Vitotronic 200 KW2 - KK-Pumpe schaltet immer wieder ab!

Diskutiere Vitotronic 200 KW2 - KK-Pumpe schaltet immer wieder ab! im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Servus zusammen, ich hab seit wenigen Tagen ein hartnäckiges Problem mit meiner o.g. Anlage die an einer Vitogas 100 hängt. Ich habe 2...

DeSa

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
7
Servus zusammen,

ich hab seit wenigen Tagen ein hartnäckiges Problem mit meiner o.g. Anlage die an einer Vitogas 100 hängt.

Ich habe 2 Heizkreise, einen ohne Mischer und einen mit Mischer.

Nach dem ich nun vom reinen Warmwasser Betrieb auf Warmwasser+Heizung umgeschaltet habe, habe ich das Problem das meine Pumpe für den Kreis ohne Mischer nicht angesteuert wird.
Relais, elektronische Kontakte und Pumpe habe ich überprüft und die sind vollkommen in Ordnung und laufen auch im Schornsteinfegermodus einwandfrei.

Nachdem ich von Viessmann direkt den Rat bekommen habe, die Anlage auf Grundeinstellung zurückzusetzen, Datum+Uhrzeit neu einzustellen und dann das Ganze zu begutachten, hat sicher leider an der Situation nichts verändert.

Wenn ich die Anlage ausschalte und wieder einschalte laufen beide Pumpen ca. 30 Sekunden, dann schaltet die KK-Pumpe ab und die MK-Pumpe läuft weiter. ;(

Bevor ich jetzt einen Kundendienst in Anspruch nehme, wollte ich hier mal nachhören, ob vielleicht jemand noch nen guten Tipp für mich hat.

Ich habe gestern die Codierebene 2 ausglesen und eigentlich entsprechen dort alle Einstellungen dem Auslieferungszustand, außer ein Code im Kesselkreislauf: A2:0 ("Ohne Speichervorrang
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.245
Hallo,

Frage:
Schaltet der Relaisausgang der Regelung ab, oder bleibt die Pumpe einfach so stehen ( weil sie evtl defekt ist)

Hier bitte berichten bzw nachmessen.
 

DeSa

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
7
Hallo Hausdoc,

der Relaisausgang schaltet ab. Ich hab direkt an den Kontakten auf der Platine oder auch am Stecker gemessen.
Man hört, dass irgendwas schaltet mit einem leisen Klick und dann ist die Spannung weg.

Grüße
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.245
Welche Temperatur zeigt der Kesselfühler an??


Bei zu kühlem Kessel werden die Heizkreispumpen abgeschaltet - hier die ungemische Heizkreispumpe zuerst.
 

DeSa

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
7
Also ich hab jetzt gerade mal die aktuellen Daten abgelesen:

Außentemperatur: 16°
Außentemperaur, gedämpft: 14°

Kessel-Temp.
SOLL: 50°
IST: 56°

Vorlauf-Temp.
SOLL: 42°
IST: 41°

WW-Temp.
SOLL: 42°
IST: 46°

Raum-Temp.
SOLL: 24°

Pumpen-Status:

MK-Pumpe:
läuft

KK-Pumpe:
AUS!

ZK-Pumpe:
läuft

Umwälz-/Speicher-Pumpe:
AUS
:wacko:
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.245
Alo hier müsste man mal alle(!) Codieradressen durchgehn und überprüfen.

Hier insbesondere das Anlagenschema. Hier muss die Codieradresse 00:6 hinterlegt sein.
Dann ggf testweise die Adresse 61:0 auf 61:1 umstellen ( Pumpen werden nicht mehr Kesseltemperaturabhängig, sondern sofort eingeschaltet)
Adresse A1 muss auf 2 Stehen ( also A1:2).
Dann Adresse A5 mal testweise auf 0 stellen ( also A5:0) >(Pumpemlogik)
A9 muss auf 0 stehn (also A9:0)
 

DeSa

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
7
Hi Hausdoc,

hab jetzt gerade mal wieder ne Stunde vor der Steuerung meiner Heizung gesessen und deine Tipps ausprobiert.
Leider waren alle nicht erfolgreich:
Anlagenschema 00:6 war richtig bzw ist richtig eingestellt.
Alle anderen Umstellungen waren erfolglos.
Wenn ich die Pumpenlogik A5 testweise auf 0 stelle (hab ich im MK und KK gemacht) läuft die MK-Pumpe sofort los und die KK-Pumpe ruht wie immer.

Die Einstellung A1 kann ich weder im KK noch im MK einstellen. Lt. Servicebuch finde ich die Codieradresse auch gar nicht in der Liste.

Ich hab jetzt mal die gesamte Codierliste notiert und in den Anhang gepackt.

Für neue Tipps und Ideen bin ich immer willkommen :rolleyes:

Grüße
DeSa
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.245
Wenn du die A1 nicht einstellen kannst stimmt folglich die Anlagenkonfiguration nicht.


Stell mal testweise ein anderes Anlagenschema ein - z.b. 1 ungemischter Heizkreis + Trinkwassererwärmung

Läuft die Pumpe dann???
 

DeSa

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
7
Wenn ich das Anlagenschema umstellen will, dann sagt die Anlage "übernommen" und danach steht der Wert trotzdem wieder auf "6"
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.245
Dann durfte die Regelung einen Schaden haben.

Was du nun nur noch versuchen kannst ist ein " Master-Reset"


8A auf 176 stellen
7C auf 38 stellen /bestätigen
7C auf 42 stellen /bestätigen.
Die Regelung wird nun in den Auslieferungszustand zurückversetzt.
 

DeSa

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
7
Hmmm...scheint leider wirklich defekt zu sein.

Master Reset hab ich durchgeführt...Dann hab ich das 1-7 Heizprogramm auf Ende Heizphase 24:00 Uhr gestellt, damit sie quasi jetzt anspringen soll...

MK-Pumpe und Mischer reagieren sofort, KK-Pumpe steht :(

Welches Teil müsste ich denn jetzt ersetzen?

Grüße
 

DeSa

Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
7
Morgen,

also erklären kann ich mir es immer noch nicht warum die Pumpe gestern Abend nach der Zeitprogrammeinstellung nicht gelaufen ist, aber egal...

Ich habe gestern Abend dann noch das Zeitprogramm für alles so eingestellt wie es vorher war und tadaaaaaaaaa...Heute morgen ist mein Bad wieder warm :D

Also erst mal im Sprint in den Keller, an die Heizung und ja wirklich, die KK-Pumpe wird angesteuert und rennt 8o

Also damit ist das Problem erst mal gelöst!!!

Danke Hausdoc für deine Hilfe...der Master-Reset scheint dieLösung gewesen zu sein...
:thumbsup:

Grüße
DeSa
 

diplo

Mitglied seit
31.12.2009
Beiträge
136
mal neben bei

7c auf 38 bringt das was dachte dies ist nur bei Wandgeräten so.

zu oben

denke das die CPU sich aufgehangen hat...ein langes Ausschalten hätte schon geholfen...
 
Thema:

Vitotronic 200 KW2 - KK-Pumpe schaltet immer wieder ab!

Vitotronic 200 KW2 - KK-Pumpe schaltet immer wieder ab! - Ähnliche Themen

  • Wie steuert die Vitotronic 150 die Heizungspumpe an?

    Wie steuert die Vitotronic 150 die Heizungspumpe an?: Guten Tag zusammen. Besitze ein älteres Einfamilienhaus mit Gasheizung. Die Heizung wurde in 2002 eingebaut und besteht aus einem Gaskessel...
  • Vitotronic 150 KB 1 zu hohe Vorlauftemperatur und Heizungspumpe probleme

    Vitotronic 150 KB 1 zu hohe Vorlauftemperatur und Heizungspumpe probleme: Hallo zusammen, Vor vier Tagen wurde bei mir ein neuer Heizkörper montiert. Dazu wurde die Heizung am Hauptschalter ausgeschaltet und war für ca...
  • Viessmann Vitotronic 200 Typ kw1 --> Kein DIsplay, keine Anzeige, Brenner und Umwäzpumpe laufen aber

    Viessmann Vitotronic 200 Typ kw1 --> Kein DIsplay, keine Anzeige, Brenner und Umwäzpumpe laufen aber: Hallo zusammen, ich habe schon fleissig in diesem Forum gelesen, hoffe aber nun direkt auf eure Hilfe. Ich musste gestern wegen Eletrikerarbeiten...
  • Vitotronic200: Pumpen bei reduzierter Raumtemperatur ausschalten

    Vitotronic200: Pumpen bei reduzierter Raumtemperatur ausschalten: Hallo, habe eine Frage zur Vitotronic200. Ich möchte die Umwälzpumpenumpen (Heiz.-und Mischkreis) im Programm "reduzierte Raumtemperatur" nicht...
  • Pumpe der Fußbodenheizung läuft nur manchmal - Vitotronic 200 Typ KW2

    Pumpe der Fußbodenheizung läuft nur manchmal - Vitotronic 200 Typ KW2: Hallo zusammen, bin auch ganz neu hier im Forum. Seit einiger Zeit läuft die Pumpe vom MK 2 (Fußboden nur manchmal). Gerade bei den jetzigen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben