Vor- Rücklauf an COB-CS vertauscht

Diskutiere Vor- Rücklauf an COB-CS vertauscht im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Abend. Ich habe seit 2009 einen Ölbrennwertkessel WOLF COB mit Schichtenspeicher COB-CS im Keller. Letzte Woche habe ich festgestellt, daß...

Dalex

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2020
Beiträge
3
Guten Abend.
Ich habe seit 2009 einen Ölbrennwertkessel WOLF COB mit Schichtenspeicher COB-CS im Keller.
Letzte Woche habe ich festgestellt, daß oben auf dem Schichtenspeicher der Vorlauf mit dem Rücklauf vertauscht sind.
Somit zieht die Speicherladepumpe nach meinem Verständnis das Wasser aus dem Rücklauf des Brenners (unten) und drückt es (nach dem es durch den Plattenwärmetauscher durch ist) wieder in den Vorlauf des Brenners (oben) ein.
Meine Fragen dazu sind:
1.)Verliert die Heizung dadurch an Effizienz (so viel, daß man es dringend korrigieren sollte)?
2.)Ist die Funktion maßgeblich gestört?
3.)Kann durch Falsch-/ Fehlbelastung einzelner Bauteile ein Schaden entstehen?
Es sind keine Mischer, Solar, WW-Zirkulation oder sonstige Extras angeschlossen.
Zu meiner Qualifikation:
Ich bin kein Heizi, sondern habe mich bißchen eingelesen und arbeite beruflich auch an Triebwerken & Elektrik.
Bitte schreibt doch mal Eure Einschätzung aus Sicht der Fachleute.
Vertauscht.png
vertauscht1.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Dalex

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2020
Beiträge
3
Vielleicht noch zur Verdeutlichung: der Heizkreislauf (vom Brennwertkessel zum Heizkreissystem ist richtig angeschlossen.
Das Problem betrifft den Speicherladekreislauf.
 

Marnie

Mitglied seit
21.11.2020
Beiträge
1
Ich würde dir gerne helfen, aber bei wolf muss ich leider passen. Hier gibt es aber bestimmt Experten, die dir weiter helfen können
 

Dalex

Threadstarter
Mitglied seit
21.11.2020
Beiträge
3
Also gut, dann schreibe ich mal meine eigene Theorie. Vielleicht kann ich damit doch ein paar Antworten provozieren. Leider viel Text :-(
. Die Speicherladepumpe zieht wohl in meinem Fall das Wasser aus dem Rücklauf des Brennwertkessels, also aus dem unteren, kälteren Bereich. Das Wasser durchströmt dann den Wärmetauscher und wird fälschlicherweise in den oberen Anschluß (Vorlauf) des Brennwertkessels eingespeist. Dort sehe ich schon mal eine Effizienzminderung, weil der Wärmetauscher (im Speicher) mit der kälteren Rücklauftemperatur gespeist wird anstatt der heißen Vorlauftemperatur. Er kann sich dadurch nicht so schnell aufheizen. Die Frage ist, ob der Temperaturunterschied so groß ist, oder ob er sich nicht sofort ausgleicht, weil das Wasser ja im Kreis durch die Wasserspirale (im Brennwertkessel) gepumpt wird.??? Oder, ob der Wärmetauscher durchgängig uneffizient arbeitet.???

Wenn nun die Flamme das Wasser in der Wasserspirale des Brennwertkessels (hauptsächlich im oberen Bereich) erhitzt hat und der Vorlauftemperatursensor am Vorlaufausgang des Brennwertkessels über einen bestimmten Wert kommt, wird nach meinem Verständnis die Schichtladepumpe eingeschaltet.
Wird dieses Einschalten der Schichtladepumpe nicht verzögert, weil das kältere Wasser, dass unten aus dem Brennwertkessel abgesaugt und nach dem Wärmetauscher in den Vorlauf des Kessels strömt auch die Temperatur am Vorlauftemperatursensor niedrig hält???

Wird das Schichtladewasser nicht mehr so effektiv im Wärmetauscher (Sekundärkreislauf) erhitzt, weil das Speicherladewasser (Primärkreislauf) fälschlicherweise vom Rücklauf kommend, kälter ist, als der Vorlauf bei richtig angeschlossenen Leitungen in den Primärkreislauf liefern könnte?

Dann würde es ja auch länger dauern bis der Speicher geladen ist.
Funktioniert dann überhaupt noch die Brennwertfunktion???
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Vor- Rücklauf an COB-CS vertauscht

Vor- Rücklauf an COB-CS vertauscht - Ähnliche Themen

  • Heizkessel: Vor- und Rücklauf vertauscht

    Heizkessel: Vor- und Rücklauf vertauscht: Hallo, heute war unser Heizungsmensch da, der im April 2019 in unserem Haus (Bj. 1981) einen neuen Heizkessel eingebaut hat. Er war da, weil...
  • Vor- und Rücklauf im gesamten Haus vertauscht?

    Vor- und Rücklauf im gesamten Haus vertauscht?: Hallo Zusammen, nachdem einige Heizkörper in meinem Haus ratterten, nehme ich an, dass im gesamten Haus Vor- und Rücklauf an den Heizkörpern...
  • FBH Vor-Rücklauf auf einer Etage vertauscht... Folgen?

    FBH Vor-Rücklauf auf einer Etage vertauscht... Folgen?: Hallo, ich habe bei meinem gebrauchten Haus scheinbar das Problem, das im DG der Verteiler von der FBH im Vorlauf und Rücklauf vertauscht...
  • Vor/ Rücklauf vertauscht

    Vor/ Rücklauf vertauscht: moin bei mir was der vor- und rücklauf direkt am kessel vertauscht, also wurden alle heizkörper von untern warm, manche garnicht. habe das...
  • Wieviel Mehrkosten, wenn fast alle Vor- und Rückläufe vertauscht sind?

    Wieviel Mehrkosten, wenn fast alle Vor- und Rückläufe vertauscht sind?: Liebe Heizungsfachleute, ich hoffe, ihr könnt mir bei meiner Frage weiterhelfen: Stellt euch vor, in einem 24-Parteien-Haus sind bei fast...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben