VITOTRONIC 200 Regelung

Diskutiere VITOTRONIC 200 Regelung im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, habe 2 Fragen zum Einfamhaus (ein Heizkreis): 1. Woher kommt der Ist-Wert? Ich kann den Raumtemperatur-Sollwert am Kessel VITOTRONIC...

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
Hallo,

habe 2 Fragen zum Einfamhaus (ein Heizkreis):

1. Woher kommt der Ist-Wert?
Ich kann den Raumtemperatur-Sollwert am Kessel VITOTRONIC 200 vorgeben.
Dies bedeutet, es gibt einen Ist-Wert.


2. Wird die Umwälzpumpe Wilo Para (läuft auf deltp-V) irgendwie von Kessel VITOTRONIC 200 gesteuert (oder umgedreht, besteht also eine elektrische Signal-Verbindung zwischen Kessel und Pumpe?)?

Danke für Antworten.

VG
 

xeeka

Mitglied seit
26.08.2023
Beiträge
130
1.
Der Ist-Wert wird höchstwahrscheinlich nicht direkt via Temperatursensor gemessen, denn die Temperatur kann in den Zimmern eines (aelteren, mäßig gedaemmten) Hauses sehr unterschiedlich ausfallen.
Oder gibt es einen Raumtemperatursensor, der an die Steuerung angeschlossen ist?

Wahrscheinlich arbeitet die Steuerung wie üblich witterungsgeführt:
Hierzu wird kein expliziter Ist-Wert angezeigt - ev. nicht mal explizit berechnet- , sondern Brennereinschaltzeitpunkt und -dauer wird intern berechnet aus der eingestellten Heizkurve, dem Außentemperatursensor und weiteren Parametern wie z.B
Geschwindigkeit der Abkühlung des Heizwassers.

Wahrscheinlich achtet die Steuerung z.B. darauf, dass das Heizwasser nie unter die eingestellte Solltemperatur fällt, denn sonst würden (einige) Zimmer gekühlt statt erwärmt werden.

Beispielsweise würden bei eingestellten 15°C Solltemperatur einer Ölheizung der Brenner spätestens bei 15°C Heizwassertemperatur eingeschaltet werden, bis das Heizwasser z.B. 38°C erreicht hat.
Der Brenner schaltet ab und die Pumpe verteilt die Wärme in den Zimmern je nach Thermostatventilstellungen, bis es wieder auf ca. 15 °C abgekühlt ist.

2.
Die Pumpe wird wahrscheinlich nur von der Steuerung ein- und ausgeschalten, da die Pumpe ihre eigene Steuerung (z.B. nach Druckkonstanz, Foerdervolumenkonstanz, Leistungskonstanz, Druckdifferenz etc.) hat.

Wenn z.B. alle Thermostatventile wegen Fremdwärme (Sonnenschein, Party etc.) schließen, "spürt" die Pumpe den jetzt höheren Widerstand und reduziert ihre Leistung.
 

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
Gelesen. Danke...
 

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
Hallo,

hat jemand konkrete Antworten (ohne wahrscheinlich ...).
Wenn für konkrete Antworten weitere Infos benötigt werden, gerne.
Welche Infos...?

Danke für Antworten.

VG
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.768
1. Woher kommt der Ist-Wert?
Ich kann den Raumtemperatur-Sollwert am Kessel VITOTRONIC 200 vorgeben.
Dies bedeutet, es gibt einen Ist-Wert.
Nein, es gibt keinen Istwert. Es sei denn, es ist eine Vitotrol Fernbedienung mit Raumaufschaltung installiert.
Dein gewünschter Raumtemperatur-Sollwert an der Vitotronic ist eine rein rechnerische Vorgabe. Aud Basis dieser Einstellung wird bei jeder Veränderung z.B. der Außen- und / oder Kesselwassertemperatur neu gerechnet und diese Zieltemperatur zu erreichen.

2. Wird die Umwälzpumpe Wilo Para (läuft auf deltp-V) irgendwie von Kessel VITOTRONIC 200 gesteuert (oder umgedreht, besteht also eine elektrische Signal-Verbindung zwischen Kessel und Pumpe?)
Natürlich gibt es eine elektrische Verbindung zwischen der Regelung und der Heizkreispumpe.
 

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
Danke für die Antwort der beiden Fragen, tricotrac.

>Natürlich gibt es eine elektrische Verbindung zwischen der Regelung und der Heizkreispumpe.

Es geht um eine elektrische __Signal__-Verbindung, also nicht um die 230Volt Versorgung der Pumpe.
Mit elektrischer __Signal__-Verbindung meine ich z. B. Steuerleitungen, die von der Kesselelektronik die Pumpe in der Drehzahl/Massendurchsatz/Volumenstrom oder oder steuert.
Mom. ist an der Pumpe die Regelart: delta_P-v eingestellt.

Möglichkeit dieser __Signal__-Verbindung?

Danke für eine Antwort.

VG
 

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
Danke, tricotrac.


Zum Problem, wenn es denn eins ist:


Ab 22:00 ist der gesenkte Raumtemperatur-Sollwert z. B. 16°C (vorher 22°C)
Damit sinkt die Kesseltemperatur und damit sinken die Raumtemperaturen.
Die Heizkörperthermostaten machen jetzt auf,
was wiederum die Pumpe am kleineren Widerstand bemerkt (ist ja smart)
und er höht somit den Durchsatz, Rest ist klar....

Ist ja nicht gewünscht, aber die Pumpe weiß off. nix davon.

Früher, bei der Heizung aus dem letzten Jahrtausend,
habe ich einfach um 22:00 per Schaltuhr die Pumpe ausgeschaltet
und um 6:00 Uhr wieder ein.

Funktioniert dies bei den "smarten Pumpen" auch?

VG
 

xeeka

Mitglied seit
26.08.2023
Beiträge
130
Ein eher selten erwähntes Problem kann sich ergeben, falls die Pumpe nicht
einfach per Zeitfunktion um 22:00 Uhr abgestellt werden kann.

Denn die Kombination aus abgesenkter Solltemperatur und unterschiedlichen Zieltemperaturen in den Räumen kann dazu führen, dass die Räume mit den höchsten Zieltemperaturen aktiv abgekühlt werden.

Wenn z.B. ein Raum auch nachts auf 20°C gehalten werden soll, aber die Heizungs- Absenkung auf 16°C gestellt wird, wird das Heizungswasser relativ lange im Bereich 16-20°C kreisen, da die Abkühlung exponentiell verläuft.
Somit kann der 20°C Raum durch das 17° C kalte Heizungswasser unbeabsichtigt aktiv gekühlt werden. Das Thermostatventil dieses Raums wird sogar relativ stark öffnen, im Vergleich zu den anderen Räumen.

Abhilfe schuefe zwar das Abstellen der Pumpe wie vorher.
Dann wird aber die Restwärme des Heizungswassers nicht mehr genutzt.

Das ist auch ein oft übersehener Grund dafür, dass ein Durchlaufen der Heizung je nach Gegebenheiten energetisch sinnvoller sein kann als ein Absenkbetrieb.
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
13.414
Ab 22:00 ist der gesenkte Raumtemperatur-Sollwert z. B. 16°C (vorher 22°C)
Damit sinkt die Kesseltemperatur und damit sinken die Raumtemperaturen.
Die Heizkörperthermostaten machen jetzt auf,
Da ist bei dir aber einiges im Argen!
Wieso sind die Thermostatventile denn vorher geschlossen?
 

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
cephalopod
Bei mir ist das Thermostatventil im Bad wohl halb Offen, weil es auf "3" steht. Dann ist er entsp. warm im Bad.
Wenn jetzt die Nachtabsenkung kommt, sinkt die Heizwassertemperatur und das Thermostatventil macht auf. Das merkt die Pumpe und schiebt nach, was ich nicht will.

Noch mal die Frage:
Kan man nicht um 22:00 per Schaltuhr die Pumpe ausschalten
und um 6:00 Uhr wieder ein?
 

xeeka

Mitglied seit
26.08.2023
Beiträge
130
cephalopod
Bei mir ist das Thermostatventil im Bad wohl halb Offen, weil es auf "3" steht. Dann ist er entsp. warm im Bad.
Wenn jetzt die Nachtabsenkung kommt, sinkt die Heizwassertemperatur und das Thermostatventil macht auf. Das merkt die Pumpe und schiebt nach, was ich nicht will.

Noch mal die Frage:
Kan man nicht um 22:00 per Schaltuhr die Pumpe ausschalten
und um 6:00 Uhr wieder ein?
Eine Möglichkeit wäre eine Schaltuhr/ein Timer, der ein Schütz/Relais zwischen 22:00 und 06:00 aktiv ausschaltet, und sonst passiv (bei fehlendem Steuerstrom für das Schuetz) einschaltet.

Um Energie zu sparen, bietet sich also ein (oder zwei) "Normally Closed"- Kontakt an ("NC").

Der/die potentialfreie(n) Schaltkontakt(e) des Schuetzes muss/muessen in Serie zu dem Steuerungsausgang und der Pumpe liegen, also die Energieversorgung von der Steuerung unterbrechen.

Zum Schutz der Steuerung sollten TVS-Dioden am Ausgang der Steuerung hohe Spannungsspitzen begrenzen - ev. sind sie bereits vorhanden, zusätzlich parallel geschaltete TVS-Dioden für wenige Cent erhöhen den Schutz bzw. schaden nicht.

Wenn die Steuerung(ssoftware) intelligent ist, wird sie merken, dass bei ihrem Einschalten der Pumpe und abgeschaltetem Schuetz ab 22:00 Uhr keinerlei Strom fließt und eine Fehlermeldung (Drahtbruch, Sicherung, Pumpe defekt o.ae.) ausgeben.

Bei den üblichen deutschen Herstellern wird das aber vermutlich nicht der Fall sein - hier fehlen oft sogar wichtige Timeouts.
 

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
Hallo,

nochmal eine Frage:

Wenn ich die Umwälzpumpe Wilo Para (läuft auf deltp-V) um 22:00 ausschalte und um 6:00 wieder einschalte,

funktioniert das kurzfristig und auf dauer?

Danke für Antworten.

VG

P.S.: Ich brauche die Pumpe nachts wirklich nicht. Auch bei abgesenkter Kesseltemperatur wird das Bad weiterhin auf ca. 23°C gehalten.
 

ditze

Mitglied seit
05.10.2022
Beiträge
31
gibt es bei Dir den Parameter nicht:
>> Auszug aus Service Anleitung
A3:2 : Außentemperatur unter 1 °C: Heizkreispumpe „Ein“
Außentemperatur über 3 °C: Heizkreispumpe „Aus“
A3: -9 -- A3: 15 siehe folgende Tabelle
<<
 

charly4711

Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2021
Beiträge
40
ditze:
Ich habe
4 533 597 -Ed.01/202-02
wilo189132.pdf.

Da gibt es kein A3:2 : Außentemperatur .....

Kann man nicht diesen PWM-Eingang benutzen ? iPWM 1 oder 2?

VG
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
21.768
Eine vollständige Herstellnummer deiner Vitotronic oder ein Foto davon mit geöffneten Abdeckklappen wäre hilfreich. Ohne ausreichende Informationen wird das sonst nur Rätselraten ohne Lösungsansätze.
 
Thema:

VITOTRONIC 200 Regelung

VITOTRONIC 200 Regelung - Ähnliche Themen

  • Ersatz-Regelung Vitotronic 100

    Ersatz-Regelung Vitotronic 100: Hallo zusammen, ich habe einen Ölofen Vitola 200 VB2, der als Backup zum Holzofen dient. Die Regelung ist schon vor Jahren mal repariert worden...
  • Vitotronic 200 / Regelung defekt?

    Vitotronic 200 / Regelung defekt?: Hallo, im Jahr 2005 wurde die Heizungsanlage (Austausch) installiert von Viessmann: Ölheizkessel Vitola 200 Regelung Vitotronic 200...
  • Regelung der Vitodens 300-W statt Vitotronic 200 für Vitocrossal 300?

    Regelung der Vitodens 300-W statt Vitotronic 200 für Vitocrossal 300?: Hallo allerseits, ich habe vor Monaten von meinem Heizungsbauer gehört, dass Viessmann beabsichtigt die Regelung Vitotronic 200 aus der...
  • Vitotronic 200 Heizkreis mit Mischer an Regelung anschließen

    Vitotronic 200 Heizkreis mit Mischer an Regelung anschließen: Vor 4 Minuten...
  • Vitotronic 150 KB1 keine Regelung mehr nur Maximal Temperatur "angefahren"

    Vitotronic 150 KB1 keine Regelung mehr nur Maximal Temperatur "angefahren": Hallo zusammen, hoffe jemand hat einen Tipp für mich, also unser ÖlKessel Vitola 100 mit Regelung Vitotronic 150 (Bj. 2000) regelt nicht mehr die...
  • Ähnliche Themen

    Oben