    Vorlauf und Rücklauf kalt: Hallo, in unserer Doppelhaushälfte aus den frühen 90ern mit einer Heizungsanlage aus 2013 bleiben seit ein paar Tagen die Heizkörper kalt. Ein...
  • Vaillant Auromatic Vorlauf heißer als Rücklauf

    Vaillant Auromatic Vorlauf heißer als Rücklauf: Hallo Zusammen, meine Solaranlage (Warmwasser-und Heizungsunterstützung) zeigt ca. 60 Grad (blau) und 20 Grad (rot) an unsere Außentemperatur...
  • Ähnliche Themen

    • Rohrverlauf Vorlauf Rücklauf

      Rohrverlauf Vorlauf Rücklauf: Hallo Ich habe eine Frage bezüglich der Rohrverlegung im Heizungskeller! Im Vorlauf wie auch im im Rücklauf verlaufen die Rohre u-förmig. Hat...
    • Vorlauf / Rücklauf

      Vorlauf / Rücklauf: Servus zusammen Ich habe eine Fußbodenheizung mit Gas betrieben und bin totaler Neuling. Thermostat im Wohnzimmer ist auf den Punkt gestellt...
    • Vorlauf = Rücklauf-Temperaturen gleich

      Vorlauf = Rücklauf-Temperaturen gleich: Hallo zusammen, für mich nochmal ne Verständnisfrage. ich hatte im vergangenen Jahr ne stärke Pumpe eingebaut, weil die Spreizung zwischen VL und...
    • Vorlauf und Rücklauf kalt

      Vorlauf und Rücklauf kalt: Hallo, in unserer Doppelhaushälfte aus den frühen 90ern mit einer Heizungsanlage aus 2013 bleiben seit ein paar Tagen die Heizkörper kalt. Ein...
    • Vaillant Auromatic Vorlauf heißer als Rücklauf

      Vaillant Auromatic Vorlauf heißer als Rücklauf: Hallo Zusammen, meine Solaranlage (Warmwasser-und Heizungsunterstützung) zeigt ca. 60 Grad (blau) und 20 Grad (rot) an unsere Außentemperatur...
    Oben